Arbeitslaptop kaufen ~400€

Diskutiere Arbeitslaptop kaufen ~400€ im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hi, ich suche einen Laptop zum Arbeiten. Da ich an meinem Arbeitsplatz auch einen Windows PC habe, bin ich bei dem Betriebssystem festgelegt...

  1. #1 fortunefighter, 22.08.2014
    fortunefighter

    fortunefighter Benutzer

    Dabei seit:
    04.12.2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich suche einen Laptop zum Arbeiten.
    Da ich an meinem Arbeitsplatz auch einen Windows PC habe, bin ich bei dem Betriebssystem festgelegt auf Windows.
    Außerdem nutze ich den aktuellen Laptop für meine Fotos, wobei ich diese nur speichere und nicht großartig bearbeite. Videos sind keine frage, bzw bearbeitung ist nicht gefragt. Allerdings sollte ein HDMI Ausgang vorhanden sein, sowie VGA und mehrere USB- Ports wobei kein Wert auf 3.0 gelegt ist. Bluetooth Fähigkeit ist nicht nötig. Ein SD- Karten Steckplatz wäre schön, ist aber auch nicht zwingend notwendig.
    Auf dem PC würden diverse Office Anwedungen laufen. Es soll halt im Grunde ein möglichst Preisgünstiger Arbeitslaptop sein auf dem ich halt auch ein paar Fotos ablegen kann.

    Mein altes System:
    -Intel Core2 Duo CPU t5800 @2.00GHz
    -4,0 GB Ram
    -ATI mobility Radeon HD 3430
    Hersteller ist Sony Vaio
    _ VGN-NS11S

    Bei den Hardware Komponenten lege ich keinerlei Wert auf Intel oder Amd oder Nvidia ....
    Hauptsache es läuft besser als im Moment.

    Freue mich über Vorschläge, auch der Händler ist mir ziemlich egal.

    Mit freundlichen Grüßen
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 22.08.2014
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    ...ist Windows auf dem Laptop/Notebook aus Gewohnheit naheliegend, aber keinesfalls ein MUSS. Auch Linux ist heute in der Lage auf Windows-Partitionen und -Freigaben zugreifen zu koennen. Man muss sich nur eine Umstellung auf ein anderes Betriebssystem zutrauen und bereit sein, sich damit auseinander zu setzen.

    Wenn man das allerdings ablehnt und lieber alte Gewohnheiten beibehaelt - ist zudem auch der einfachere Weg - , dann kommt man an Windows nicht vorbei.

    Da bietet sich Lenovo (ehemals IBM-Notebooksparte) an. Die Geraete sind robust und auch fuer den Ausseneinsatz konzipiert. (Siehe Thinkpad-Serie.)
    Alternativ kann man sich auch die Angebote von Samsung ansehen, bei denen ein mattes Display verbaut ist.
    Alternativ kaeme vielleicht noch die Toshiba Tecra-Serie in Betracht, ist allerdings ein wenig teurer als Lenovo.
     
  4. #3 fortunefighter, 22.08.2014
    fortunefighter

    fortunefighter Benutzer

    Dabei seit:
    04.12.2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    okay Vielen Dank erstmal für die schnelle Antwort. Ich würde generell aufjedenfall bei einem Windows Betriebssystem bleiben wollen.

    Ich hatteeigentlich ein wenig gehofft, dass ich anhand von euren Erfahrungswerten ein par Angaben zu der benötigten Hardware bekommen könnte. Also von wegen CPU Leistung, Menge an Arbeitsspeicher und ähnlichem....
    Das da natürlich desto mehr desto besser ist, ist mir klar allerdings wären mir einige minimal Werte sehr gelegen. Der zu bewältigende Arbeitsaufwand liegt halt bei Outlook, Word und anderen Office Anwendungen. Und es sollte auch möglich sein das ein oder andere HD Video zu schauen ( wie bereits oben gesagt spielt eine umfassende Bearbeitung keine Rolle).
    Freundliche grüße
     
  5. #4 stockcarpilot, 22.08.2014
    Zuletzt bearbeitet: 22.08.2014
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    NRW

    Anhänge:

  6. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Arbeitslaptop kaufen ~400€

Die Seite wird geladen...

Arbeitslaptop kaufen ~400€ - Ähnliche Themen

  1. Handy nur mit Kreditkarte kaufen ?

    Handy nur mit Kreditkarte kaufen ?: Guten Abend miteinander wende mich an euch, weil ich wissen möchte ob es üblich ist, dass man extra wegen dem Kauf eines Handys eine Kreditkarte...
  2. Wo kann ich gute Auktionsvorlagen für eBay kaufen

    Wo kann ich gute Auktionsvorlagen für eBay kaufen: Hallo an alle User!:) Wie im Titel. Kann mir jemand einen Tipp geben, wo ich Auktionsvorlagen für eBay kaufen kann, oder auch besser zuerst...
  3. Kauf eines gebrauchten Programms

    Kauf eines gebrauchten Programms: Ein unwissendes Mitglied fragt: Lässt sich ein gebrauchtes Programm unbedenklich auf seinen Rechner laden? vg an alle
  4. Hardware Kauf/Tausch Fragen etc...

    Hardware Kauf/Tausch Fragen etc...: Hallo liebe Community, Ich hätte ein paar Fragen bezüglich meines Pc´s. Und zwar möchte ich ein paar Komponenten erneuern und evtl. eine...
  5. Desktop-PC Kauf/Aufrüstung

    Desktop-PC Kauf/Aufrüstung: Hallo Leute ich schwanke ob ich mein System aufrüste oder ein neues kaufe. (Bin ein noob in so Sachen^^) Mein jetziges System ist: CPU: AMD...