Antivir oder Norton

Dieses Thema im Forum "Viren, Würmer, Spyware" wurde erstellt von HunterForce, 24.06.2009.

  1. #1 HunterForce, 24.06.2009
    HunterForce

    HunterForce Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.03.2006
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Hey

    Beim Asus P6T ist ja Norton Secutity 2008 dabei.
    Ist das besser als Antivir oder nicht?

    Ich kenne mich dort nicht so aus.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. LowBob

    LowBob Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    was die performance angeht kann nur aus eigener erfahrung sagen das bei mir norton antivir immer sehr das system ausgebremst hat, die norton versionen die ich zur hardware mitgeliefert bekommen habe waren auch nur trails.

    ansonsten würde ich mal so sagen wenn man das nicht über monate mit statisiken analysiert wird, wird dich in sachen virenerkennung kaum jemand ernsthaft beraten können. es kommt ja immer sehr drauf an welche firma das schnellste update in der datenbank hat.

    auch wenn es bei deiner frage nicht zur auswahl steht, würde ich dir als software firewall zu comodo raten.
     
  4. #3 ErROr9312, 24.06.2009
    ErROr9312

    ErROr9312 Hausmeister

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    0
    kauf am besten kaspersky internet security, ich benutzt das schon viele jahre lang, und nie probleme mit viren etc gehabt, weil er alles findet
     
  5. #4 Leonixx, 24.06.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Wie schon angemerkt, hast du eine begrenzt lauffähige Testversion auf dem Rechner. Nach 3 Monaten läuft die Lizenz aus und du erhälst keine Signaturupdates mehr. Das aktuelle Norton AV hat die Erkennungsrate sehr verbessert und liegt im vorderen Feld. Ich persönlich würde aber nicht zu Norton greifen.
    Das kommt nicht nur darauf an, welcher Hersteller die schnellsten Updates bereit stellt. Erstmal hat nicht jeder Hersteller alle Updates auf aktuelle Viren. Es gibt immer noch Virenstämme die unentdeckt bleiben und die vielleicht nur von wenigen Herstellern entdeckt werden. Bei fast 1.000.000 neuer Schädlingen im Jahr, kann eh kein Hersteller für alles Signaturen anlegen. Deshalb wird heutzutage versucht dies über Verhaltensbasierende Erkennung zu unterbinden. Bei der alten Methode der Heuristik wurde noch nach "Fingerabdrücken" gesucht, um Schädlinge zu erkennen. Im neuen Verfahren werden nicht nur die Fingerabdrücke sondern das grundsätzliche Verhalten einer Datei untersucht. Das Verfahren ist noch nicht ausgereift, funktioniert aber schon ganz gut.

    *Zustimm* Allerdings solltest du dem englischen mächtig sein, da die kostenlose Version nur in Englisch zu erhalten ist.


    Alles in allem kannst du auch kostenlose Versionen benutzen, um das System zu schützen. Vor Dummheit im www gibt es eh keinen Schutz. Empfehlenswert ist immer eine Kombination aus mehrerer Schutzsoftware. Ein AV Programm wie z.B. Antivir oder Avast mit Guard, Software Firewall wie z.B. Comodo und zusätzliches AV Programm wie z.B. Malwarebytes ohne Guard um damit eine Datei einer zweiten Prüfung zu unterziehen.

    Rechner sicher konfigurieren. Sichereren Browser verwenden alla Firefox. Sicherern Mailclient alla Thunderbird oder auch Outlook (allerdings ist Outlook tief im Betriebssystem eingegraben, was mehr Angriffsfläche bietet).

    Gruss
     
  6. #5 ErROr9312, 24.06.2009
    ErROr9312

    ErROr9312 Hausmeister

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    0
    wenn du nur freeware haben willst. benutzt anti vir+ comodo firewall und spybot
     
  7. #6 thegeldfanb, 24.06.2009
    thegeldfanb

    thegeldfanb Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2008
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    0
    wozu noch ne firewall?

    XP hat doch schon eine
     
  8. LowBob

    LowBob Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    die blockt nur eingehende verbindungen! beispielsweise könnte ein keylogger ungehindert daten ins netz senden.

    ich tippe mal das 90% der anwender mit administratorrechten an ihrem rechner arbeiten und somit sind auch eingehende verbindungen einfach ohne kenntnisnahme des user zu realisieren:
    netsh firewall set opmode disable -> firewall aus
    netsh firewall add portopening TCP 80 HTTP -> port 80 freigegeben
     
  9. #8 Leonixx, 24.06.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    @ thegeldfanb
    Hast du schon mal die Windows Firewall konfiguriert? Wahrscheinlich läuft deine Firewall noch mit Standardeinstellungen und dann geschieht das was LowBob gerade beschrieben hat. Eine SoftwareFirewall wie Comodo läßt sich wesentlich besser dicht machen und hat noch weitere Module zum Schutz an Board. Die beste Firewall bringt nichts, wenn der User sie nicht richtig konfiguriert.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 HunterForce, 24.06.2009
    HunterForce

    HunterForce Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.03.2006
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Okay Danke für die vielen Antworten.

    Ich nehme mal Antivir und Spybot ganz sicher weil ich die 2 Programme schon gut kenne.

    Comodo Firewall kenn ich nicht werde mich mal über die Software schlau machen .

    Danke nochmal .
     
  12. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    [quote='LowBob',index.php?page=Thread&postID=753031#post753031]]die blockt nur eingehende verbindungen! beispielsweise könnte ein keylogger ungehindert daten ins netz senden.[/quote]
    Dann hat das Problem vor der Tastatur aber schon Mist gemacht und es ist zu erwarten, daß er auch Meldungen zu sendenden Programmen durchwinkt. ;)
     
Thema:

Antivir oder Norton

Die Seite wird geladen...

Antivir oder Norton - Ähnliche Themen

  1. Avira AntiVir Tray Symbol

    Avira AntiVir Tray Symbol: Hey Leute, Nachdem kein Avira Schirmchen mehr in der Taskleiste angezeigt wurde, habe ich es neu installiert. Selbes Resultat wie zuvor, kein...
  2. Schwierigkeiten mit Norton Internet Security

    Schwierigkeiten mit Norton Internet Security: Hallo brauche mal wieder Hilfe. Gestern verursachte unser Nachbar im Haus einen Stromausfall . Mein Notebook war eingeschaltet und mußte es neu...
  3. Avira Antivir Problem

    Avira Antivir Problem: Hallo und frohe Weihnachten! Avira Antivir Problem: "Bei dem Versuch das Internet Update zu starten ist folgender Fehler aufgetreten Der...
  4. Antivir führt zu PC Freeze

    Antivir führt zu PC Freeze: Hi! Habe vor ein paar Tagen eine neue Festplatte eingebaut. Von 4 TB wurden nur 1,67 TB angezeigt, da ich veraltete Sata Controller Treiber...
  5. Passives Antiviren Programm BAVS

    Passives Antiviren Programm BAVS: Hallo Community, ich möchte euch heute das Programm BAVS vorstellen. Was bedeutet BAVS? Die Buchstabenkombination BAVS bedeutet "BEPs Anti...