Angebot-kaufen?

Diskutiere Angebot-kaufen? im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Nabend, heute habe ich ein Angebot von einem PC-Spezi bekommen,dass meiner Meinung nach gut ist,aber ich bin mir unschlüssig,ob ich nicht lieber...

  1. #1 IMrIMike, 07.07.2013
    IMrIMike

    IMrIMike Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Nabend,

    heute habe ich ein Angebot von einem PC-Spezi bekommen,dass meiner Meinung nach gut ist,aber ich bin mir unschlüssig,ob ich nicht lieber selbst Hand anlegen sollte.In dem "Office" Rechner soll ein i5 2380p drin sein,16 GB Ram und eine Club HD 7750 4 GB.Das ganze in einem netten Gehäuse mit Maus & Tastatur und dazu ein großer Hanns G Monitor.Der Preis liegt bei ~560 €.Sollte ich zuschlagen oder doch lieber auf die Alternativen zurückgreifen,wie sie auch z.B hier im Forum stehen?
    Der Rechner sollte aktuelle Titel wie BF3 oder FarCry 3 meistern,eine Grafikkarte würde ich dann gegen Weihnachten aufrüsten.

    MFG Mike
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Painschkes, 07.07.2013
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Den "Müll" für 560€? Nicht zugreifen.

    Du hast also ein Budget von ~550-600€ (geh ich von aus?) - brauchst du denn nur den PC oder auch Monitor,Maus und Tastatur wie bei dem Angebot?
     
  4. #3 IMrIMike, 07.07.2013
    IMrIMike

    IMrIMike Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ich möchte so um die 480 Tacken ausgeben,allerdings OHNE Grafikkarte.Meine GTX 550 ti werde ich dann im neuen System verbauen,und wie bereits gesagt später erneuern.
    Monitor hab ich,Maus u. Tastatur werde ich mir dann mit der Zeit anschaffen.Es geht mir jetzt lediglich um den PC.
     
  5. #4 xandros, 07.07.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Mehr als ein "Office-Rechner" ist das mit der Ausstattung auch nicht.
    RAM ist dafuer recht ueppig, sollte aber nicht ueber die magere Leistung der restlichen Komponenten hinwegtaeuschen.
    Und fuer einen solchen Rechner braucht man keine Grafikkarte mit 4GB....
    Derjenige, der diesen Rechner zusammengestellt hat, hat das Geld in die falschen Komponenten fuer einen Office-PC gesteckt. Und fuer deine Zwecke wirst du damit wenig Spass haben.
     
  6. #5 Painschkes, 07.07.2013
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Also 480€ für einen PC (nur den PC) ohne Grafikkarte? :)
     
  7. #6 IMrIMike, 07.07.2013
    IMrIMike

    IMrIMike Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Puuhh,da hatte ich ja mal wieder Zweifel an der richtigen Stelle^^
    Ja,ich finde für (runden wir mal auf) 500 € bekommt doch einen recht guten Gamer-PC,wo später die Graka aufgerüstet wird.Ich hatte an sowas gedacht:

    -i5 4670
    -ASRock H87
    -8 GB 1600 MHz
    -und ebend meine GTX 550 ti

    Oder würdet ihr mir von der neuen Gen abraten?Der Typ hat gesagt,eine Onboard Grafik aufm Prozessor sei Geld-/Leistungsverschwendung.Deswegen dann der 2380p.
     
  8. #7 Painschkes, 07.07.2013
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Was für ein Quatsch - die ist halt mit drauf...dafür bezahlt man doch nicht extra.

    Die Zusammenstellung ist gut. :)
     
  9. #8 IMrIMike, 07.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.2013
    IMrIMike

    IMrIMike Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Echt?Wow,und damit bin ich sogar noch unter meinem Preisniveau.Gibt es noch Verbesserungsvorschläge was die CPU angeht?Bin mir ziemlich unsicher,denn 3570,3670,4570 oder eben 4670 geben sich echt nicht viel.Vom Preis liegen sie auch alle bei +/- 10 € Unterschied.
    Was die Graka angeht:Ich hab halt aktuell nur dieses Budget von 500 €,und der Kauf muss in den nächsten 2 Wochen stattfinden.Nach Weihnachten werde ich dann die Kirsche auf das Sahnehäubchen legen,denn da gibt die Kasse wieder was her ;)
    Und noch was: Empfehlungen für ein Netzteil?Hab das be Quiet! Straight Power 450 W 80+ GOLD E9 im Visier,gibts da noch was günstigeres?
     
  10. #9 Painschkes, 07.07.2013
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Nö, wenn du nicht übertakten willst, ist der 4670 vollkommen in Ordnung.

    Joa, bei der Graka kannst du dann ja schauen - eine GTX770 oder sowas in der Art passt da ja gut zu.
     
  11. #10 IMrIMike, 07.07.2013
    IMrIMike

    IMrIMike Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kannst du mir denn versichern dass das so laufen wird?Bin nu echt kein Profi,aber auf PCi Express und Sockel hab ich geachtet...Bestell den nämlich bei hardwareversand.de,da kann man ja alles mögliche zusammenklatschen,und dann wundert man sich warums nicht läuft.

    Brauch ich denn für den Turbo vom CPU noch einen extra Kühler oder reicht der interne?

    Und eine GTX 760 würde mir auch schon reichen ;)
     
  12. #11 Painschkes, 07.07.2013
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Ja, der i5 4670 passt auf auf ein H87 Board.

    Der Boxed-Kühler reicht..leiser und kühler ist natürlich ein besserer.
     
  13. #12 IMrIMike, 07.07.2013
    IMrIMike

    IMrIMike Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar,dann werde ich ihn mir wie folgt bestellen :

    -i5 4670
    -ASRock H87 Pro 4
    -8 GB Corsair Vengeance 1600 MHz CL9
    -be quiet! Pure Power L7 530 W
    -LG DH18NS
    Bezüglich des Netzteils bin ich mir aber noch unschlüssig,brauche ich wirklich 530 W?
    Das ganze nutze ich mit meinem aktuellen Gehäuse und Festplatte.
     
  14. #13 Painschkes, 07.07.2013
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Das L7 würde ich nicht nehmen - lieber ein SuperFlower Golden Green 550W oder ein Antec High Current Gamer 520W.

    Nein, 450W würden auch reichen - auch für die GTX760 - aber sicher ist sicher. (Und ausserdem entgehst du so wieder 5 anderen Posts die auf das Netzteil bezogen sind) :)
     
  15. #14 IMrIMike, 07.07.2013
    IMrIMike

    IMrIMike Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ich war mir nicht sicher ob du meinen Edit mitbekommen hast =D
    Herzlichen dank für deine Beratung,jetzt hab ich endlich klarheit!
     
  16. #15 Painschkes, 07.07.2013
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Immer wieder gern, und viel Spaß :)
     
  17. #16 IMrIMike, 08.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 09.07.2013
    IMrIMike

    IMrIMike Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt muss ich doch noch mal nachfragen,warum nicht das L7?
    Passt das nicht aufs Mainboard?Denn anhand der super Bewertungen kam ich
    dann doch ins Grübeln.
    Und:
    Spielt die Lüftergröße eine Rolle,ich meine 80/90/120 mm?
    Kann ich beim Gehäusekauf viel Falsch machen?Soll ein normaler MidiTower werden,der hier http://www.amazon.de/dp/B009TGP452
     
  18. #17 xandros, 09.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 09.07.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    ATX ist ATX. Der Anschluss passt. Aber warum willst du dir ein recht altes Modell kaufen, welches gerade mal eine 80+ Zertifizierung hat, wenn du fuer ein wenig mehr ein Netzteil mit 80+ Gold-Zertifikat bekommen kannst?
    (Nebenbei verbirgt sich hinter dem Label BeQuiet in dem Fall ein FSP-Netzteil. BeQuiet ist nur ein Markenname von Listan, und Listan produziert nicht ein Netzteil selbst. Das genannte Antec HCG-520 stammt von Seasonic. SuperFlower produziert und vertreibt seine Netzteile selbst.)

    Angenommen man hat drei Luefter mit identischer Foerderleistung, dann ist logischerweise der groesste Luefter derjenige, der die wenigste Geraeuschentwicklung hat. Mit zunehmender Groesse der Luefterblaetter kann also bei gleicher Leistung die Drehzahl reduziert werden. Dadurch wird der Luefter leiser....

    In dem Fall koennte man da sogar noch zustimmen, da der Grafikchip selbst maximal 170W verbraet. Aber die Mindestanforderung lt NVidia liegt eben bei 500W fuer das Netzteil....
     
  19. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  20. #18 IMrIMike, 09.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 09.07.2013
    IMrIMike

    IMrIMike Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mit der Größe meinte ich eigentlich den Einbau in das Gehäuse.Ein größeres Blatt = größeres Gehäuse wo es drin sitzt,und da wollte ich wissen,ob unterschiedlich große Lüfter ohne weiteres so eingebaut werden können.



    Gibt es denn eine preiswertere Alternative zum SuperFlower 550W?Denn mit 80€ hauts doch schon rein...
    Edit: Hab grad das Antec gesehen,67€ bei Amazon gehen klar...
     
  21. #19 Marcopolo123, 09.07.2013
    Marcopolo123

    Marcopolo123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2012
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gerlingen
    Alternative : xfx 550w
     
Thema:

Angebot-kaufen?

Die Seite wird geladen...

Angebot-kaufen? - Ähnliche Themen

  1. Handy nur mit Kreditkarte kaufen ?

    Handy nur mit Kreditkarte kaufen ?: Guten Abend miteinander wende mich an euch, weil ich wissen möchte ob es üblich ist, dass man extra wegen dem Kauf eines Handys eine Kreditkarte...
  2. Wo kann ich gute Auktionsvorlagen für eBay kaufen

    Wo kann ich gute Auktionsvorlagen für eBay kaufen: Hallo an alle User!:) Wie im Titel. Kann mir jemand einen Tipp geben, wo ich Auktionsvorlagen für eBay kaufen kann, oder auch besser zuerst...
  3. Kauf eines gebrauchten Programms

    Kauf eines gebrauchten Programms: Ein unwissendes Mitglied fragt: Lässt sich ein gebrauchtes Programm unbedenklich auf seinen Rechner laden? vg an alle
  4. Hardware Kauf/Tausch Fragen etc...

    Hardware Kauf/Tausch Fragen etc...: Hallo liebe Community, Ich hätte ein paar Fragen bezüglich meines Pc´s. Und zwar möchte ich ein paar Komponenten erneuern und evtl. eine...
  5. Desktop-PC Kauf/Aufrüstung

    Desktop-PC Kauf/Aufrüstung: Hallo Leute ich schwanke ob ich mein System aufrüste oder ein neues kaufe. (Bin ein noob in so Sachen^^) Mein jetziges System ist: CPU: AMD...