AMD oder Intel Prozessor für "Spiele"????

Diskutiere AMD oder Intel Prozessor für "Spiele"???? im Alles für den Einsteiger Forum im Bereich Computerprobleme; hi, ich habe gehört das AMD Prozessoren bis jetzt besser für spiele gedacht ist als intel, und intel wiederum besser für...

  1. #1 Jan-b-hamburg, 25.03.2008
    Jan-b-hamburg

    Jan-b-hamburg Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hi, ich habe gehört das AMD Prozessoren bis jetzt besser für spiele gedacht ist als intel, und intel wiederum besser für bearbeitungsprogramme!?!?!?

    jetzt möchte ich gerne wissen, stimmt das???? und wenn ja warum??? wenn nicht, warum ist dann intel besser??? meine freunde sind nämlich überzeugt das intel besser für spiele ist udn ich hab den gesgat ich mach mich da jetzt mal schlau :)

    thx
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 25.03.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.070
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Nein.
    Intel ist nicht besser.

    Intel vs. AMD ist ein Jahre alter Glaubenskrieg.
    Die beiden Hersteller schenken sich gegenseitig nichts. Jeder behauptet, er hätte die besseren CPUs.
    Intel-Fanatiker glauben natürlich Intel, AMD-Anhänger entsprechend AMD.

    Fakt ist aber, dass man als Anwender kaum einen Leistungsunterschied bei gleich starken Prozessoren bemerken wird. Der einzige Unterschied macht sich in der Geldbörse bemerkbar....
     
  4. #3 Jan-b-hamburg, 25.03.2008
    Jan-b-hamburg

    Jan-b-hamburg Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    mhh ok! weil ich stelle mir auch gerade selber einen PC zusammen und ein bekannter macht das für mich der informatiker ist, und als ich ihm sagte das ich einen gamer pc möchte sagte er ich solle amd nehmem!

    trotzdem erstmal vielen dank!

    hat jemand noch eine andere meinung dazu???? raus damit :)
     
  5. Que

    Que Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    2.307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    intel! eindeutig! nen E8400 oder nen Q6600 mit g0 stepping...
     
  6. #5 Ironhead31, 25.03.2008
    Ironhead31

    Ironhead31 Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ich als AMD Aktivist seit der ersten Stunde, halte natürlich zu AMD.

    Und weil ich Intel bei seinen Machenschaften nicht auch noch unterstützen will.
     
  7. #6 Jaulemann, 25.03.2008
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch

    Genau das! und wenn jemand was anderes sagt will er nur nicht das du günstiger wegkommst als er!
    wie gesagt, die meisten die am lautesten INTEL-schreien sind die, die entweder zuviel geld haben oder die, die immer noch glauben sich über bekannte markennamen profilieren zu müssen!
    fakt ist das die leistungsunterschiede wenn man nicht gerade echtzeitraumakustikberechnungen oder hochkomlexe Bauteile mittels CAD konstruiert und visualisiert (da ist der unterschied auch nur äusserst minimal) den unterschied nicht bemerkt- wohl aber im geldbeutel!
     
  8. FoX

    FoX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2008
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Ich bin einer simplen aufteileden Meinung!!!

    Typ //-----GAMER------Entwickler
    CPU// ------AMD----------Intel
    Gra.ka.//--Nvidia----------ATI


    AMD CPUs lassen sich leichter übertakten
    Intel CPUs gibt es in höherer Leistung

    Nvidia ist kompatibler zu vielen spielen
    ATIs haben bessere eigenschaften für Grafiker



    Ich Personlich bin zwar Intel und NVIDIA Aktivist aber das liegt an Erfahrungen die nicht unbedingt jeder so gemacht hat.




    DIES SIND MEINUNGEN DIE NICHT ALS ALLGEMEINES URTEIL ZU VERSTEHEN SIND!


    mfg
    FoX
     
  9. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
  10. #9 FredDy:), 25.03.2008
    FredDy:)

    FredDy:) Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    2.518
    Zustimmungen:
    0
    intel ist technisch gesehen schon einige schritte weiter. so ist ein amd X2 mit 3GHz niemals so stark wie ein Intel core 2 duo mit 3Ghz weil die technik einfach besser ist. die neuen phenoms cpus von amd kommen bei gleicher takt stärke auch nicht an die core 2 qaud reihe ran.
    intel baut leistungsstärkere prozessoren das ist klar aber dafür muss man auch mehr geld zahlen.
    da aber beim gaming nicht der cpu im hauptgrund steht sondern nur die neben berechnungen macht reichen in spielen auch schwächere cpuz momentan wie ein AMD 4600+ und die grafikkarte liegt im vordergrund.
     
  11. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  12. #10 Der Andere, 25.03.2008
    Der Andere

    Der Andere Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0

    naja also Intel CPUs lassen sich viel besser übertakten! so bringt man z.b. einen E2160 locker auf 3Ghz! und er ist immer noch recht kalt!
     
  13. #11 Philipp_Vista, 25.03.2008
    Philipp_Vista

    Philipp_Vista Szene1.at Photographer

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    4.493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hi,

    nene das ist falsch, bin jetzt kein Intel-Fanatiker aber Intel Prozessoren lassen sich deutlich besser übertakten.

    Naja zurück zum Thema.
     
Thema: AMD oder Intel Prozessor für "Spiele"????
Die Seite wird geladen...

AMD oder Intel Prozessor für "Spiele"???? - Ähnliche Themen

  1. Spiel stürzt ab trotz neuer Grafikkarte

    Spiel stürzt ab trotz neuer Grafikkarte: Hallo Leute, letztens habe ich mir die AMD Radeon RX480 8GB geholt und anfangs lief alles super, doch als ich versucht habe mir Tera runterzuladen...
  2. Amd 12V auf CPU?

    Amd 12V auf CPU?: Hallo mein Name ist Herr Birkovsky ich bin im neu im Computer Genre. Kann ich von meinem Netzteil die 12 V auf die Cpu machen? LG Birko
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Olympische Spiele!

    Olympische Spiele!: Oh mann, ich habe es echt voll vercheckt, dass die gerade laufen. Sonst gucke ich mir ganz gerne mal ein paar Wettkämpfe an. Also versuche ich...
  5. Ständiges laggen in Spielen.

    Ständiges laggen in Spielen.: Hallo, ich habe das Problem bei ein paar Spielen, dass ich immer kurze Aussetzer habe, bei denen das Spiel ständig für einen kurzen Augenblick...