Apple PC kaufen Hilfe

Diskutiere Apple PC kaufen Hilfe im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hi, Meine Cousine will sich einen Apple PC kaufen und hat von PC`s aber keine große ahnung. Nun soll ich ihr dabei Helfen, und sie beim kauf...

  1. #1 Focus263, 29.12.2007
    Focus263

    Focus263 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Meine Cousine will sich einen Apple PC kaufen und hat von PC`s aber keine große ahnung. Nun soll ich ihr dabei Helfen, und sie beim kauf beraten.

    Da ich mich mit den Apple PC`s aber auch nicht auskenne wollt ich mal fragen auf was ich bei den Dingern achten muss? Gibts da Überhaupt was zubeachten? was ist zb mit der Software für Drucker usw. ist das alles gleich? Helft mal bitte einen Noob :D

    Schreibt einfach mal auf was man beim kauf achten sollte oder bei Software sachen die dazu sein sollten oder wo es eventuell probleme mit der Software geben könnte :)

    Danke schonmal
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. fm94

    fm94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2007
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    mit apple kenn ich mich auch nicht groß aus, aber falls sie spielen will, kann sie das mit apple vergessen...
     
  4. #3 Focus263, 29.12.2007
    Focus263

    Focus263 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ne, sie braucht das ding nur zum schreiben soweit ich weis.

    Aber warum kann man mit den Aplle PC`s nicht zocken? Das würde mich Interessieren. Sie hat eine kleine Tochter und ich weis ja nicht ob die eventuell später mal lernspiele oder so drauf spielen will. Würde das gehen?
     
  5. fm94

    fm94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2007
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    die wenigsten spiele unterstützen apple betriebssysteme bzw. umgekehrt. zum schreiben sollte das schon funktionieren, doch wozu gibt sie soviel mehr geld aus, um einen apple-pc zu bekommen?? ein "normaler" mit windows tuts doch genauso. mac os ist soweit ich weiß hauptsächlich für spezielle office-anwendungen, sprich programmieren etc. konstruiert, für den 0815-anwender ist windows sinnvoller, erst recht, wenn man spielen will.
     
  6. selly

    selly Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    0
    Da stimme ich zu und windows ist auch viel leichter zu verstehn ,und es laufen halt viel mehr anwendungen auf windows.

    MFG
     
  7. #6 Der Andere, 29.12.2007
    Der Andere

    Der Andere Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    jo also auf apple geht eg gar kein spiel net mal so ne lernsoftware^^
    schon sinnvoller nen windows PC zu kaufen da kannste ja schon 400€ für ausgeben das reicht völlig^^
    guck mal in den thread PCs für jeden Zweck
     
  8. #7 Focus263, 29.12.2007
    Focus263

    Focus263 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ah ok Danke, Naja Frauen halt, sie hat nur den schönen PC gesehen und da wollte sie ihn halt haben bzw will sich den halt kaufen. Mal schauen ob ich sie umstimmen kann :)

    Weil wenn fast garnix drauf läuft ausser bissle schreiben und dann noch eventuell 1000€ dafür hinblättern ist schon heftig
     
  9. #8 north dakota, 30.12.2007
    north dakota

    north dakota Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    0
    Jap für 1000€ bekommst du schon einen high pc, ohne mac^^, aber die Appel's sind mehr für Grafikenerstellen, und wie schon gesagt programmierugen geeignet...^^
     
  10. #9 jaydee2k7, 30.12.2007
    jaydee2k7

    jaydee2k7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    SO - lautete die Frage ursprünglich..


    Was für ein möchte deine Cousine?

    Mac mini http://www.apple.com/de/macmini/

    oder

    Imac http://www.apple.com/de/imac/


    Ich glaube du und die anderen in diesen Thema unterschätzen deine Cousine.. Es ist sehr Klug sich bei einen reinen Arbeits- und Office Gerät sich für Mac zu entscheiden.

    1. Keine Abstürze
    2. Keine Viren
    3. Intuitive Bedienung
    4. Optisch einzigartig
    5. Keine Hardware Probleme

    Da du es schon z.B. mit Drucker erwähnt hast: der Drucker wird einfach per USB angeschlossen und fertig - MAC OSX erkennt den Drucker automatisch und istalliert Treiber & Co. selbst.

    Nichst gegen Windows aber mein Arbeitsrechner ist ein MAC und find es gut das es Windows gibt den mit der Inkonstanz verdiene ich schließlich mein Geld :)
     
  11. #10 Focus263, 30.12.2007
    Focus263

    Focus263 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    @jaydee2k7. Was für einen sie sich holen will weis ich nicht. Sie war bei saturn (darf ich das hier schreiben?) und hat da wohl einen gesehen der ihr gefällt. Ich denke mal das wird dann wohl eher der 2te sein den Du gepostet hast.

    Also könnte ich meiner Cousine sagen das wenn sie rein Office am PC machen will der Apple besser ist aber wenn sie auch drauf spielen will dann eher ein normaler Windows rechner? Ist das so korrekt?
     
  12. #11 Der Dommäs, 30.12.2007
    Der Dommäs

    Der Dommäs Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    2.621
    Zustimmungen:
    0
    Sie sollte so oder so einen Windows Rechner nehmen, weil er viel günstiger ist und trotzdem die gleiche Leistung bringt ;)
     
  13. #12 Der Andere, 30.12.2007
    Der Andere

    Der Andere Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    jo außerdem kann se darauf was spielen wenn se will^^
    und ich hatte noch nie probleme mit windows es ist noch nie abgestürtzt also ich weiß ja net was manche leute mit windows haben^^
     
  14. #13 jaydee2k7, 31.12.2007
    jaydee2k7

    jaydee2k7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    OMG - konnte man sich aber schon im Vorfeld denken das du hier keine "echte" oder subjektive Beratung in Sachen Apple bekommst.

    Unter IT-lern ist eins klar: Apple zeigt, was Vista fehlt - Innovativ, stabil und unnervig. Wer das neuen Leopard (das neueste Apple Betriebssystem) von Apple sieht, wird Microsoft Vista nicht mehr booten wollen.

    Siehe http://www.heise.de/ct/tv/archiv/20071027/
    relativ weit unten Vista vs. Mac OSX

    Einige werden wieder Windoof ähm Windows hier für das beste auf der Welt verkaufen wollen, Sie können aber nicht OPEL CALIBRA an Hand der Technischen Daten mit einen 5er BMW Vergleichen, aber lass dir mal das von mir sagen:

    Ich arbeite als Administrator (Verwalter) im Mittelständischen Unternehmen an einer Win-Domäne und bin nebenbei noch selbstständiger EDV-Berater/Dienstleister und ein sogenanter zertifizierter "Windows Profi". I

    ch habe mich schon sehr lange nach einen Apple Computer gesehen, aber mir nie den Ruck für den Umstieg gegeben. Nun war es vor kurzem soweit und ich habe mir ein sog. Macbook gekauft und ich sage dir es ist echt der Hammer - Himmel auf Erden und einfach nur Genial. Ich weis garnicht wo ich anfangen soll..

    Egal - zurück zu deiner Cousine:

    Falls der Haupteinsatzgebiet Office ist reicht hierbei völlig das Einsteigermodell:

    2,0 GHz Intel Core 2 Duo Santa Rosa
    1 GB Arbeitsspeicher
    250 GB Festplatte1
    8x SuperDrive Laufwerk (Double Layer)
    ATI Radeon HD 2400 XT mit 128 MB

    Kostenpunkt direkt bei Apple 1.199,- EUR

    Ist garnicht soviel, denn da ist so zu sagen alles komplett dabei (der eigentliche Rechner befindet sich im Monitor der dabei ist genau so wie Maus und Tastatur..).

    Falls Sie mit den iMac ernstaft zocken möchte muss Sie leider zusätzlich XP (bitte kein Vista, das ist echt Käse) mit Hilfe von Bootcamp installieren da die meisten Spiele nur für Windoof ähm Windows programmiert werden, ist aber Kinderleicht und funktioniert einwandfrei.
     
  15. #14 Focus263, 31.12.2007
    Focus263

    Focus263 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    @jaydee2k7: Danke hast Mir sehr weitergeholfen :)

    Ich werds ihr Heute mal so sagen. Zur not hat sie glaube ich noch ein Notebook wo ihre Tochter drauf spielen könnte. Mal schauen soweit ich weis brauch sie es nur für Ihre arbeit die sie zu Hause machen muss (Beruf: Lehrerin in der Uni). Wenn sie wirklich nur offic machen will was ich fast denk wird sie bestimmt den apple nehmen. Aber mal schauen ich werd dann heute Nachmittag berichten :)

    Nochmals Danke schön an alle :)
     
  16. #15 PC-Gerry, 31.12.2007
    PC-Gerry

    PC-Gerry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    3.627
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Ich kenne mich nicht mit Apple aus, aber ist 1200 Euro nicht ein bisschen happich für die o.g. Leistung?
     
  17. #16 jaydee2k7, 31.12.2007
    jaydee2k7

    jaydee2k7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Sagt mal geht den hier keiner irgendwann mal schlaffen??

    Gerry, billig ist es nicht aber man kann einfach nicht Äpfel mit Birnen vergleichen. 20" TFT inkl.

    Ich sag einfach nur:
     
  18. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  19. #17 PC-Gerry, 31.12.2007
    PC-Gerry

    PC-Gerry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    3.627
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Wir trainieren für morgen ;)
    Was sagst du einfach nur?

    Ah, hast editiert ;)

    Ja kla, optik kostet...
     
  20. #18 Focus263, 31.12.2007
    Focus263

    Focus263 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    So, wieder da.

    Also den IMac hat sie nicht genommen da ihr der Preis für ein bisschen Offic und Internet Surfen einfach zu teuer war.

    Sie läßt sich jetzt einen nach ihren wünschen zusammen stellen :)

    Nochmals danke an alle :)
     
Thema:

Apple PC kaufen Hilfe

Die Seite wird geladen...

Apple PC kaufen Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  3. Hilfe für das Elektronikgeschäft

    Hilfe für das Elektronikgeschäft: Hallo Zusammen, ich würde mich gerne ein wenig über SEO informieren.. das was mir die suchmaschine bis jetzt ausgespucht hat war mir viel zu...
  4. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  5. WINDOWS 8.1 und Plitzi werden keine Freunde :/ HILFE

    WINDOWS 8.1 und Plitzi werden keine Freunde :/ HILFE: Hallo liebe Leute, Ich habe seit ein paar Tagen ein Acer Aspire E 17 und habe Windows 8.1 installiert. Seitdem kann ich meinen Laptop nicht mehr...