Anzeigetreiber AMD driver reagiert nicht mehr und wurde wiederhergestellt

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten Probleme" wurde erstellt von xCoconut, 23.06.2012.

  1. #1 xCoconut, 23.06.2012
    xCoconut

    xCoconut Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.06.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe viel im Internet recherchiert und weiß, dass dies eine häufig gestellte Frage ist. Aber wie kann ich dieses Problem lösen?
    Bisher hat nichts wirklich geholfen.

    Also wenn ich Videos anschaue oder sonstiges tue habe ich keine Probleme. Spiele ich jedoch ein Spiel (Online-Spiel bei mir) dann friert der Bildschirm ein, wird für ein paar Sekunden schwarz und normalisiert sich wieder. Manchmal stürzt das Spiel dann auch ab. Dann erhalte ich eine Meldung dass der AMD driver abgestürzt sei und wieder hergestellt wurde.

    Ich habe meinen Treiber vollständig deinstalliert und neu aufgespielt. Außerdem wurde mir gesagt, dass ich die Temperatur von CPU,GPU, etc. überprüfen sollte.
    Hierfür habe ich um ganz sicher zu sein 4 Programme genutzt. 3 der Programme, so wie BIOS sagen dass die Temperatur bei höchstens 65° Celsius waren (meistens darunter). Nur SpeedFan meint mein CPU wäre bei über 70° (manchmal bis zu 89°).

    Da nur eines der Programme denkt mein CPU wäre zu heiß, zweifle ich irgendwie daran, dass dies das Problem sein soll.

    Ich habe auch meinen PC aufgeschraubt und geguckt ob die Ventilatoren sich alle drehen, und das tun sie.

    Meine Computerdetails:
    Windows 7 Professional (64-Bit)
    Prozessor: Intel(R) Core(TM) i5-2500 CPU @ 3.30GHz (4 CPUs), ~3.3GHz
    Speicher: 8192MB RAM
    Grafikkarte: AMD Radeon HD 6670

    Es wäre echt toll wenn mir jemand helfen könnte.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 EliteSoldier2010, 25.06.2012
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    Wo hast du den Treiber für deine GPU geladen? Vom Kartenhersteller oder Chiphersteller?

    Speedfan kannst du vergessen, was ungenaueres hatte ich noch nie.
     
  4. #3 xCoconut, 25.06.2012
    xCoconut

    xCoconut Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.06.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Da bin ich mir eigentlich unsicher welcher dass denn ist. Als ich den PC gekauft hab war eine ATI-DVD dabei, also habe ich von der DVD installiert bzw., als ich den Treiber neu aufspielen wollte, von der AMD-Website den Treiber heruntergeladen.
     
  5. #4 stockcarpilot, 25.06.2012
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.123
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW
  6. #5 xCoconut, 25.06.2012
    xCoconut

    xCoconut Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.06.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das ist der Treiber den ich installiert habe.
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 xandros, 25.06.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Mal auf der Karte selbst nachsehen, ob dort irgendwo ein Aufdruck zu entdecken ist.
    AMD/ATI produziert den auf der Karte verbauten Chip, der bei ein paar wenigen Herstellern modifiziert wird und dadurch auch angepasste Treiber benoetigt. Meist funktioniert aber der Referenztreiber von AMD, da nur wenige Hersteller den Chip modifizieren duerfen.
    Der Treiber sollte auf jeden Fall funktionieren.
     
  9. #7 xCoconut, 09.07.2012
    xCoconut

    xCoconut Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.06.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Tut mir Leid, dass ich so spät antworte.

    Das Problem besteht immer noch.
    Auf der Karte habe ich ansonten nur "FORCE3D" ablesen können, was aber auch auf meiner Treiber-DVD draufsteht.

    Es macht mich total kirre, dass ich nicht weiß was das Problem ist, weil ich so nichts "reparieren" kann. :s
     
Thema: Anzeigetreiber AMD driver reagiert nicht mehr und wurde wiederhergestellt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. amd driver reagiert nicht mehr und wurde wiederhergestellt

    ,
  2. Anzeigetreiber reparieren

    ,
  3. der anzeigetreiber amd driver reagiert nicht mehr und wurde wiederhergestellt

    ,
  4. amd anzeigetreiber reagiert nicht,
  5. amd treiber reagiert nicht mehr,
  6. amd driver reagiert nicht mehr a cpu,
  7. win7 der anzeigetreiber nvlddmkm reagiert nicht mehr und wurde wiederhergestellt 7,
  8. anzeigetreiber amd driver reparieren,
  9. ati radeon anzeigetreiber wiederhergestellt,
  10. amd driver wieder hergestellt,
  11. anzeigetreiber amd driver,
  12. amd treiber funktioniert nicht mehr und wurde wiederhergestellt,
  13. anzeigetreiber amd drivers wurde wiederhergestellt,
  14. amd treiber wurde wieder her gestellt,
  15. amd driver wurde wieder hergestellt,
  16. der anzeigedriver amd driver,
  17. amd anzeigetreiber reagiert nicht mehr,
  18. nvlddmkm,
  19. amd treiber battlefield3 problem,
  20. amd treiber reagiert nicht mehr reparieren,
  21. der anzeige treiber reagiert amd,
  22. amd driver anzeigetreiber reagiert nicht mehr,
  23. anzeigetreiber amd driver wurde wiederhergestellt,
  24. der anzeigetreiber nvlddmkm reagiert nicht mehr und wurde wiederhergestellt lösung,
  25. der anzeigedriver amd driver reahiert nicht mehr
Die Seite wird geladen...

Anzeigetreiber AMD driver reagiert nicht mehr und wurde wiederhergestellt - Ähnliche Themen

  1. Windows bootet nicht mehr

    Windows bootet nicht mehr: Hallo zusammen, Mein Laptop bootet seit gestern ganz plötzlich nicht mehr. Hatte ihn vorgestern ganz normal runtergefahren seit gestern morgen...
  2. Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt

    Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt: Ich habe einen Renkforce USB 2.0 zu IDE+SATA Konverter mit USB-Anschluss von Conrad. Aber seit kurzem werden keine angeschlossenen Datentrgäger...
  3. W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr

    W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr: Hallo! Ich hab jetzt nach langem Warten endlich das Update auf Win10 gemacht, weil ich durch die regelmäßige Meldung ja quasi genötigt wurde......
  4. Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt

    Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt: Welche Möglichkeiten habe ich, meine Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt. Danke
  5. [ANDROID] App wurde beendet

    [ANDROID] App wurde beendet: Hallo, ich habe seit ich mein Handy auf Werkeinstellungen zurückgesetzt habe ein ziemlich nerviges und seltsames Problem. Denn nach dem Reset und...