AMI-Bios Probleme

Diskutiere AMI-Bios Probleme im Software Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Guten Tag Ich bin gerade dabei den PC meiner Mutter neu aufzusetzen. Dabei ist mir schon am Anfang aufgefallen, dass etwas mit dem Bios nicht...

  1. #1 Jisatsu, 04.02.2013
    Jisatsu

    Jisatsu Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2011
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag
    Ich bin gerade dabei den PC meiner Mutter neu aufzusetzen. Dabei ist mir schon am Anfang aufgefallen, dass etwas mit dem Bios nicht stimmt!
    Die eingestellte Uhrzeit bleibt nicht bestehen, sondern muss immer neu eingestellt werden. Zudem muss ich den PC immer über Bios starten.
    Im Bootbildschirm muss die F1-Taste gedrückt werden. Dann komme ich direkt in die Bioseinstellungen und muss dort dann mit ESC wieder raus und erst dann bootet der PC das System. Ich kenne mich mit dem Bios nicht aus und will da nicht einfach drin rummpfuschen.
    Meine Fragen dazu:
    Muss ich das Bios flashen/updaten oder sind da lediglich Einstellungen falsch?

    Prozessor: AMD Athlon(tm) 7750 Dual-Core Processor 2,70 GHz
    Bios-Version/-Datum: American Megatrends Inc. 080015, 19.08.2008
    System: Windows 7 Home Premium 64bit


    Ich habe mir schon den Flasher von AMI herunntergeladen. Allerdings verlangt der irgendeine Rom. Diese war aber beim Download nicht dabei.

    Danke schonmal für die Hilfe
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 04.02.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.069
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Weder noch. Auf dem Mainboard befindet sich eine CMOS-Batterie. Diese solltest du wechseln. Offensichtlich ist die verbaute Batterie leer. Das BIOS wird von dieser Batterie gespeist, damit es die eingestellten Werte nicht vergisst.....
    Wenn sich also die Uhrzeit zuruecksetzt, dann ist das ein offensichtliches Zeichen fuer eine leere CMOS-Batterie.
    Nach dem Wechsel der Batterie (wird eine Knopfzelle vom Typ CR2032 sein) wirst du das BIOS aufrufen, darin die Default-Einstellungen laden und das Datum korrekt einstellen muessen. Anschliessend diese Einstellungen speichern und das BIOS verlassen. Fertig.
     
  4. #3 Jisatsu, 04.02.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.02.2013
    Jisatsu

    Jisatsu Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2011
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für deine schnelle Hilfe!
    Dann weis ich jetzt bescheid.
     
Thema: AMI-Bios Probleme
Die Seite wird geladen...

AMI-Bios Probleme - Ähnliche Themen

  1. UEFI/BIOS Boot

    UEFI/BIOS Boot: schönen guten Tag, Ich habe folgende Probleme: 1. Ich komme nicht in mein Bios rein(das drücken von F1-F12 funktioniert...
  2. Probleme nur in einem von vielen WLANs

    Probleme nur in einem von vielen WLANs: Hello, finde leider keinen Ansatzpunkt für mein Problem. Mit meinem Laptop (Win 7, alle Updates, nie Probleme, Windows vor einer Woche frisch...
  3. Probleme bei Portfreigabe für FritzBox 6490 Cabel

    Probleme bei Portfreigabe für FritzBox 6490 Cabel: Halle alle zusammen, seit Installation meiner FritzBox 6490 cabel blokiert die Box die freigegeben Ports TCP für aMule 4664 und UDP für aMule...
  4. BIOS flashen Asus

    BIOS flashen Asus: Ich habe Board ASUS P5LD2-X/1333 Hat jemand die Support CD hierfür ? Ich benötige das Prog. um das Bios über das Internet zu flashen. Handbucn...
  5. Internet Probleme mit meinem neuen Rechner(WLan-Stick)

    Internet Probleme mit meinem neuen Rechner(WLan-Stick): Guten Tag liebes Forum, ich habe ein Problem welches mir vor Stress langsam die Haare rausfallen lässt. Mein Internet funktioniert im Haus...