Anonymisierungssoftware

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von cram, 28.06.2011.

  1. cram

    cram Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community,

    leider kenne ich mich nicht so gut mit diesem Thema aus, deswegen Frage ich hier mal an.

    Ich suche nach Software, welche es mir ermöglicht mit einem Höchstmaß an Sicherheit und Anonymität zu surfen. Ein Tool das den best möglichen Schutz vor einer evtl. Zurückverfolgung bietet.

    Ich bin der Meinung das FoxyProxy oder eine einfache Proxyeinstellung über den Client mir nicht ausreichend Schutz gewähren können. Das soll nicht bedeuten das diverse Einstellungen für das u.g. Beispiel nicht genügen würden... ;)

    (Bsp.: Kino.to)

    Ich hörte das OpenVPN - GUI recht gut sei, die Software ist zwar kostenlos, man benötigt jedoch einen Account der monatlich 5€ kostet. Das hört sich jetzt nicht viel im Bezug auf meine Ansprüche an, jedoch bin ich in der Ausbildung und habe keine Geld :p

    Gibt es Alternativen, möglicherweise sogar Freeware die meiner Zwecke "würdig" wären?

    Danke schon im Vorraus,

    Gruß

    Cram
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Das sind aber zwei verschiedene Paar Schuhe.
    Hast du einen Grund, etwas zu verbergen? ;)
     
  4. #3 xandros, 28.06.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Vergiss es!
    Es gibt kein Tool, welches absolute Anonymitaet gewaehrleistet! Das ist nur gegeben, wenn du das Internet meidest!
    Sobald du dich mit dem Internet verbindest, hast du eine (temporaere) IP, ueber die du auch nur dann Daten bekommst, wenn du zurueckverfolgbar bist.
    Die Anonymisierungsdienste muessen auf Anforderung der Justiz ihre Daten ueber die Anonymisierung und die Teilnehmerinformationen genauso herausgeben wie dein Provider!
    Schlechtes Beispiel, weil diese Webseite wegen Verdacht auf Urheberrechtsverletzung geschlossen wurde. Ist nur eine Frage der Zeit, bis weitere Seiten dieser Art ebenfalls verschwinden.
    OpenVPN ist fuer virtuelle private Netzwerke und kaum als das zu betrachten, was du vorhast.
    Nebenbei: Vermeide Urheberrechtsverletzungen, dann faehrst du sicherer und (wenn es hart auf hart kommt) sogar billiger.
     
  5. cram

    cram Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Herr Coffein - Genießer,

    das mit Kino.to ist mir klar ;)

    Nicht umsonst Frage ich nach Anonymität.

    Sicherheit und Anonymität sind nicht das Selbe. Sicherheit im Sinne von Anonymität war gemeint. Sicherheit vor Zurückverfolgung.

    Dann frage ich noch einmal nach möglichst hoher Sicherheit.

    Verschlüssele ich meine Festplatte, dann kann das Jahre andauern bis sie jemand entschlüsselt.

    Verwende ich z.B. Foxyproxy dauert es länger und ist mühsamer die Spur zurückzuverfolgen.

    Was macht es noch mühsamer. . .

    gibt es Software?

    Ich Frage in diesem Forum nach, da ich mich nicht extra bei Gulli anmelden möchte. Hier wurde mir bis jetzt immer geholfen.

    Danke
     
  6. #5 xandros, 29.06.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Die betreffenden Themen gingen dann aber nicht in die Grauzone zur Illegalitaet.

    Anonymitaet im Internet gibt es nicht.
    Und du kannst davon ausgehen: Wenn ein Ermittler eine IP zurueckverfolgen will, dann wird er auch nach Jahren noch herausfinden, welcher Anschluss zum fraglichen Zeitpunkt die entsprechenden Anfragen gestellt und die Daten bekommen hat.
    Da kannst du noch so viele Proxys oder Mixkaskaden dazwischen schalten. Das verzoegert nicht nur die Dauer fuer Ermittlungen, sondern auch die Laufzeit deiner Anfragen und bremmst dir die Verbindung.

    ERGO: Mumpitz!
     
Thema: Anonymisierungssoftware
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. anonymisierungssoftware

    ,
  2. beste anonymisierungssoftware

    ,
  3. beste anonymisierungsprogramme

    ,
  4. die beste anonymisierungssoftware,
  5. was ist die beste anonymisierungssoftware,
  6. was ist im moment die beste anonymisierungssoftware,
  7. gute anonymisierungssoftware?,
  8. was ist das beste anonymisierungssoftware,
  9. welches ist das beste anonymisierungssoftware,
  10. das beste anonymisierungsprogramm,
  11. was ist die beste anonymisierungssoftware?,
  12. welche anonymisierungssoftware,
  13. die beste anonymisierungssoftware freeware,
  14. welches ist das beste anoymisierungssoftware?