Anschluß Arcor Speed Modem

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von steve444, 20.10.2005.

  1. #1 steve444, 20.10.2005
    steve444

    steve444 Guest

    Hallo zusammen,

    nachdem ich permanent, vor allem in den Abendstunden Verbindungsabbrüche mit meiner Arcor DSL-6000 er Leitung habe, wurde mir geraten, statt der Fritz-Card, das Arcor Speed.Modem anzuschließen, da die Fritz-Karten etwas "sensibel" auf schlechte Leitungen reagieren.


    Gesagt, getan, das Speedmodem also an den Splitter und dann an die interne Netzwerkkarte angeschlossen. Siehe da, alle 3 LED'S (Strom/DSL/LAN) leuchten grün. Sieht also alles gut aus.

    Im Arcor-Handbuch nachgelesen: Verbindung unter XP bitte über
    manuell konfigurieren. Kein Problem.

    Jetzt kommt aber das Problem: Sobald ich die Verbindung anwähle, kommt immer der Hinweis:

    TCP/IP CP gemeldeter Fehler 2: Das System kann die angegebene Datei nicht finden ??????

    Hab ich mir gedacht, teste mal die Verbindung mit dem Arcor-Diagnosetool und siehe da, es kommen folgende Meldungen:

    HW-Check:
    Realtek Gigabit Ethernet NIC: Das gerät arbeitet einwandfrei
    Microsoft Tun-Miniportadapter: Der Netzwerkadapter scheint nicht verbunden zu sein (was ist ein Tun Minport ??)
    AVM Fritz!webPPP over ISDN: Das Gerät arbeitet einwandfrei
    AVM Fritz!Web DSL PPP Das Gerät arbeitet fehlerfrei

    Hinweis: BRAS antwortet nicht auf Anfrage: Keine Packete (PADO) empfangen
    Hinweis: PADI-Test fehlgeschlagen, kein PADO empfangen
    Fehler: A1000 Breitband PoP antwortet nicht über Ethernet NIC


    Kann mir einer von euch weiterhelfen, warum die DSL-Verbindung über das Modem nicht funktioniert ?

    Liegts an der noch verbauten FRITZ-Card und deren Treibern, oder
    gibt's einen Kniff in den Netzwerkeinstellungen zwischen Netzwerkkarte und Modem.

    Die manuelle Verbindung (typ Breitband mit Point to Point Protokoll over Ethernet) verwendet das Internetprotokoll TCP/IP.

    Die Netzwerkkarte, die ans Modem angeschlossen ist, verwendet unter anderem das AVM PPP over Ethernet-Protokoll als auch Microsoft TCP/IP Version 6 und
    das Internetprotokoll TCP/IP.


    Liegt das vielleicht das Problem ? Wenn ja, wie kann ich der Karte beibringen ein anderes Protokoll zu verwenden, ohne mit die bisherige
    Fritz-Card-Konfiguration zu zuerschießen ?

    Danke schon mal für eure Hilfe
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. JAL

    JAL Guest

    Schau mal hier...hab das gleiche Problem!

    LINK
     
Thema: Anschluß Arcor Speed Modem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. acor dsl speedbox 200 fehler a1000

    ,
  2. anschluss an arcor speedmodem 200 ohne fritzcard

    ,
  3. arcor modem padi test

    ,
  4. Realtek gigabit ethernet datei nicht finden,
  5. bei dem versuch die fritzbox mit arcor zu verbinden kommt immer beim padi test kein pado
Die Seite wird geladen...

Anschluß Arcor Speed Modem - Ähnliche Themen

  1. Mikrofon und Kopfhörer Anschluss

    Mikrofon und Kopfhörer Anschluss: Hey Leute ich stelle mir meinen PC zusammen und bin fast fertig doch habe ich bemerkt das ich gar nicht weis was entscheidet ob ich einen...
  2. Fritzbox für neuen 1und1 Anschluss

    Fritzbox für neuen 1und1 Anschluss: Moin Leute, ich bin die Tage umgezogen und plane nun einen Vertrag mit 1und1 für den Internetanschluss abzuschließen. Da ich mir kein Modell für...
  3. Skyrim Modding

    Skyrim Modding: Hey, ich habe mal wieder ein Anliegen, diesmal bzgl. Skyrim. Und zwar habe ich das nun mal wieder ausgegraben, und da ich das noch installiert...
  4. "USB-Geräusche" nach Gamepad-Anschluss

    "USB-Geräusche" nach Gamepad-Anschluss: Hallo! Ich habe vor kurzem ein USB-Gamepad an meinen PC anschließen wollen. Es wurde vom PC auch erkannt und "installiert". Allerdings habe ich...
  5. Welches Modem?

    Welches Modem?: Hi, ich möchte mir ein neues Modem zulegen. Aktuell habe ich einen Telekom-Anschluss, einen Splitter, ein sehr, sehr altes Modem und DSL 6000....