Anzeige verschwunden

Dieses Thema im Forum "Windows Probleme" wurde erstellt von rawi, 08.08.2006.

  1. rawi

    rawi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin von einer Nvidia 6.600 auf ATI 1600 umgestiegen. Treiber etc. vorher sauber gelöscht.
    Nunmehr aber kann ich nicht mehr auf den Punkt "ANZEIGE" in der Systemsteuerung zugreiffen. Beim Doppelklick passiert nix. Auch auf dem Dektop mit Rechtklick unter Eigenschaften keine Reaktion. Damit ist es mir nicht mehr möglich, den Hintergrund zu wählen, einen Screensaver einzusetzen, die Grösse des Desktops zu bestimmen oder die Auflösung vorzugeben.
    Leider weiss ich nicht, wo die Eigeschaften zur Anzeige abgelegt sind.
    Wie kann ich das reparieren?
    Treiber schon mehrfach gelöscht und neu aufgespielt.
    Im abgesicherten Modus erscheint zwar der Bildschirm von Anzeige, jedoch sobald ich auf einen der Reiter oben klicke, verschwindet der wieder.
    Ferner auffällig: Der Grafikkartenbenchmark zeigt auf schneckenlahm.

    System: Windows XP Home, ALDI-Rechner aus 12/05 (Titanium)

    Mit 1.536 MB Speicher, Intel HT 3.4 CPU

    Vielen Dank!!!!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Skull

    Skull Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2006
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    kamen bei der treiber-säuberung vllt irgendwelche
    fenster?
    es ist möglich, das dein utility die ganze anzeige verwaltet hat und daffür brauchte es n paar dateien der windows verwaltung.
    wenn du dieses programm deinstalliert hast, ist es möglich, diese konfigurations dateien mitgelöscht zu haben.
    leider weiss ich, was möglich passiert ist, aber leider weiss ich nicht, wie sich das wiederbeheben lässt.
    jedenfalls habe ich das problem gut erläutert, sodass es experten mit diesen infos beheben können, indem sie wissen, welche dateien es sind und diese von einem anderen pc zu ziehen.

    Simon
     
  4. rawi

    rawi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Nein, da kamen KEINE Fenster.
    Welche Dateien fehlen denn, die genau suche ich.
    Wo hast Du Deine Beschreibung für Experten, die hätte ich auch gerne!
    Danke!!!
     
  5. #4 Morpheus1805, 21.08.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Mache mal einen System File Check!

    Dazu Start>Ausführen> sfc /scannow eingeben und die Windows CD einwerfen!

    Du könntest auch mal Tuneup Utilities 1 Klick Wartung drüberlaufen lassen und die gefundenen Fehler beheben!

    Gruß Morpheus
     
  6. rawi

    rawi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    DANKE! Nur ich habe nur eine RECOVERY-CD. Wenn ich die einlege, sagt Windows immer:FALSCHE CD...dabei HABE ich NUR DIESE EINE mit XP-HOME vom ALDI/MEDION als Hersteller. Ist aber original XP-Home. Macht mich wahnsinnig.

    Viele Grüße, Ralf
     
  7. #6 Morpheus1805, 23.08.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Hmm, scheint Probleme mit der schei.... OEM Version zu geben!

    Deswegen kann ich immer nur von MEDION etc. abraten! Nicht nur, dass schlechte Hardware verbaut wird, man bekommt in den verschiedensten Fällen Probleme z.B. bei Bios- und Treiberupdates etc.!

    Tut aber jetzt nichts zur Sache!

    Mache mal eine Systemwiderherstelleung zu einem Zeitpunkt wo das Problem noch nicht bestand! (Start>Programme>Zubehör>Systemprogramme>Systemwiederherstellung)

    Anschließend deinstalliere mal die Ati Karte erneut, aber diesmal mit dem Catuninstaller (siehe Anhang), lass zuvor den Detonatordestroyer drüberlaufen (siehe Anhang), der löscht eventuell noch vorhandene Treiberreste deiner NVidia Karte!

    Dann neustarten und deine ATI Karte installieren!

    Bringt auch das nichts, dann ist eine Repraturinstallation angesagt! Dazu später mehr!

    Gruß Morpheus
     
  8. #7 ~vulture~, 24.08.2006
    ~vulture~

    ~vulture~ Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    medion verbaut doch keine schlechte hardware, medion is a tochtergesellschaft von msi! und bei meim pc is ne normale winxp cd und eben eine recovery cd (die den auslieferungszustand wiederherstellt) dabei. Eigentlich müsstest du ja dann auch 2 cds haben...
    lg markus
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 Morpheus1805, 24.08.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Lol!!!!
    Medion ist keine Tochterfirma von MSI!! Wer hat dir denn den scheiß erzählt!

    Nur weil bei Medion und Fujitsu Siemens Microstar Mainboards verbaut werden, bedeutet es noch lange nicht, dass Medion eine Tochterunternehmung ist! Abgesehen davon, besitzt MSI in Deutschland keine Namensrechte an "Microstar" (die gehören nämlich, na wem schon? Medion natürlich) und somit ist noch nichtmal sichergestellt, dass auch wirklich ein MSI Produkt deinen Tower schmückt! Die Mainboards werden von einer Tochterfirma Medions namens "Micromaxx" hergestellt!

    Soviel zu den ach so tollen Komponenten die Verwendung finden :)!

    Gruß Morpheus
     
  11. #9 ~vulture~, 24.08.2006
    ~vulture~

    ~vulture~ Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    msi steht doch für micro-star international oda?
    und in deutschland gehört microstar ja medion oda ned??
    also ich lass mich gern belehren:p aba ich hätt imma gedacht die gehörn alle zam :p
     
Thema: Anzeige verschwunden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. medion tochterfirma

Die Seite wird geladen...

Anzeige verschwunden - Ähnliche Themen

  1. Taskleiste verschwunden

    Taskleiste verschwunden: N'Abend zusammen, als ich vorhin den Rechner startete, war die Taskleiste weg, alles Symbole sind verschwunden und das Startmenü funktioniert auch...
  2. Taskleiste verschwunden

    Taskleiste verschwunden: Ich habe den PC mittags runtergefahren, da war die Taskleiste noch da. Eine Stunde später habe ich ihn wieder hochgefahren und die Leiste am...
  3. scrollbalken verschwunden

    scrollbalken verschwunden: [ATTACH] Moin! Seit kurzem sind auf vielen Seiten die Scrollobalken verschwunden, wenn ich im Netzt surfe. Auf den Suchseiten sind sie noch da,...
  4. LAN-Drucker nach Router-Wechsel verschwunden

    LAN-Drucker nach Router-Wechsel verschwunden: Nachdem ich mir einen neuen Router zugelegt habe, bleibt einer meiner Drucker im Netzwerk verschwunden. Ein Brother HL 2250DN. Mit dem alten...
  5. Anzeige von PDF Dokumenten

    Anzeige von PDF Dokumenten: Info: Betriebssystem: Windows 7 Home Premium