AMD-Sempron, RadeonX800

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von OnkelRu, 28.06.2008.

  1. #1 OnkelRu, 28.06.2008
    OnkelRu

    OnkelRu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Servus miteinander,

    ich habe da ein kleines Problem. Meine Freundin hat nen:
    AMD Sempron 3000+, 1GB Arbeitsspeicher, 20GB Maxtor Festplatte und ne Radeon x800. Das alles sollte ja an sich kein Problem darstellen, nur leider stürzt der komplette Rechner immer wieder bei jeglicher Art von Spiel ab. Zuerst entstehen Pixelfehler (Meistens so nach 5-10 min) und kurz darauf segnet der Rechner das Zeitliche. 8o
    Alles ist Neuware bis auf die Graka, die wurde aus Zweiterhand ersteigert und wurde vom vorigen besitzer geflasht (was wir inzwischen wieder zurück gestellt haben...!). Alle Treiber sind auf dem neusten Stand, bei der Graka habe ich bereits 5 ältere Treiber probiert da ich bereits, dank google, gelesen habe das es mit ihr des öfteren Probleme gibt (vor allem mit dem neueren Treiber).
    Hitze der Graka liegt laut Everest immer so um die 42-48°. Festpatte habe ich bereits via Tool getestet und die ist einbandfrei. Während des normalen Windows betriebs treten keine Fehler auf, nur wie gesagt bei jeglicher ARt von spielen (Sims, The Movies, Sacred usw.).
    Hat jemand bitte ne Idee woran es liegen könnte? Sprich ob die vermutung das es an der Graka liegt berechtigt ist und wie ich dem ganzen ein wenig nachhelfen kann das zumindest die Spiele fürs erste anständig laufen?

    Danke schon einmal vorweg

    OnkelRu



    Informationsliste Wert
    Computer
    Betriebssystem Microsoft Windows XP Professional
    OS Service Pack Service Pack 2
    DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
    Computername xxx
    Benutzername xxx

    Motherboard
    CPU Typ AMD Sempron, 1800 MHz (9 x 200) 3000+
    Motherboard Name Unbekannt
    Motherboard Chipsatz VIA K8T800Pro, AMD Hammer
    Arbeitsspeicher 1024 MB (PC3200 DDR SDRAM)
    BIOS Typ Award (07/08/05)
    Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)
    Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM2)
    Anschlüsse (COM und LPT) Druckeranschluss (LPT1)

    Anzeige
    Grafikkarte RADEON X800 Series - Secondary (256 MB)
    Grafikkarte RADEON X800 Series (256 MB)
    3D-Beschleuniger ATI Radeon X800 XL (R430)
    Monitor Plug und Play-Monitor [NoDB] (17402974)

    Multimedia
    Soundkarte VIA AC'97 Enhanced Audio Controller

    Datenträger
    IDE Controller VIA Bus Master IDE Controller - 0571
    Festplatte Maxtor 32049U3 (20 GB, 5400 RPM, Ultra-ATA/66)
    Optisches Laufwerk HL-DT-ST DVD-ROM GDR8163B (16x/52x DVD-ROM)
    Optisches Laufwerk HP CD-Writer+ 8200 (4x/4x/24x CD-RW)
    S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK

    Partitionen
    C: (NTFS) 6502 MB (2213 MB frei)
    D: (NTFS) 13029 MB (301 MB frei)
    Speicherkapazität 19531 MB (2514 MB frei)

    Eingabegeräte
    Tastatur HID-Tastatur
    Maus HID-konforme Maus
    Maus HID-konforme Maus

    Netzwerk
    Netzwerkkarte Hamachi Network Interface (5.12.12.212)
    Netzwerkkarte Realtek RTL8139/810x Family Fast Ethernet NIC (192.168.2.161)

    Peripheriegeräte
    Drucker Microsoft Office Document Image Writer
    USB1 Controller VIA VT83C572 PCI-USB Controller
    USB1 Controller VIA VT83C572 PCI-USB Controller
    USB1 Controller VIA VT83C572 PCI-USB Controller
    USB1 Controller VIA VT83C572 PCI-USB Controller
    USB2 Controller VIA USB 2.0 Enhanced Host Controller
    USB-Geräte USB-HID (Human Interface Device)
    USB-Geräte USB-HID (Human Interface Device)
    USB-Geräte USB-HID (Human Interface Device)
    USB-Geräte USB-Verbundgerät
    .
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Iceman

    Iceman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    klingt nach einem temperatur problem oder nach einem kompletten defekt der graka.

    also erstmal bei google "download everest chip.de " eingeben, dann auf den 2. link klicken und prog downloaden, installieren und temp auslesen.

    starte ein spiel, spiele solang, wie normalerweise keine fehler auftreten, dann spiel schließen und nachschauen.

    wie hoch ist die temp?
     
  4. #3 OnkelRu, 28.06.2008
    OnkelRu

    OnkelRu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Wie man gesehen hat, habe ich bereits everest drauf ;)

    Temperatur ist in der Regel zwischen 43-49°, auch während dem spiel.
     
  5. Iceman

    Iceman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    stimmt =) wie ich grade gesehen habe hattest du die temp ja auch schon angegeben - war wohl bissl blind =)


    sicher das das die graka ist? bissl wenig oder? egal, was sind denn das für spiele? der pc leistung angepasst oder neue titel?

    ansonsten würde ich mal vorschlagen eine andere karte zum testen einbauen wenn möglich. da sieht man am allerbesten ob sie defekt ist oder nicht
     
  6. #5 OnkelRu, 30.06.2008
    OnkelRu

    OnkelRu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Würde gerne mit ner anderen Graka testen, aber leider hat meine Freundin einen AGP slot und ich bereits PCI Express. Insoweit gibt es keine Grakas zum testen. Die Spieletitel sind in etwa: Sacred, Diablo2, TheMovies, AgeOfMythology also im groben und ganzen ältere Titel, dem System eben entsprechend (die neueren games darf sie auf meinem Rechner zocken ^^). Die Temperatur zu niedrig liegt evtl am zusatzkühler wobei ich der Meinung war das die Temperatur für die Graka "normal" ist. Die Frage nun eben kann es wirklich nur an der Graka liegen oder sollte ich darauf spekulieren das evtl am Mainboard noch etwas net stimmt?
     
  7. Iceman

    Iceman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    klar, ein niedrige temperatur ist fast immer gut, nur ist diese für eine graka schon sehr niedrig auch mit leistungsstarkem kühler.

    worauf ich hinaus will ist, das die graka deshalb so kühl bleibt, weil sie nicht mehr 100%-ig funktioniert oder war sie mit einem anderen kühler mal wärmer?

    weiß jetzt aber auch nicht, wie warm die allgemein wird. austausch und testen ist wohl das beste.

    oder machst mal nen benchmark test. vlt hält sie dort länger durch
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: AMD-Sempron, RadeonX800
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. informationsliste wert motherboard chipsatz via k8t800pro amd hammer

Die Seite wird geladen...

AMD-Sempron, RadeonX800 - Ähnliche Themen

  1. Kein Bild am TV Win 10. AMD

    Kein Bild am TV Win 10. AMD: Guten Tag, ich nutze eine Gigabyte Radeon HD7850 OC-Version. Nun besitze ich auch Win10, der TV (Panasonic) erkennt diesen auch. Wenn ich die...
  2. AMD Raedon R9, die neue 300-Serie

    AMD Raedon R9, die neue 300-Serie: Gerade hat Alternate bekannt gegeben, dass in ihrem Shop nun die neuen 300er Karten von AMD zum Kauf bereit stehen. Im mittleren Preissegment vor...
  3. Intel i3 4030u vs. AMD A6 6310

    Intel i3 4030u vs. AMD A6 6310: Hallo Ich weiß nicht ob ich hier richtig bin. Ich muss mich zwischen diesen beiden Prozessoren entscheiden und kenne mich leider nicht...
  4. V - Grafikkarte - ASUS AMD R9 270x 2GB GDDR5 DirectCU II (Sehr übertaktungsfreundlich

    V - Grafikkarte - ASUS AMD R9 270x 2GB GDDR5 DirectCU II (Sehr übertaktungsfreundlich: Guten Tag, Ich biete hier meine R9 270x von ASUS zum Verkauf an. Die Grafikkarte ist ein Jahr alt, läuft fehlerfrei und wurde noch nie...
  5. Neues Mainboard das alten AMD Phenom X4 unterstützt

    Neues Mainboard das alten AMD Phenom X4 unterstützt: Ich suche ein neues Mainboard, habe allerdings nicht genug Geld um mir auch noch eine gute CPU dazu zu kaufen, was ich aber irgendwann vorhabe....