Anständige PC Gehäuse bis 50€

Diskutiere Anständige PC Gehäuse bis 50€ im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Ich wollte mich mal am PC-Gehäuse Markt orientieren, da mein altes Gehäuse nicht wirklich für die leistungsstarken, modernen PC-Komponenten...

  1. #1 dkdoemk43, 08.06.2012
    dkdoemk43

    dkdoemk43 Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ich wollte mich mal am PC-Gehäuse Markt orientieren, da mein altes Gehäuse nicht wirklich für die leistungsstarken, modernen PC-Komponenten ausgelegt ist und es mir einfach an Platz und Lüfterslots fehlt. Natürlich habe ich mir zu einem geeignetem Modell schon Gedanken gemacht.

    Es sollte die Möglichkeit einer guten Durchlüftung bieten (vorne ein 120mm Lüfter; hinten gleichwertig (auch 2x 80mm oder notfalls 1x92mm); am Seitendeckel wären 2 Lüfterbefestigungen auch ganz nett, aber nicht dringend notwendig).
    Vom Netzteil am Gehäuseboden halte ich allerdings nicht zu viel. Für mich überwiegen da die Nachteile ein wenig.

    Das Design sollte möglichst schlicht und einfach sein.

    Silent (!)

    Scharfe Kanten, schlechte Bohrlöcher, o.ä. ist mir absolut egal.
    Platz für zumindest 3 2,5" Laufwerke sollte es schon haben, da ich immer 2 Festplatten im PC haben will (Datensicherung) und eventuell irgendwann eine SSD zukaufen will.
    Insgesamt habe ich nur Standartkomponenten, d.h. nichts wie z.B. 'ne Wasserkühlung.
    Auf der Frontblende brauche ich keinerlei USB3.0. Aber ein Audioausgang wäre schon ganz nice, wenn ich es mir so recht überlege ... :rolleyes:

    Nun die erste Frage: Wie wichtig ist die Materialstärke / Verarbeitung für die Geräuschentwicklung? Was machen Markengehäuselüfter + Entkoppler wieder wett?

    Was für ein Gehäuse könntet ihr so empfehlen?

    ----

    Mit Abstand am ansprechensten fand ich bis jetzt die Gehäuse von Xigmatek
    http://www1.hardwareversand.de/Midi/28607/Xigmatek+Asgard,+ATX,+ohne+Netzteil,+schwarz.article

    Es gefällt mir vom Design mit Abstand am besten, aber zwei Sachen machen mir Sorgen:

    - Die zusätzlichen Löcher am Gehäuse und den Slots: bringen die nicht das ganze Lüftungsmanagement durcheinander?

    - In manchen Rezensionen habe ich gelesen, dass aufgrund der schlechteren Verarbeitung die Vibrationen von den Lüftern stark verstärkt würden. Ist sowas bei Billiggehäusen allgemein unvermeidbar?

    Danke für eure Hilfe und die Vorschläge ;)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 08.06.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.065
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    die Loecher sollten dir weniger Sorgen machen als die Gehaeusebreite!
    Mit gerade mal 18.5cm Breite passen grose CPU-Kuehler nicht hinein - wenigstens 20cm sollten schon vorhanden sein.
    Wobei sich dann die Frage stellt, ob die Authoren der Rezension die Luefter auch fachgerecht eingebaut haben oder dabei nicht schon schlampig vorgegangen sind.
    Sicher, ein Billiggehaeuse wird niemals so ruhig sein wie man es von hochwertigen Aluminiumgehaeusen erwarten kann. Aber bei anstaendigem Einbau der Komponenten wird das nicht derart Ueberhand nehmen.
     
  4. #3 BenniDeadlift, 08.06.2012
    BenniDeadlift

    BenniDeadlift Hat immer Rückenschmerzen

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    0
    Schau mal hier unter Punkt 3.2:
    http://www.modernboard.de/pc-kaufberatung-co/108946-empfohlene-zusammenstellungen.html

    Da findest du ein paar Gehäuse aufgelistet die man ohne Bedenken empfehlen kann.
    Bsonders schön das Shinobi:
    BitFenix Shinobi schwarz | Geizhals.at Deutschland
    Oder:
    Xigmatek Midgard II (CCC-AM36BS-U01) | Geizhals.at Deutschland
    Von Xigmatek noch das Asgard III:
    Xigmatek Asgard III schwarz | Geizhals.at Deutschland
    Da passt z.B. auch der Mugen 3 rein. Dann aber keine Seitenlüfter mehr.
     
  5. #4 dkdoemk43, 08.06.2012
    dkdoemk43

    dkdoemk43 Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Nach langer Suche kommt mir die Verzweiflung auf ... bisher habe ich nur 2 Favoriten, selbst nach so langer Suche. Die sind aber beide so klein...

    Der ist noch dazu gekommen: Cooltek K3 Evolution USB 3.0 | Geizhals Deutschland , wobei der ein Netzteil am Gehäuseboden hat ... Aber ich möchte sicherheitshalber nochmal fragen, was da jetzt wirklich die Vor- und Nachteile sind.

    Die wesentlichen Punkte, die einem beim Überlegen kommen ist einerseits die bessere Kühlung des Netzteils, aber andererseits fällt doch dann ein wertvoller Gehäuseenttlüfter weg?

    Noch eine Frage: Wie breit müsste das Gehäuse mindestens sein, um einen 16cm hohen Lüfter reinzubekommen?
     
  6. #5 sven.hedin, 08.06.2012
    sven.hedin

    sven.hedin Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Mindestens 20cm,besser noch 21cm.
    Vlt. findest Du hier noch ein schöneres Gehäuse,
    als BenniDeadlift's Standartempfehlung.
    Caseking.de » Gehäuse
     
Thema: Anständige PC Gehäuse bis 50€
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pc gehäuse bis 50 €

    ,
  2. pc gehäuse breite 18.5

    ,
  3. pc gehäuse 50€

    ,
  4. welches pc gehäuse 50€,
  5. gehäuse pc kaufberatung,
  6. schicke pc gehäuse kaufen,
  7. pc gehäuse 50,
  8. xigmatek asgard mit mugen3,
  9. gutes pc gehäuse 50€,
  10. pc gehäuse bis 50€,
  11. moderne comhputer geheuse für unter 50,
  12. suche pc gehäuse bis 50€,
  13. pc gehäuse bis 50 ,
  14. gutes billiges gehäuse mugen 3,
  15. billiges aber gutes pc gehause mit 3 lifter,
  16. pc case bis 50 €,
  17. pc case breite mehr als 21cm,
  18. gehäuse bis 50 €,
  19. gehäuse Breite 18.5 cm cpu kühler
Die Seite wird geladen...

Anständige PC Gehäuse bis 50€ - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  3. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  4. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...
  5. Mein PC macht immer wieder ein Neustart

    Mein PC macht immer wieder ein Neustart: Hallo mein PC (Windows 10 64bit) fährt nicht richtig herunter. Kurz bevor er runtergefahren ist geht er wieder an. Also macht sozusagen ein...