Aol und Wlan

Diskutiere Aol und Wlan im Netzwerkprobleme & Internetprobleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo erstmal als aller erstes das forum ist bis hier schon mal besser als das von PC-Welt weil das sind wirklich dort voll*******. Die sagen mir...

  1. #1 Flanders 123, 18.07.2007
    Flanders 123

    Flanders 123 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal als aller erstes das forum ist bis hier schon mal besser als das von PC-Welt weil das sind wirklich dort voll*******. Die sagen mir immer was von im falschen forum obwohl das oben beschriebene thema passt?Naja dann wären da noch andere sachen wie dass mir keiner antwortet aber andere kriegen später massig antworten. Egal hoffe ihr könnt mir hilfe geben bin zwar am computer kein leihe aber dass hier ist mein erstes netzwerk und brauch noch ein paar erfahrungen in diesen gebiet :).So als erstes die Hardware netgear WGR614v6 und eine Wlan karte von hama modell weis ich jetzt nicht ?(,die software AOL 9.0 /Browser AOL und Internet explorer.So jetzt mein problem ich habe eigentlich alles schon erfolgreich geschaft wie z.b. ping,daten übertragen,musik abspielen und sogar im netzwerk konnte ich zocken gegen mein bruder :D.Wunderbar bis hier her find ich das Wlan super nur wenn es um die internetverbindung geht könnte ich es in die tonne kloppen.Bin am verzweifeln und weis echt nicht mehr weiter und mein Vater nervt die sache noch mehr weil wenn ich die internetverbindung testen will muss ich logischerweise verbunden sein und dass geht nur wenn ich den splitter abmache und mit der Kabelrolle verbinde da der anschluss im Wohzimmer ist und der computer im 20m weitern Zimmer steht.Haben übrigens nicht nur einen Computer sondern zwei PCs einer von Fujitsu-Siemens und der andere ein self made PC von mir (geiles teil denn es findet platz in einen gehäuse von einen 5-Fach CD-Wechsler von Philips sozusagen der einzigste PC von Philips)und dann noch ein laptop von asus gehört mein vater.Also wäre ich froh wenn ihr mir helfen würdet da ich ja noch die andern einrichten muss.Hoffe es geht dann so dass ich mit allen gleichzeitig online gehen kann :D.Ach ja noch was wenns hilft wenn der Wlan Router per netzwerk kabel mit dem computer verbunden ist geht die verbindung mit AOL und Internet Explorer einwandfrei:
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Flanders 123, 18.07.2007
    Flanders 123

    Flanders 123 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ach ja noch was brauche AOl eigentlich nur zum Emails abrufen oder geht das auch über den Internet Explorer.Wäre aber trotzdem schön wenn ich Aol weiterhin nutzen können denn dass nutzt mein Vater und der wird manschmal wirklich angry
     
  4. #3 xandros, 18.07.2007
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Ich versuche mal das Problem zusammenzufassen:

    PCs mit Cat5-Kabel direkt an Router angeschlossen = Internet geht
    PCs via WLAN verbunden = Internet geht nicht, aber das lokale LAN geht schon.


    Also, die AOL-Zugangssoftware brauchst du nicht wirklich, damit das funktioniert. (AFAIK will die Software immer eine Verbindung zu AOL aufbauen und wenn das mehrere Rechner versuchen mit einer DSL-Leitung muss das in die Hose gehen!)
    Die Zugangsdaten zum Internet sollten fest im DSL-Modem hinterlegt sein. Der Router selbst sorgt dann nur noch für die Verbindung der PCs untereinander bzw. auch zum Modem.

    btw:
    - Das Modem ist richtig am Router (WAN-Port!) angeschlossen? (frage nur vorsichtshalber...)


    edit: Für deine Emails benötigst du auch nicht unbedingt die AOL-Software. Dafür kannst du jeden anderen Email-Client (Thunderbird, Incredimail, Outlook etc.) auch verwenden oder die AOL-Seite direkt im IE (Firefox, Opera, Netscape etc.) aufrufen. (Über den Browser kannst du die Mails dann aber nur Online bearbeiten.)
     
  5. #4 Flanders 123, 18.07.2007
    Flanders 123

    Flanders 123 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal ein großes lob wirklich ging recht schnell die antwort hier kann man sich wenigstens verlassen und ja das modem übrigens es ist eine fritz box SL ist mit dem router verbunden sonst könnte ich ja jetzt nicht verbunden sein wie gesagt ist alles verbunden tests haben auch geklappt und die reinfolge ist so Telefondose,splitter,Fritz Box SL,Netgear WGr 614v6 und PC.Zungangsdaten sind alle eingegeben kann auch direkt ohne aol zu starten nur den IE ins internet ich denke mal dass es an den einstellungen des internetprokolls liegt und was heisst eigentlich AFAIK aber nochmals vielen dank auf eine Antwort
     
  6. #5 xandros, 18.07.2007
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    As Far As I Know = Soweit ich weiss

    Wie sind denn derzeit die Einstellungen des TCP/IP-Protokolls ?
    Wenn die Rechner untereinander kommunizieren können, sollte das theoretisch für den LAN-Bereich richtig sein.
    Evtl. ist nur der WAN-Port vom Netgear nicht richtig eingestellt.

    Aber um das zu beurteilen, müsste man die Verteilung der IPs auf den ganzen Geräten kennen.
     
  7. #6 Flanders 123, 18.07.2007
    Flanders 123

    Flanders 123 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hoffe das bild hilft dir und wie und vorallem was soll ich ändern bei Wan Port
     
  8. #7 Z4NZ1B4R, 18.07.2007
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    du brauchst für jedne pc einen AOL namen, weil man kann bei aol net mit mehren pc's mitm gleichen aol-Namen zur gleichen Zeit rein, das is aber nur so bei der AOL Software



    Ich hoffe, dass du die fritz Box schon konfiguriert hast, außerdme würde ich von W-Lan am Desktop-PC abraten wenn erbindungsprobleme auftreten sollten.


    Ich hab damals bei AOL angerufen, die konten mir da gut helfen, aber wenn du die telefongebührensparne wilslt helfen wir dir natührlich au^^


    mach ambesten ip automaitsch beziehen, damti mans testen kann, später würde ich dann IP's vergeben.

    Mein RAT: Hol dir Kabel^^ aber meien Meinung is hier net relevant^^


    Achja, ich habe deien Verbindungswege nicht so ganz gecheckt, köntnest du mir vielleicht nochma erklären wie genau das bei dir abläuft?

    also Fritz.box dann soundso und dann sounso und dann pc, dann versteh ich die Sachge au etwas besser^^
     
  9. #8 Flanders 123, 18.07.2007
    Flanders 123

    Flanders 123 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die antwort wie geht das denn mit den AOl namen hinzufügen muss man da dafür dann mehr bezahlen weil zwei Acounts und wie geht dass mit der Fritz box
     
  10. #9 Z4NZ1B4R, 18.07.2007
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    du kansnt bis zu 9 aol namen kostenlos haben, das machst du inna AOL-Software , gibs ins suchfeld: AOL-Stichwort:AOL-Namen oder so ein, dann öffnet sich die Seite.


    Die Fritz box kannst du konfigurieren indem du im Internet explorer oder firefox wie au immer "fritz.box" eingibst, da musste halt alles machen, aber das wurde wohl scho ngemacht, denn du hast ja Internet...



    Du musst gucken, ob die FritzBox auch ein Router ist, ansonsten musste dri einen kaufen bzw. nen W-Lan Switch (falls es das gibt)
     
  11. #10 Z4NZ1B4R, 18.07.2007
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    Es ist kein muss, ich benutze schon seit nem Jahr die AOL-Softwaren icht mehr und habe keinen Verlust bemerkt^^


    Ambestens du nimmst als Ersatz entweder den AOL-Internetbrowser (der is wie Internet explorer) oder firefox , oder halt IE^^

    Und als e-Mail Programm Mozzilla thunderbird oder Outlook, damit kann man des ersetzen, aber trotzdme rate ich dir einen PC im Haus mit der AOL Software zu füttern, denn für manche Sachen brauch man die AOL-Software (wie z.b.: AOL-Namen anlegen), Sonst müsstest du das kostenpflichtig anrufen und dir das machen lassen ;)


    Bei mri st das so:

    Fritzbox is DSLModem mti eingebautem Router, kein W-LAN, das Kabel geht dann in nen Switch (der trennt das, wien splitter) und von da an die jweiligen Rechner, mit kabel.

    so ähnlich müsstest du das au bei mir mit W-Lan machen, wenn ich ejtzt nen neuen rechenr anschließe brauche ich nix zu konfgurieren, läuft sofort
     
  12. #11 Flanders 123, 18.07.2007
    Flanders 123

    Flanders 123 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Nein die fritz box ist kein router sondern nur ein modem hat ja auch nur drei anschlüsse:DSL,USB,Lan und Power und an der fritz box kann ich mir nicht vorstellen dass ich sie konfigurieren muss wie gesgt muss irgendwas am internetprotokoll liegen oder an der einstellung des Wlan routers und wo und was ändere ich nun am WAN port BIIIIITTTTTTTTTTTTTTTEEEEEEEEE
     
  13. #12 xandros, 18.07.2007
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Die Einstellung mit den AOL-Namen sollte IMHO nicht nötig sein. Wie soll das bitte gehen, wenn man im eigenen LAN dann z.B. 170 Rechner hat.

    Die Verbindung wird mit den Einstellungen im Modem (Fritz!Box) hergestellt. Der nachgeschaltete Router sorgt dafür, dass alle im LAN vorhandenen Rechner wie eine Maschine nach aussen aussehen..... Und für eine (virtuelle) Maschine brauch ich auch nur eine Kennung, die hier eben im Modem hinterlegt ist.
     
  14. #13 Z4NZ1B4R, 18.07.2007
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    @Flanders: Chill mal^^


    na klar muss man die fritz box konfigurieren!^^:D

    da kommt man nicht drumm rum, hm..... mitm router, da muss man schauen.....


    Beim Switch ist das ienfacher, kabel rein und Internet, ich google mal

    @xandors, das mitm AOL-Namen ist nur so, wenn man die AOL-Software benutzt, was ich eigentlich auch gesagt habe ;)
     
  15. #14 Flanders 123, 18.07.2007
    Flanders 123

    Flanders 123 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Könnt ihr mir wirklich nicht helfen will jetzt kein Zeitdruck machen bin aber schon ne weile drin ach übrigens werde jetzt in dem forum hier bleiben wirklich spitze hier
     
  16. #15 Flanders 123, 18.07.2007
    Flanders 123

    Flanders 123 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ja ich weiss das es mit dem switch besser gegangen wäre war auch eigentlich dafür aber mein Vater wieder und was muss ich jetzt bei der fritz box ändern???
     
  17. #16 Z4NZ1B4R, 18.07.2007
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    Sry, aber ich hab keie nahnung von Routern, damit hatte ich mich noch nie so befasst und, also wie ich das jetzt verstehe läuft das so:


    Fritz-box DSL W-Lan Modem sendet an den W_LAN Router , dieser wiederum sendet an die jeweiligen Rechner, wenn das was net klappt, dann musste was mit den IP-Adressen gucken udn ggf. mal auf die konfig seite des rotuers gehen, so musste ich das mal machen


    Ansonsten das handbuch des Router durchpauken -.-
     
  18. #17 xandros, 18.07.2007
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    die Fritz!Box SL hat kein WLAN.... das ist die "kleinste" Ausgabe dieser Geräte...

    der restliche Weg ist sonst aber (fast) richtig!

    Die Verbindung sieht wohl so aus:

    Telefonanschluss - Splitter - Fritz!Box - Netgear - PCs

    Die Fritz!Box wird wohl DHCP verwenden, um IPs zu verteilen. Daher sollte der WAN-Port vom Netgear ebenfalls auf DHCP (IP-Adresse automatisch beziehen) eingestellt sein. An den IPs der PCs braucht nichts verändert werden! Schliesslich funktionierte das LAN ja bereits, nur eben der Ausgang nicht....
     
  19. #18 Flanders 123, 18.07.2007
    Flanders 123

    Flanders 123 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    So steht dass bei mir da
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 Z4NZ1B4R, 18.07.2007
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    hm.... vielleicht mal die punkte wegsetzen, vielleicht macht der dann automatisch

    odda ne, warte, die adresse die da im router unter DHCP sidn mal bei dne PC's als DCP Serevr an, dann müsste es doch klapen, naja, das überfragt mich jetzt ehrlich gesagt auch^^
     
  22. #20 Flanders 123, 18.07.2007
    Flanders 123

    Flanders 123 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    kannst du dich bitte deutlicher ausdrücken nicht böse gemeint aber sonst verstehe ich das nicht bin dann nur noch so 5-10 minuten im internet
     
Thema: Aol und Wlan
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. aol wlan einrichten

    ,
  2. aol wlan

    ,
  3. wlan aol einrichten wlan verbunden

    ,
  4. aol wireless lan,
  5. aol 9.0 wlan,
  6. aol 9.0 über wlan,
  7. aol bei wlan anmelden,
  8. aol und netgear per wlan verbinden geht nicht,
  9. aol konto per wlan einrichten
Die Seite wird geladen...

Aol und Wlan - Ähnliche Themen

  1. Gerät A verbindet sich mit WLAN, Gerät 2 nicht (Win7)

    Gerät A verbindet sich mit WLAN, Gerät 2 nicht (Win7): Hallo, folgendes Szenario: Ich bin gerade umgezogen – neue WG, neues WLAN. Laptop (Win7) und Smartphone haben sich problemlos mit dem neuen...
  2. Probleme nur in einem von vielen WLANs

    Probleme nur in einem von vielen WLANs: Hello, finde leider keinen Ansatzpunkt für mein Problem. Mit meinem Laptop (Win 7, alle Updates, nie Probleme, Windows vor einer Woche frisch...
  3. Internet Probleme mit meinem neuen Rechner(WLan-Stick)

    Internet Probleme mit meinem neuen Rechner(WLan-Stick): Guten Tag liebes Forum, ich habe ein Problem welches mir vor Stress langsam die Haare rausfallen lässt. Mein Internet funktioniert im Haus...
  4. langsames Internet, woran liegt's - Wlan-Stick, Rechner oder Signal?

    langsames Internet, woran liegt's - Wlan-Stick, Rechner oder Signal?: Hallo zusammen, ich rege mich in letzter Zeit enorm über meine Internetverbindung an meinem stationären PC auf. Allerdings kann ich nicht ganz...
  5. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...