Arbeitsagentur zensiert Internet

Dieses Thema im Forum "Off-Topic" wurde erstellt von MathiasWolfgang, 13.05.2009.

  1. #1 MathiasWolfgang, 13.05.2009
    MathiasWolfgang

    MathiasWolfgang Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Da ich selber über kein eigenes Internet verfüge nutze ich das Internet bei der Bundesargentur für die Suche nach einem Arbeitsplatz und dem allgemeinen Arbeiten mit dem Internet.
    Dabei ist mir aufgefallen das immer mehr Seiten durch die Bundesargentur der Zensur zum Opfer gefallen sind.
    Das Pornographische Seiten und Gewaltverherrlichende Seiten gesperrt sind finde ich Okay. Keine Frage.
    Aber es sind auch Seiten betroffen wo ich gar nicht mit ein verstanden bin.

    Da wäre zum einen die Web Seite von Nachbarn.de, eine Comunity im Netz. Ich habe die Seite aus dem Grund benutzt weil es dort ein Forum für Arbeitslose gibt.
    Es ist keine Seite mit Chatfunktion und keine Spieleseite. Trotzdem ist sie gesperrt worden. Warum?

    Die Seiten Gondal, Artyria, Space Universum sind Browsergames. Wäre da eine Sperre angebracht?
    Nun wenn man die Seiten nur aufruft um zu spielen. Immer hin ist die Bundesargentur kein Internetcafe zum Spielen.
    Aber der Browsermarkt ist ein Markt wo man G.eld verdienen kann. Es werden doch immer wieder Programierer gesucht. Das wären also Arbeitsstellen. Durch die Zensur falle die Möglichkeiten sich darüber zu informieren weg. Und da auch die Forem der benannten Seiten gesperrt sind kann man sich also noch nicht mal an die Leute wenden.

    Die ganze Zensur mündet darin das einige E-Mails nicht mal mehr gelesen werden können was ja angeblich nicht verboten ist soweit ich mich erinnern kann.

    Gut ich gebe zu mir ist auch nicht bekannt das irgend wann mal etwas posetives vom Arbeitsamt zu berichten wär.

    Ich finde das ganze auf jeden Fall unmöglich. Mich würde mal intressieren was ihr darüber denkt.

    Über Zensur im Internt im algemeinen
    Über die Zensur bei der Bundesanstalt für Arbeit (Neuer Name im alten Gewand)

    Vielen Dank fürs Lesen,
    Gruß Mathias :evil:
     
  2. HGorbi

    HGorbi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Das die Agentur für Arbeit manche Seiten sperrt halte ich für richtig. Da es ja auch viele gibt die es ausgenutzt haben ihrem privaten Vergnügen nachzugehen, und nicht um sich um Arbeit zu bemühen.

    Von Zensur im privaten Bereich halte ich nichts. Ich lass mich nicht gern entmündigen.
     
  3. #3 xandros, 13.05.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Dreh die Medaille einmal um und betrachte es doch mal positiv: Ist es nicht nett, dass man bei der Agentur die Möglichkeit bekommt - wenn auch eingeschränkt - das Internet zu nutzen?

    Warum wird nur immer alles so schwarz gesehen.....
    Die Agentur ist nicht einmal verpflichtet, einen Rechner dafür anzubieten.

    Welches Netzwerk- oder DSL-Problem in dem Thema steckt, konnte ich allerdings nicht erkennen....
    Daher OffTopic.
     
  4. #4 MathiasWolfgang, 18.05.2009
    MathiasWolfgang

    MathiasWolfgang Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ja tut mir leid, war im falschen Tread. :whistling:
     
  5. #5 Z4NZ1B4R, 20.05.2009
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    lol?
    was erwartest du?

    sonach dem Motto, so Leude ich bin jetzt arbeitslos also macht mal was für mich ...

    dann bezahlt man halt die paar euro fürs Internet cafe!
    wenn man halt der Meinung ist, dass man seinen Traumjob auf dieser einen bestimmten Seite findet, dann sollte man nicht nur dumm da stehen und rummeckern sondern den euro für das Internet Cafe bezahlen und dort die informationen suchen.
    so teuer sind Internet Cafes nur wirklich nicht mehr, meistens 1€ für eine Stunde oder ähnliches, dann kauft man sicht halt kein "feierabend"-Bier (nach ansträndgender Arbeitssuche....) sondern gibt das Geld fürs I-Net cafe aus...
    oder für eine andere Job Agentur...

    und mit Sätzen wie "aber es geht ums Prinzip..." kommt man ebenfalls nicht weiter, Allein dass soviele Leute in Deutschland auf ihre Prinzipchen und rechte bestehen aber dabei ihre PFlichten und aufgaben außer Acht lassen sorgt dafür, dass es in deutschland wohl nicht mehr so rund geht wie vor einigen Jahren....

    Mein gott, von nichts kommt nichts und ohne Fleis kein Preis.
    einfach nur da stehen und die Schult aufs A-Amt schieben ist nun wirklich nicht der richtige Weg.

    Wie bereits gesagt wurde, allein dass sie schon Internet anbieten ist ja schon gut ,
    und dass der Staat überhaupt Arbeitslosengeld zahlt und die ganzen anderen notwendigen Dinge, wie Waschmaschine und co. irgendwie organisiert ist ja schon toll, in anderen Ländern muss man sehen wo man bleibt, wenn man keinen Job hat.
    Und dann kommen Leute wie du an und veurteilen das Arbeitsamt, als würde es einem jede Möglichkeit des (wieder-)Einstiegs in das Berufsleben nehmen.


    ich weis ja nicht wie du so durchs Leben gehst, aber aus deinen Worten kann ich nichts anderes herauslesen...

    ich will dir auch nicht zu nahe treten oder dich beleidigen, aber das ist meine Ansicht dazu.

    Natürlich kann ich dich verstehen, man sagt zwar 'nem geschnekten Gaul guckt man nicht ins maul (heist soviel wie, dass man an Geschenke keine Anforderungen stellen soll) aber natürlich guckt man schon mal "ins Maul" und kritisiert durchaus das eine oder andere. Aber es gibt dann halt Menschen die dann dabei stehen bleiben und meinen dass jemand anders nun die Arbeit für sie machen soll...
    Andere gucken halt rein und sagen "Sch***!" aber machen weiter.
    (andere sagen nichts..^^)
    Zu welchen Menschen du gehörst kann ich so nicht beurteilen, will ich auch garnicht wissen :)
     
  6. #6 MathiasWolfgang, 27.05.2009
    MathiasWolfgang

    MathiasWolfgang Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Gerade der letzte User hat mit seinem nichts sagenden Beitrag wieder gezeigt das hier wohl keine konstruktive Debatte über dieses Thema zu führen ist.
    Damit hat dieser Thread seinen Sinn verloren und kann dann bitte geschlossen werden.
    Trotzdem vielen Dank an alle die sich beteiligt haben.
    Mathias
     
  7. #7 julchri, 27.05.2009
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    zu einer Debatte gehört immer Pro und Contra. Oder darf nur eine Meinung vertreten werden? Dann ist es keine Debatte mehr.
     
  8. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    [quote='MathiasWolfgang',index.php?page=Thread&postID=740810#post740810]Gerade der letzte User hat mit seinem nichts sagenden Beitrag wieder gezeigt das hier wohl keine konstruktive Debatte über dieses Thema zu führen ist.[/quote]
    Ich weiß nicht, was du unter konstruktiv verstehst. Bis auf die Rechtschreibung ;) war da alles ok. Hast du jetzt erwartet, daß alle deiner Meinung zustimmen? 8o
    Ich sag es mal deutlicher: das Arbeitsamt ist doch keine Wärmstube mit kostenlosen Internetangebot. Was sie sperren und was nicht, ist einzig und allein ihre Sache. Du kannst dich ja bei ihnen beschweren. Aber erzähl uns hier nicht, daß es die einzige Möglichkeit für dich ist, um ins Internet zu kommen.
     
  9. #9 Jaulemann, 28.05.2009
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    Da möchte ich doch auch mal einem teil zu der debatte beitragen. Zum einen ist da der faktor zeit! Überleg mal auf wie viele kunden der AA ein rechner kommt der dort in den foyers steht- wenn jetz jeder dort neben seinen sonstigen job-recherchen auch noch tausend andere dinge erledigt- wie viele von denen die dort so am tag aufschlagen kommen dann noch in den genuss überhaupt mal ein freies terminal zu erwischen??jeder hier weiß wieviel zeit es kostet in schon EINEM forum rat und konsens zu finden, da willst du dich dort in der AA gleich in mehreren betätigen? Zumal dann wieder nach längeren öffnungszeiten geschrieen wird-und wer zahlt das dann wieder? (ich kriege das kalte ko**en wenn ich auf meine lohnabrechnung schaue was netto übrigbleibt wenn ich SOLCHE beiträge lese! Ich kenne genug leute die keine feste einstellung haben und sich alle zwölf monate um nen neuen job kümmern müssen- und das klappt GANZ OHNE internet!) Zumal es gerade für eine so offene und eng vernetzte behörde oberste priorität sein muss die nutzer davon abzuhalten seiten anzusurfen die eventuell mit schadsoftware nur so beladen sind?vielleicht geht es garnicht in erster linie darum nur DICH zu gängeln, sondern das system für EUCH am laufen zu halten! und nur weil hier nicht gleich alle hurra schreien (und weissgott, die AA ist ein sehr, sehr ineffektiver apparat voller absurder bürokratie) wirst du gleich unsachlich? Mit dieser einstellung wirst du es auch weiterhin sehr schwer haben, da hilft dir auch kein 'offenes' internet!
     
Thema: Arbeitsagentur zensiert Internet
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kein internet arbeitsamt

    ,
  2. arbeitsagentur kein internet

    ,
  3. immer mehr seiten werden zensiert im internet

    ,
  4. wo ist die seite nachbarn.de
Die Seite wird geladen...

Arbeitsagentur zensiert Internet - Ähnliche Themen

  1. seriös Geld im Internet verdienen

    seriös Geld im Internet verdienen: Hallo, ich bin Student und auf der Suche nach einer neuen Einnahmequelle. Am liebsten würde ich natürlich so wenig Arbeit wie möglich haben...
  2. Office/Internet PC bis ca. 400€ ok?

    Office/Internet PC bis ca. 400€ ok?: Hey Ihr lieben Modernboardler, ist die Zusammenstellung in Ordnung? Win7 ist vorhanden. Bestellt wird bei mindfactory: 250GB Samsung 750 Evo...
  3. Internet/Netzwerkverbindung bricht zeitweise ab

    Internet/Netzwerkverbindung bricht zeitweise ab: Servus, seit ein paar Tagen treten bei unseren Rechnern sporadisch kurze Verbindungsabbrüche auf, sprich das Internet fällt aus. Dies tritt in...
  4. Nach 7490 Einrichtung als Repeater kaum Internet

    Nach 7490 Einrichtung als Repeater kaum Internet: Hallo zusammen, heute habe ich eine Fritzbox 7490 als Repeater an eine 7360 konfiguriert. Alles nach Anleitung für diesen Router. Prinzipiell...
  5. Neuer Internet- und Telefonanschluss

    Neuer Internet- und Telefonanschluss: Hi Leute, ich bin zurzeit auf der Suche nach einem Internet/Telefonanschluss und habe in diesem Bereich noch keine Erfahrung. Der Anbieter des...