Anforderungen der Grafikkarte an den PC

Diskutiere Anforderungen der Grafikkarte an den PC im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, jetzt wo ich mir bei meiner graka schon fast sicher bin(ati hd 4870), wüsste ich gerne welche anforderungen der pc erfüllen muss, damit...

  1. Schafi

    Schafi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    jetzt wo ich mir bei meiner graka schon fast sicher bin(ati hd 4870), wüsste ich gerne welche anforderungen der pc erfüllen muss, damit die karte läuft.
    steckplätze, prozessorgeschwindigkeit etc. ist mir bekannt. gibt es da noch was?


    gruß
    moritz
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    hey,
    Das Netztzeil muss auch stark genug sein, 450W sollte es schon leisten. Ansonsten fällt mir nichts ein, was noch zu beachten wäre. Allerdings würde ich das mit der ATI nochmals überdenken, denn für +25€ gibts schon die GTX 260 und die ist schon etwas besser. Wenn du allerdings nicht mehr ausgeben willst dann kauf die HD4850 und wenn du wieder genug geld hast noch eine. um sie im CF Gespann zu betreiben. Dieses Gespann schlägt dann wahrscheinlich die GTX280.
     
  4. Schafi

    Schafi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,


    wie ist das eigentlich mit kabeln fürs netzteil und die graka? werden die mitgeliefert, sind die bereits vorhanden oder muss ich die extra kaufen?

    zur karte: überall im internet heißt es die hd4870 wäre besser als die gtx 260.
    mein problem ist halt, dass ich mich auf keine meinung verlassen kann.

    gruß
    moritz
     
  5. Eray

    Eray Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2007
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    Nieeeeeeeee im leben ist die GTX260 besser als ne HD4870, ich glaub dein CPU würd die Graka ausbremsen. :D
     
  6. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Klar ist die GTX260 besser als die HD4870. Allein schon wegen des größeren Speichers und des höheren Speicherinterfaces bietet die GTX 260 in vielen Bereichen bessere Performance, wrorin sie der HD4870 unterliegen kann ist DX10 unter extremen Bedinungen wie 8x FSAA, 16x AF, 1920x1200.......

    HD 4870
    VRAM = 512 MB
    Interface = 256 Bit

    GTX 260
    VRAM = 896 MB
    Interface = 448 Bit
     
  7. #6 Bill Tscherno, 01.07.2008
    Bill Tscherno

    Bill Tscherno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Also ich glaub die Gtx 280 wird von der Hd 4870 geschlagen.

    1.) Höhere Chiptakt

    2.) Besserer Speicher (GDDR 5)

    Und sooo wichtig ist es nich ob du jetzt "nur" 512 mb Vram (aber besseren Speicher) und eine 256 bit Anbindung hast oder ob du 896 Mb Vram und ne 448 Bit Anbindung hast.

    Kurz zusammengefasst: Die Hd 4870 schlägt die GTX 260.
     
  8. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Also erstens kann man anhand der Taktraten verscheidener Karten des Chips oder des Speichers NICHTS über die Geschwindigkeit einer Grafikkarte aussagen. Das kann man nur, wenn du 2 GELICHE Grafikkarten-Chips vergleichst. XD Aber nur weil die ATI KArte einen höheren Kertakt hat als die nVidia heißt das noch lange nicht dass sie auch besser ist. Und 375 MB VRAM haben oder nicht haben, das ist nicht dein Ernst, dass das nichts ausmacht, oder? Und selbst eine höhes Speciheranbindung macht einiges aus. Sei mir nicht böse, aber ich denke nicht, dass du dich sehr gut damit auskennst, bitte nicht böse sein. ^^ Auch die Aussage, " cih denke, dass die GTX 280 von der HD 4870 geschlagen wird" deutet darauf hin. NIEM IM LEBEN. ^^
     
  9. #8 Bill Tscherno, 01.07.2008
    Bill Tscherno

    Bill Tscherno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    @ Puma 45
    Und wann profitiert man hauptsächlich von einem größeren Speicher,
    genau bei einer sehr hohen Auflösung.

    Siehe da:

    Warum hat die 8800 Gts die 8800 GTX geschlagen obwohl die Gtx mehr Speicher hat und auch ne höhere Speicheranbindung, erklär mir das Puma 45.

    8800 GTS Benchmark

    Und rate mal warum man eine übertaktete Grafikkarte um einen deut schneller ist als ne normale, ja genau aufgrund der Taktfrequenzen.

    Und sicher kann man anhand der Taktraten nen Unterschied erkennen:
    Z.B. beim Vergleich zwischen 8800 GTS und 8800 Gt mit 512 Mb Speicher.
    Natürlich spielen auch die freigeschalten Shadereinheiten eine wichtige Rolle aber die Taktraten werden da auch enorm mitgeholfen haben den Leistungsunterschied zu ermöglichen.
     
  10. Eray

    Eray Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2007
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    OMG, es kommt nicht auf den takt an man. :D Sondern auf die Technologie, ausserdem kannse das garnicht vergleichen. Die hat zwar mehr vram aber die HD4870 hat GDDR5, dadurch hat die ein viel höheren Speichertakt (*hust* 3600 mhz ^^) . Also ist die so schon in punkto Ram viel besser. :)
     
  11. #10 Marvin 1, 01.07.2008
    Marvin 1

    Marvin 1 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    950
    Zustimmungen:
    0
    Mit deinem jetzigen Prozessor kannst du dir solch eine Karte aber nicht einbauen, das wäre absoluter Blödsinn.
     
  12. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    1) Es beginnt schon mal so, dass die 8800GTS die GTX NICHT schlägt, denn sobald es nur etwas in den Bereich höherer Auflösungen und FSAA und AF geht hat die GTX die nase vorn.

    2) Ich hab gesagt, mann kann die Taktraten verschiedener CHIPS nicht miteinander vergleichen. Haben die 8800GT und die GTS denselben Chip? Ja, haben sie, demnach kann man die auch vergleichen, zumal eine 8800GTS FAST nicht anderes ist als eine übertaktete GT, ich sagte FAST. ^^ Ist in etwa dasselbe wie mit den Przessoren: Q6600 und Q6700 unterscheiden sich eizig und allein in der Taktfrequenz. Gleicher Cache.... etc.
    Und nur weil du sagst dass die HD4870 mit dem RV770er Chip einen höheren Takt aht als die GTX260 mit dem GT200 Chip sagt das nichts über die Geschwindigkeit aus. Ist dir mal aufgefallen, dass vergleichbaren Karten von ATI MEIST höher getaktet sind als die von nVidia? Und MEIST sind die nVidia besser. Nimm mal als Vergleich die 9800GTX und die HD3870.
    HD3870 > Chip: 775MHz > Speicher: 1125MHz > Shadercluster: 8
    9800GTX > Chip: 675MHz > Speicher: 1100MHz > Shadercluster: 8
    Und welche ist jetzt schneller? Wenn man nach deinem Testschema verfahren würde, die ATI oder? Dem ist aber nicht so, hab jetzt extra 2 Karten genommen, bei dem selbst du nicht zweifeln dürftest, welche besser ist. ^^
     
  13. #12 Bill Tscherno, 02.07.2008
    Bill Tscherno

    Bill Tscherno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich nur diese Werte als Vergleich hätte, würde mir die von ATi gefallen,
    da kein Shadertakt bei der Nvidia Grafikkarte dabeisteht (Wenn dann schon vollständig)

    Bei Nvidia kommt wie gesagt noch der Shadertakt hinzu, welcher um einiges höher als der Chiptakt getaktet ist.

    Auch bei der Rechenleistung liegt die 9800 GTX (aufgrund höherem Shadertaktes) vor der HD 3870.
    Bei der Berechnung sind natürlich die verschieden Chiptechnologien wichtig (neben Shadertakt und Anzahl der Shadereinheiten).
    (also wie viele farbwerte pro berechnung errechnet werden, und wieviele berechnungen in einem takt durchgeführt werden)

    Und dann hilft der Speichertakt bzw. Speicherart (GDDR 4) auch nicht viel weiter.
    Abschließend noch kann mann aus der Speicherbandbreiteauch nicht wirklich viele Schlüsse ziehen, da sie sich zu gering unterscheiden.

    Und dies waren die Gründe warum die Nvidia Karte besser von der Leistung her ist.

    Achja hier nochmal schnell die Links:

    9800 GTX


    HD 3870
     
  14. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Also bei der 9800GTX und der HD3870 unterscheidet sich die Speicheranbindung garnicht! Bei beiden 256 Bit. Und falls es dir nicht aufgefallen sein sollte, mit dem Beispiel wollte ich nur hervorheben, dass man die Takfrequenzen verschiedener Chips nicht miteinander vergleichen kann, denn würde man dies ohne weiteres tun, dann wäre die HD3870 besser als die 9800GTX, ist sie aber nicht. Und nach deiner Antwort zu urteilen kommt es nur auf den Shadertakt an, da der bei der 9800GTX höher ist? ?( Denn der Shadertakt ist genau jender, mit dem die Shadereinheiten getaktet sind. ^^ Und dass die "Art" des Speichers, als ob GDDR3 oder GDDR5 auch nicht unbedingt sehr dabei mitspielt hast du eh selber erkannt.
     
  15. #14 Bill Tscherno, 02.07.2008
    Bill Tscherno

    Bill Tscherno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Die Shadereinheiten führen ja die Berechnungen durch, und darum wird auch die Taktung der Shadereinheiten wichtig sein.

    Natürlich zählt bei einer Grafikkarte nicht nur der Chiptakt, aber er ist ein wichtiges Kriterium.

    Dass sich die Speicheranbindung unterscheidet hab ich auch nicht behauptet,
    habe nur die Unterschiede aufgezählt.
     
  16. #15 Der Andere, 02.07.2008
    Der Andere

    Der Andere Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    also laut Computerbase Benchmarks schlägt eine HD4870 eine GTX260! Sie kommt sogar fast an eine 9800GX2 ran! und ist auch fast gleichauf mit einer GTX280! also die HD4870 ist schon ein bisschen besser als die GTX260^^
     
  17. Schafi

    Schafi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    mir ist noch was eingefallen. was ist eigentlich mit dem stromverbrauch?
    wie erkenne ich die noch verfügbare leistung meines netzteils??



    gruß
    moritz
     
  18. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  19. #17 Bill Tscherno, 02.07.2008
    Bill Tscherno

    Bill Tscherno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Also hier ist mal ein Rechner dazu:

    Energierechner für Computer

    Naja, das mit der noch verfügbaren Leistung ist etwas kompliziert.
    Es kommt nicht darau an wieviel Watt ein Netzteil insgesamt hat, sondern
    auf die Amperezahl der einzelnen Leitungen und Combined Power.
    Außerdem must du die Verlustleistung auch berücksichtigen.
    Z.B. deine Komponenten verbrauchen 200 Watt, Wirkungsgrad Netzteil ist 80%
    (unbedingt eins mit mind. 80% Wirkungsgrad nehmen - dadurch weniger Stromverbrauch und Abwärme)
    Dann wird dein Netzteil 200*(100%/80%)= 250 Watt aus dem Netz entnehmen.

    Hier, ein Link dazu:

    Netzteil
     
  20. #18 Holululu, 05.07.2008
    Holululu

    Holululu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Anforderungen

    Hallo ich möchte gerne wissen ob mein Computer die Anforderungen für eine gute 512 Graka oder vll 320 oder weniger erfüllt?

    Mein PC: AMD Athlon 64 Processor
    3200+
    2.00 GHz 1,87 GB RAM
     
Thema:

Anforderungen der Grafikkarte an den PC

Die Seite wird geladen...

Anforderungen der Grafikkarte an den PC - Ähnliche Themen

  1. PC gut genug für Fifa 17?

    PC gut genug für Fifa 17?: Hey, ich hab mir heute ohne mein System zu checken Fifa 17 geholt, da Fifa 16 einwandfrei funktioniert hat.. Jetzt bricht es nach jedem Start ab...
  2. Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!

    Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!: Guten Tag Leute, ich bräuchte mal eure Hilfe und zwar habe ich mir einen Rechner Zusammengestellt und wollte mal eure meinung höhren. Habe mal...
  3. Grafikkarte gesucht

    Grafikkarte gesucht: Der 13 Jährige Sohn von meiner Bekannten hat einen alten PC. Auf dem möchte er das Spiel Landwirtschaftssimulator 17 spielen. Das System zeigt...
  4. Pc geht plötzlich aus

    Pc geht plötzlich aus: Mein Pc geht bei Spielen plötzlich unerwartet aus, als würde mann den Netzstecker ziehen. Der Pc ist gereinigt, Hitzestau ist ebenfalls...
  5. Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?

    Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...