Apu

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von monstah, 12.07.2012.

  1. #1 monstah, 12.07.2012
    monstah

    monstah Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ossi
    Hey Leute, würde mal gerne wissen, ob ihr jetzt schon APU's empfehlen würdet und in welcher Kombination? Es soll ein Office PC für ca. 500€ werden, ein neues Enermax Gehäuse ist schon vorhanden.

    APU, ja / nein - Warum?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 BenniDeadlift, 12.07.2012
    BenniDeadlift

    BenniDeadlift Hat immer Rückenschmerzen

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    0
    Klar die Llanos von Amd. Von A4-A8. Super für office Pcs.
    Was soll denn mit dem Office Pc alles gemacht werden? 500€ ist da ja schon viel.
     
  4. #3 monstah, 12.07.2012
    monstah

    monstah Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ossi
    Du hast schon recht, 500€ sind vielleicht overdosed oder vielleicht auch ganz gerecht. Wenn man eventuell noch 80€ für Win7 abzieht. Da bin ich mir aber noch nicht sicher. Kann sein, dass noch was bei mir rumliegt.

    Vorrangig soll der PC eigentlich nur Office-Sachen erledigen wie im Internet surfen, mal einen Film gucken, ein paar kleinere Bilder bearbeiten und eben Office-Programme bedienen, wie Word und Co. . Einfach normalsterbliche Dinge.

    Was ich mich frage ist, wie die APU's gekühlt werden, da man die Grafikleistung ja ebenfalls kühlen muss, ob sie für einen Office-PC wirklich tauglicher wären und wie kompatibel sie mit den heutigen Systemen schon sind.

    Bin für jede Antwort dankbar, da ich nicht soviel Zeit habe um endloslange Testberichte zu lesen. :D
     
  5. #4 BenniDeadlift, 12.07.2012
    BenniDeadlift

    BenniDeadlift Hat immer Rückenschmerzen

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    0
    Hier findest du eine Office Zusammenstellung:
    http://www.modernboard.de/pc-kaufberatung-co/108946-empfohlene-zusammenstellungen.html
    (250-300€)
    Damit kannst du all die "normalen" Dinge problemlos erledigen und das für einen guten Preis.

    Ich weiß ehrlich gesagt nicht was genau du für "Ängste" hast bezüglich Kühlung oder kompatibilität. Die Cpu wird ganz normal mit einem Lüfter gekühlt und die IGPU hat keine Probleme mit Grafikanwendungen wie Videos oder Spiele.

    Sie sind aus einem einfachen Grund gerade für einen Office Pc gut geeignet da sie günstig sind und leistungsstark genug für einfache Grafikanwendungen.
     
  6. #5 monstah, 13.07.2012
    monstah

    monstah Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ossi
    Rein theoretisch müsste dann ja das MoBo den Anschluss an den Bildschirm gewährleisten oder sehe ich das falsch? Nur wenn ich z.B. dieses FM1-Socket Board von ASUS hier betrachte: ASUS - Motherboards- ASUS F1A55 ( ca 65€ ) lese ich da nichts von einem HDMI, mini-HDMI oder DVI - Eingang. Bin ich blind oder habe ich einen Denkfehler?
     
  7. #6 monstah, 13.07.2012
    monstah

    monstah Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ossi
    Okay, die Frage hat sich erledigt, aber.. Oh man! Da gibt es doch ernsthaft FM1 Mainboards ohne Display-Ausgang? Schon strange...
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 Nephilim, 13.07.2012
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
    Nein, warum? Für die, die sich eh ne dicke Grafikkarte reinbomben ist die Onboard Grafik ja überflüssig, dann lieber nen USB 3.0-Port mehr ;) :p
     
  10. #8 BenniDeadlift, 13.07.2012
    BenniDeadlift

    BenniDeadlift Hat immer Rückenschmerzen

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    0
Thema: Apu
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. llano grafik problem linux

    ,
  2. welches asus fm1 board