Anonym im internet

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Toerti2279, 28.10.2012.

  1. #1 Toerti2279, 28.10.2012
    Toerti2279

    Toerti2279 Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Hey, ich suche für vpn netzwerk wo man anonym im internet surfen kann ohne abo verträge .. Hab im internet selbst nichts gefunden
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Wurstsalat, 28.10.2012
    Wurstsalat

    Wurstsalat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2012
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 xandros, 28.10.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    absolut anonym bist du ohnehin nicht, da auch diese Dienste auf gerichtlichen Beschluss die IP-Zugehoerigkeiten herausgeben muessen.

    Daneben bremsen kostenlose Dienste die Verbindungsgeschwindigkeit gerne herunter.
    Wer das braucht, hat meiner Meinung nach entweder Paranoia oder etwas zu verbergen. Zu welcher der beiden Gruppen gehoerst du?
     
  5. #4 Toerti2279, 28.10.2012
    Toerti2279

    Toerti2279 Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Da ich opfer bin von betrugs abmahn anwälte geworden bin , möchte ich mich anonym im internet bewegen .. Zu verbergen habe ich nichts , aber möchte mir den stress umgehen mit den abmahn anwälte .. Da ich eine musik cd runter geladen habe , was der urheberliche besitzer reingestellt hat extra zum download wurde ich von abzocke anwalt abgemahnt .. Ich bin mit dem rechtlichen besitzer im guten kontakt derzeit und er sagt mir das er schon oft von abzocker anwälte gehört hat , aber die keine rechte haben mich abzumahnen weil er die rechte hat , aber trotzdem musste ich mir ein anwalt nehmen da ich keine schuld habe und nichts falsch gemacht habe, so sieht es auch der rechtliche besitzer. Aber den ärger hat man trotzdem und muss sich erstmal durch ein anwalt helfen lassen , von daher möchts ich jetzt anonym sein
     
  6. #5 xandros, 29.10.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Wenn Anwaelte unrechtmaessig abmahnen, kann man diese Schreiben auch voellig ignorieren!
    Diese Anwaelte muessen nachweisen, dass sie vom Urheber
    a) beauftragt sind
    b) die rechtmaessige Abmahnung durchfuehren duerfen.
    Und nach dem geschilderten Fall haette dir dein Anwalt auch mitteilen koennen, dass es fuer dich keinen Handlungsbedarf gibt, da du vom Urheber das Recht fuer den Download bekommen hast.

    Opfer wird man erst dann, wenn man auf die Abmahnungen reagiert und bezahlt.....
    Dann ist es die Aufgabe des Urhebers, seinerseits gegen diese Anwaelte vorzugehen und ihnen die Schranken zu zeigen. Nur so kann man diesen (angeblichen) Anwaelten das Handwerk legen. Der einzelne Betroffene erreicht in der Regel alleine gar nichts.
     
  7. #6 Toerti2279, 29.10.2012
    Toerti2279

    Toerti2279 Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Mein anwalt kümmert sich drumm
     
  8. #7 Astonf, 04.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 04.11.2012
    Astonf

    Astonf Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2012
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ich hau schnell mal meinen Senf dazu: Wir in Österreich haben seit 1. April 2012 Die Voratsdatenspeicherung die alle Verbindungen (nicht den Inhalt) im Internet aufzeichnet.
    Wenn man eine gute Internetverbindung hat, sollte man sowas schon machen. Man muss nichts zu verbergen haben, aber ich zB will nicht, dass i-eine Leute Daten über mich besitzen, was ich im Internet mache.
     
  9. #8 Toerti2279, 04.11.2012
    Toerti2279

    Toerti2279 Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Zemtexx, 04.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 04.11.2012
    Zemtexx

    Zemtexx Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2012
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    @Toerti

    hier mal eine gute Info Quelle zu diesem Thema...

    http://abmahnwahn-dreipage.de/startseite.htm

    Ich gehe mal davon aus, dass du eine Zahlungsaufforderung von 400-500€ bekommen hast. Mach dir kein Kopp....du wirst irgendwann noch einen sogenannten Bettelbrief(Zahlungserinnerung) bekommen...und das wars dann. Wenn du nicht zahlst, macht es für die Abmahnanwälte wenig Sinn dich vor Gericht zu stellen....weil

    1. der Verdienst dieser Anwälte im Gewinnfall sehr niedrig ist...
    2. es die Arbeit einfach nicht wert ist, es gibt ja schließlich genug Leute die zahlen^^
    3. die Wahrscheinlichkeit zu verlieren recht hoch ist, das lohnt sich für die Anwälte nicht, und ist natürlich jedesmal schlecht für diesen Geschäftszweig.
    4. deswegen gibt es nur sehr wenige Gerichtsverhandlungen^^
    5. wichtig ist eine modifizierte Unterlassungserklärung abzugeben wenn eine solche Aufforderung dabei war. Aber das müste ein guter Anwalt eigentlich wissen. Denn bei solchen Unterlassungsklagen ist der Streitwert deutlich höher(50.000€). Sowas lohnt sich dann für die Anwälte...Wenn du eine Unterlassungserklärung abgibst verringert sich der Streitwert nur auf die Ursprüngliche Forderung(400-500€). Sowas geht dann ab in die Ablage Papierkorb^^
    6. Schau dir oben den Link mal an....und keine Panik^^
     
  12. #10 xandros, 04.11.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Da gibt es nur ein einziges Mittel gegen -> Internetverbindung trennen!
    Alles Andere ist mehr vorgegaukelte Anonymitaet als wirklich anonym.
    Echte Anonymitaet gibt es im Internet nicht!
     
Thema:

Anonym im internet

Die Seite wird geladen...

Anonym im internet - Ähnliche Themen

  1. seriös Geld im Internet verdienen

    seriös Geld im Internet verdienen: Hallo, ich bin Student und auf der Suche nach einer neuen Einnahmequelle. Am liebsten würde ich natürlich so wenig Arbeit wie möglich haben...
  2. Office/Internet PC bis ca. 400€ ok?

    Office/Internet PC bis ca. 400€ ok?: Hey Ihr lieben Modernboardler, ist die Zusammenstellung in Ordnung? Win7 ist vorhanden. Bestellt wird bei mindfactory: 250GB Samsung 750 Evo...
  3. Internet/Netzwerkverbindung bricht zeitweise ab

    Internet/Netzwerkverbindung bricht zeitweise ab: Servus, seit ein paar Tagen treten bei unseren Rechnern sporadisch kurze Verbindungsabbrüche auf, sprich das Internet fällt aus. Dies tritt in...
  4. Nach 7490 Einrichtung als Repeater kaum Internet

    Nach 7490 Einrichtung als Repeater kaum Internet: Hallo zusammen, heute habe ich eine Fritzbox 7490 als Repeater an eine 7360 konfiguriert. Alles nach Anleitung für diesen Router. Prinzipiell...
  5. Neuer Internet- und Telefonanschluss

    Neuer Internet- und Telefonanschluss: Hi Leute, ich bin zurzeit auf der Suche nach einem Internet/Telefonanschluss und habe in diesem Bereich noch keine Erfahrung. Der Anbieter des...