Anti-Vir sinnvoll?

Diskutiere Anti-Vir sinnvoll? im Viren, Würmer, Spyware Forum im Bereich Computerprobleme; Hi Leute Ich wollte mal fragen ob Anti-Vir überhaupt sinn macht. Ich besitze Anti-Vir, SUPER Antispyware, avast! und Malwarebytes' Anti-Malware...

  1. LuKuma

    LuKuma Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Solingen
    Hi Leute
    Ich wollte mal fragen ob Anti-Vir überhaupt sinn macht.
    Ich besitze Anti-Vir, SUPER Antispyware, avast! und Malwarebytes' Anti-Malware jeweils die Free versionen.
    Jetzt wollt ich fragen ob Anti-Vir überhaupt von nöten ist oder nur noch Speicher wegnimmt?
    Danke schonmal im Vorraus
    mfG
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 TIPower, 03.05.2009
    TIPower

    TIPower Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    2.201
    Zustimmungen:
    0
    Antivir muss runter den 2 AntiViren sind nutzlos weil sie sich selber blockieren.
     
  4. LuKuma

    LuKuma Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Solingen
    Aber wenn Anti-Vir runter ist hab ich immer noch 3 Stück.
    Ist das ein problem?
     
  5. #4 julchri, 03.05.2009
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    Malwarebytes und Anti-Spy sind keine Virenschutzprogramme.
     
  6. LuKuma

    LuKuma Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Solingen
    Omg du hast vollkommen recht.
    Jetzt check ich auch was TIPower meinte.
    Also seit ihr der Meinung das Anti-Vir runter muss?
     
  7. #6 julchri, 03.05.2009
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Zwei Virenschutzprogramme sollte man nicht laufen lassen, da sie sich, wie TIPower schon sagte, gegenseitig behindern.
     
  8. LuKuma

    LuKuma Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Solingen
    Und welches soll ich dann runterschmeissen
    Anti-Vir oder avast?
     
  9. #8 Leonixx, 03.05.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Beide Programme haben Vor- und Nachteile. Im Prinzip würde ich beide als in etwa gleichwertig einstufen. Entscheide selbst mit welchem Programm du besser zurecht kommst. Die Erkennungsrate bei beiden ist in etwa die selbe.

    Gruss
     
  10. LuKuma

    LuKuma Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Solingen
    Das hab ich befürchtet das ihr das sagen würdet.
    Ich denke ich schmeisse avast! runter weil Anti-Vir wesentlich übersichtlicher ist.
    Kann man den Anti-Vir Guard vielleicht irgendwie ein bisschen zurück schrauben denn schon bei den kleinsten Dingen zeigt er Viren an die keine sind und das stört extreeemst.
     
  11. #10 Leonixx, 03.05.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Antivir hat eine Heuristik die anhand von Virensignaturen (Fingerabdrücke) versucht Schadprogramme frühzeitig zu erkennen. Man kann die Heuristik zwar auch abschalten oder heruntersetzen. Das ist aber nicht zu empfehlen. Antivir starten, dann unter Extras, Konfiguration, Expertenmodus aktivieren, Guard, Suche, Heuristik. Hier kannst du den Schutz abschalten oder die Erkennungsstufe auf niedrig setzen.
     
  12. #11 stockcarpilot, 03.05.2009
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    NRW
    Hallo LuKuma

    Wie Leonixx schon richtig sagt, sind die beiden Programme etwa gleichwertig. Ich benutze Avast selber und habe sie bestimmt schon auf 10 anderen Rechnern konfiguriert.
    Bei Avast kannst du dir andere Oberflächen herunterladen, die optisch besser sind. Mehrere Einstellungen habe ich auch verändert. Nun spürt man ihn kaum bei uneingeschränkter Sicherheit. Keine nervende Pop Ups.
    Bei jedem Programm braucht man Zeit zum Eingewöhnen.

    Gruß stockcarpilot
     
  13. #12 FixedHDD, 03.05.2009
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    Naja prima wenn ich mir Skins fürn AV Progg runterlade.... Ich guck es ja soo häuftig an.

    Also ich würde Antivir behalten, da das AV Programm ja häufiger sich mit ebenmürtigen kostenpflichtigen Programmen messen kann
     
  14. #13 TIPower, 03.05.2009
    TIPower

    TIPower Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    2.201
    Zustimmungen:
    0
    Ne lass Avast drauf bald kommt die neue Version die ist klasse die HIPS ist klasse und da ist die oberfläche moderner.
     
  15. #14 stockcarpilot, 03.05.2009
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    NRW
    Hallo

    Mit Optisch besser ging es mir um die Übersicht.
    Habe mal ein Bild gemacht.
    Den Anhang 9940 betrachten

    Gruß stockcarpilot
     

    Anhänge:

  16. gnumm

    gnumm Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    0
    Ich hätte avast draufgelassen da es weit weniger das System ausbremst und Echtzeitschutz bietet, auch für email Verkehr. Die Optik lässt sich soviel ich weiß durch skins verändern.
     
  17. #16 Leonixx, 04.05.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    [quote='gnumm',index.php?page=Thread&postID=734746#post734746]Ich hätte avast draufgelassen da es weit weniger das System ausbremst und Echtzeitschutz bietet, auch für email Verkehr. Die Optik lässt sich soviel ich weiß durch skins verändern.[/quote]Auf einem durchschnittliche System bremst auch Antivir nicht aus. Ausserdem kann man ein AV-Programm nicht unbedingt nach der Systembelastung beurteilen. Wichtig sind andere Faktoren wie Erkennungsrate, Heuristik, Internetschutz etc.....Programme mit sehr guter Erkennungsrate wie z.B. Gdata belasten zwar das System mehr, sind dafür aber wesentlich besser in der Erkennung.

    Manchmal lese ich von Usern das sie ein AV-Proggi super finden, weil eben nie was gefunden wird. Das würde mich doch eher stutzig machen. Deshalb ist es immer Empfehlenswert noch weitere AV-Programme ohne Hintergrundwächter zu installieren und damit von Zeit zu Zeit das System zu checken. Man sollte sich bewußt sein das JEDES AV-Programm ausgehebelt werden kann.

    Vertrauen ist gut aber Kontrolle ist besser.
     
  18. #17 TIPower, 04.05.2009
    TIPower

    TIPower Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    2.201
    Zustimmungen:
    0
    Lau PC Praxis ist Avira besser als GDATA
     
  19. #18 Leonixx, 04.05.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Dann sollest du aber auch lesen warum. GData betreibt im Moment Augenwischerei mit der 2010er Version. Es werden neue Geschwindigkeitrekorde beim Scan und bessere Performance versprochen. Dies gilt aber auch nur für die Grundeinstellung von Gdata, da einige wichtige Einstellungen deaktiviert sind. Ist Gdata voll aktiviert, dann ist die Erkennungsrate besser als von Avira, allerdings auch wieder Systembelastender.

    Die getestete Avira Version (übrigens die Kaufversion und nicht die kostenlose die bei durchschnittlich 95% Erkennungsrate liegt) ist deshalb Testsieger, gerade weil Gdata mit dieser Augenwischerei Software verkaufen will. Trotzdem hat auch Avira aufgeholt.
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. gnumm

    gnumm Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    0
    >Ausserdem kann man ein AV-Programm nicht unbedingt nach der Systembelastung beurteilen.

    Denke ich schon. Avast und Avira nhemen sich nicht viel, trotzdem scheint avast sparsamer mit den ressourcen umzugehen, und bietet dennoch Echtheitsschutz und email Verkehr überwachung.

    Würden viele beim surfen nur etwas nachdenken, kann man sich die teueren Antiviren programme sowieso sparen. Die meisten Viren erkennt jedes kostenlose Programm.

    Aber natürlich surft jeder Depp auf jeder Scheißdrecksseite rum bzw. klickt ohne nachzudenken auf jeden banner, javascreipt ist natürlich auch global eingeschaltet...

    Würden man beim surfen nur etwas Hirn verwenden und z.B. firefox + noscript nutzen, braucht man man sich eh kaum noch Gedanken um Schädlinge zu machen. Ab und zu einen scan zur Sicherheit schadet dann auch nichts. Dann sind nämlich diesee Monsterantivirenprogramme nur unnötig.

    Für die "nicht-nachdenk-wärend-des-surfens-Fraktion" können die paar % höhere Erkennungsrate der teuren Antiviren Programme vielleicht etwas mehr schutzen.

    Einfach Hirn anschalten kostet jedoch weniger.
     
  22. #20 xandros, 06.05.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    [quote='gnumm',index.php?page=Thread&postID=735453#post735453]Einfach Hirn anschalten kostet jedoch weniger. [/quote]
    Das ist zweifellos richtig. Aber der Rest ist mir zu einseitig und zu stark auf "Surfen" beschränkt.
    Es ist nicht das Surfen, sondern allgemein alle Aktionen, die man auf einem Rechner ausführt, sobald eine Verbindung zum Internet besteht.

    Und wenn man sich das vor Augen hält, dann macht man mal ganz schnell das grosse offene Scheunentor namens Firewall dicht.
    Die Realität sieht aber leider ganz anders aus: Die Firewall wird an allen Ecken und Kanten aufgebohrt, durchlöchert, teilweise sogar komplett abgeschaltet.... man will ja nicht auf tausende Messenger, Tauschbörsen, WWW und die vielen anderen lustigen Dienste verzichten, die einem das Internet bietet. Am besten natürlich alles gleichzeitig betreiben.... Damit überfordert man zwangsläufig jeden Virenwächter.
    Antivirenprogramme sollen zunächst das abfangen, was es durch die Firewall geschafft hat. Verstärkt man die erste Mauer, verursacht die zweite schon von sich aus weniger Systemlast.
     
Thema: Anti-Vir sinnvoll?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. antivir sinnvoll

    ,
  2. lokale antivirus sinnvoll

Die Seite wird geladen...

Anti-Vir sinnvoll? - Ähnliche Themen

  1. Welches Viren-Programm ist am besten?

    Welches Viren-Programm ist am besten?: Hi leute, ich nutzer seit längerem Avira und bin eigentlich zufrieden. ich habe über einen bekannten erfahren, dass er kaspersky nutzt und dass es...
  2. E-Mails vor Exchange und Verteilung auf Viren prüfen

    E-Mails vor Exchange und Verteilung auf Viren prüfen: Gibt es eine Lösung wie man Mails vor der Verteilung auf Schadsoftware/Viren prüfen kann. Hat da jemand mit Erfahrung? Danke
  3. Mini-Smartphones sinnvoll?

    Mini-Smartphones sinnvoll?: Sind eigentlich die ganzen Mini-Smartphones noch zeitgemäß oder nützlich....
  4. Viren vorsetzlich herunterladen

    Viren vorsetzlich herunterladen: bitte löschen.
  5. PC aufrüsten, aber wie am sinnvollsten?

    PC aufrüsten, aber wie am sinnvollsten?: Hallo zusammen, eine Freundin von mir hat folgenden PC: Intel Core2Duo E8500 Asus P5Q SE2 2GB DDR2 RAM ATI Radeon HD5770 OCZ SXS 500W Netzteil...