Anwendungen nur noch im Editor

Diskutiere Anwendungen nur noch im Editor im Software Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo erstmal bin neu hier und bringe gleich ein Problem mit. Seit gestern hab ich einen Trojaner auf meinem Rechner, dieser konnte sich soweit...

  1. toa

    toa Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal bin neu hier und bringe gleich ein Problem mit.

    Seit gestern hab ich einen Trojaner auf meinem Rechner, dieser konnte sich soweit ich weiß aber zum Glück nicht weiter "ausbreiten" da mein Antivir seine "Angriffe" immer wieder geblockt hat. Irgendwie hab ich es dann geschafft die Datein per Rechtsklick anzuklicken und Dateinamen, Pfad ect umzuschreiben. Hat auch irgendwie geklappt und ich konnte die Datein manuell löschen. Es gab also keine Virus-Meldungen mehr.

    Jetzt aber zu meinem eigentlichen Problem: Jetzt wo der Trojaner weg ist, öffnen sich alle Programme, wenn ich sie ausführen will per Editor. Außer wenn ich direkt eine z.B. mp3 Datei öffne, öffnet sich dann auch Winamp. Die Programme sind also noch da, öffnen sich bloß im Editor.

    Kann man das irgendwie wieder rückgängig machen? Habe keine Lust zu formatieren.

    Hoffe auf eine baldige Antwort.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 gitterrost4, 29.08.2006
    gitterrost4

    gitterrost4 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    wie hieß denn der Trojaner?

    MfG gitterrost4
     
  4. toa

    toa Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    weiß ich leider nicht mehr... eine Anwendung hieß glaube ich installer3.exe

    edit: Hab nochmal gegoogelt unter installer3.exe und bin mir sicher das die andere Anwendung MTE3NDI6ODoxNg.exe hieß bzw. Trojan.Downloader.Small.BUY da bin ich mir aber nich so ganz sicher
     
  5. #4 gitterrost4, 29.08.2006
    gitterrost4

    gitterrost4 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    hast du schon mal eine Systemwiederherstellung versucht?

    MfG gitterrost4
     
  6. #5 Ostseesand, 29.08.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    du kannst die programme wieder mit der hand umstellen
    das programm gehen und dann öffnen mit, bzw "dateityp immer mit diesem programm öffnen"

    aber zuvor würde ich doch mal kaspersky installieren und nachsehen wieviele viren du noch hast.
    lass dann auch mal adaware deinen pc checken
     
  7. #6 gitterrost4, 29.08.2006
    gitterrost4

    gitterrost4 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Da gibt es aber das Problem, dass bei Exe Files der Öffnen mit eintrag im Kontextmenü fehlt.

    MfG gitterrost4
     
  8. toa

    toa Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    @gitterrost4 Also wenn ich über Start zur Systemwiederherstellung gehe kommt auch der Editor, kennst du ne andere Möglichkeit?

    Ja Ostseesand, das geht leider nicht...per Rechtsklick Eigenschaften und dann umstellen auf das jeweilige Programm. Nicht möglich.

    Das Ding ist aber das ich gerade an meinem eigenen PC sitze, ich habe einfach eine mp3 Datei per Firefox starten lassen und siehe da das geht. Aber selber jetzt die Anwendung starten, dass geht natürlich nicht ;). Ich versuch jetzt mal einfach die Programme neu zu installieren, was natürlich dauert. Obs geht sag ich dann nochmal. Hoffe natürlich auf eine einfachere Lösung, vielleicht wisst ihr ja eine.

    *edit* joa also ich kann nicht mal deinstalliern und auch nicht auf die regedit zugreifen :(

    *edit2* Ich kann jetzt alles öffnen per Rechtsklich und dann "ausführen als...", find ich natürlich sehr umständlich. So hab ich auch Systemwiederherstellung hinbekommen, leider ohne Erfolg. Deinstalliert hab ich auch geschafft, ging dann aber danach auch nicht.
     
  9. Sviper

    Sviper Guest

    Gibt's da nicht irgendwie so'n Häkchen, das man setzen kann "Einstellungen beibehalten" oder so ähnlich???
     
  10. toa

    toa Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hm finde keinen
     
  11. #10 Ostseesand, 30.08.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    dann würde ich dir raten neu installieren und dann sofort einen virenscanner installieren, zb kaspersky
     
  12. toa

    toa Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Was meinst du mit neuinstalliern? Mein Betriebssystem?
     
  13. #12 gitterrost4, 31.08.2006
    gitterrost4

    gitterrost4 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    kommst du in Start->Ausführen rein? Bzw. die Tastenkopmbination Win+R


    MfG gitterrost4
     
  14. #13 Ostseesand, 31.08.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ja ich denke schon das es sinnvoll wäre das windows neu zu installieren.
    daten retten und dann neu installieren
    oft steht eine reparatur am kaputten system in keinem verhältnis zu einer schnellen neuinstallation.

    ansonsten ist noch ein heisser tip das SP2 zu installieren, denn das bringt auch den explorer wieder in ordnung bzw ordnet den dateien den richtigen programmen wieder zu
     
  15. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  16. dla

    dla Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2005
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem hatte mein Kollege einmal.. Er hatte aber nicht einen Trojaner, sondern hatte es irgendwie geschafft die Exe Datei aus der Registry zu löschen.

    Guckst du hier http://www.winfaq.de/faq_html/tip1273.htm
     
  17. toa

    toa Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Na ja hab jetzt formatiert ect... danke trotzdem

    Bis zum nächsten Mal ;)
     
Thema: Anwendungen nur noch im Editor
Die Seite wird geladen...

Anwendungen nur noch im Editor - Ähnliche Themen

  1. Einzelne Anwendungen frieren für kurze Zeit ein, während alles Andere weiterläuft.

    Einzelne Anwendungen frieren für kurze Zeit ein, während alles Andere weiterläuft.: Ich habe mir vor kurzem meinen neuen Pc zusammen geschraubt, nun habe ich seit Beginn an das Problem, dass einzelne Anwendungen in unregelmäßigen...
  2. Anwendungen werden mit dem Media Player geöffnet

    Anwendungen werden mit dem Media Player geöffnet: Hallo, ich habe dank einem Kumpel per Skype eine Datei erhalten die meinen Alltag am PC nu etwas erschwert und diese Datei hatte ich mit dem...
  3. PC für CAD Anwendungen

    PC für CAD Anwendungen: Mein Bekannter sucht für sich Privat einen PC mit dem er das Programm Unigraphics NX (Siemens) ohne Probleme ausführen kann. Übers Budget haben...
  4. outlook 2013 Textbausteine für mehrere Anwender

    outlook 2013 Textbausteine für mehrere Anwender: Moin, ist es möglich, Textbausteine für mehrere Anwender über das Netzwerk (Freigabe) zu ermöglichen? Ohne tools oder gekaufte Programme. Mfg
  5. Microsoft, Word-Anwendung gestört

    Microsoft, Word-Anwendung gestört: Seit dem Versuch, einen Mailtext auszudrucken, werden Dokumente nur noch im Ersatzmodus geöffnet und lassen sich nicht drucken. Was tun?