AMD CPUs mit Hilfe von Windows XP unlocken

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Robman, 03.01.2004.

  1. Robman

    Robman
    Administrator

    Dabei seit:
    04.12.2002
    Beiträge:
    5.028
    Zustimmungen:
    0
    Auf seiner Website erklärt "Petr Koc" wie eine Software entwickelt hat, die erlaubt einige AMD Prozessoren zu unlocken.

    Die Seite ist in Englisch.

    http://www.cpuheat.wz.cz/html/Tweaks.htm
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 stink0r, 03.01.2004
    stink0r

    stink0r Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    gelockte amd xp = alda scheiss
    win xp = alda viruSS
    Petr Koc = alda g0su
     
  4. Robman

    Robman
    Administrator

    Dabei seit:
    04.12.2002
    Beiträge:
    5.028
    Zustimmungen:
    0
    Es scheint aber zu funktionieren, außerdem warum nicht wenn die L5 Brücken offen sind.
     
  5. #4 stink0r, 03.01.2004
    stink0r

    stink0r Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    sag bloss du hast einen lockig lockigen knödel

    und wenns funktioniert, die drei leute die nen gelockten ham und xp sind eh net auf leistung aus

    wenn ich xp hab will ich net übertakten, da will ich stabil ausspioniert werden
     
  6. Robman

    Robman
    Administrator

    Dabei seit:
    04.12.2002
    Beiträge:
    5.028
    Zustimmungen:
    0
    Also ich halte ja vom Übertakten sowieso nix, es sei denn man will keine Kohle ausgeben und der Prozzi ist schon ein alter Knochen. :D;)


    Naja XP ist schon teilweise auf Leistung aus.

    :D btw. wenn man sich nicht zu helfen weiß.
     
  7. #6 stink0r, 03.01.2004
    stink0r

    stink0r Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    bei übertakten ist graka heutzutage das wichtigste, prozessor braucht man nur zum prollen :D

    ob jetzt xp leistungsorientiert ist wage ich zu belächeln, microsoft stoppt doch in die neuen bs nur noch neue features die keiner braucht mit sicherheitslöchern, optimiert wird da nicht mehr, sonst brauchen die leute ja plötzlich keine neuen rechner mehr weil das neue bs zu schnell geworden ist...
     
  8. Robman

    Robman
    Administrator

    Dabei seit:
    04.12.2002
    Beiträge:
    5.028
    Zustimmungen:
    0
    Naja das Verhältnis von CPU und Graka muss einfach stimmen, setzen wir das jetzt erstmal vorraus. Windows XP hat an vielen Spielen optimiert, man hatte durchaus mehr fps, lag aber auch an der besseren Treiberunterstützung. Trotzdem war die Anforderung natürlich etwas höher, ja das ist klar. Was MS macht, ist die OP`s einfach mit mehr Anwendungen und somit mehr Prozessen die im Hintergrund laufen vollzustopfen.
     
  9. #8 stink0r, 03.01.2004
    stink0r

    stink0r Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    ja das verhätnis stimmt aber vorne und hinten nicht, grafikkarten sind heutzutage zu langsam für das, was von ihnen verlangt wird um die cpus zur bremse zu machen
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. Robman

    Robman
    Administrator

    Dabei seit:
    04.12.2002
    Beiträge:
    5.028
    Zustimmungen:
    0
    Das ist sicherlich richtig, ohne näher darauf einzugehen wollen. (habe ich nie angezweifelt ;))

    Du darfst nicht immer von der neusten Hardware ausgehen ;) Es gibt noch Leute die ihre Hardware 1 Jahr und länger beibehalten, darunter fällst sicherlich auch du. Dafür ist solch eine Nachricht doch erfreulich (wenn man bedenkt dass viele sich eine neue Grafikkarte holen und hier der Bremsfaktor die CPU ist, da die Grafikkarte sich zu Tode langweilt.)
     
  12. #10 stink0r, 03.01.2004
    stink0r

    stink0r Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    ich muss gar nicht von der neusten hardware ausgehen :D

    sobald man nen athlon xp hat ist die grafikkarte das schmale rohr

    bei mir ist es fast wurst ob ich die cpu übertakte (um 900 mhz)
    der leistungszuwachs (10-15%)ist winzig im vergleich zur grafikkarte wenn ich die ans limit gebracht habe (70-120%)

    und bei den meissten leuten mit altem rechner (fertig pcs halt) steckt oft ne scheiss graka drin und ein teurer cpu
     
Thema:

AMD CPUs mit Hilfe von Windows XP unlocken

Die Seite wird geladen...

AMD CPUs mit Hilfe von Windows XP unlocken - Ähnliche Themen

  1. Windows 10 - WLAN

    Windows 10 - WLAN: Hallo liebe Forengemeinde, bin auf ein Problem gestoßen und zwar wie kann ich denn unter Windows 10 ein bereits eingerichtetes WLan Profil...
  2. Windows bootet nicht mehr

    Windows bootet nicht mehr: Hallo zusammen, Mein Laptop bootet seit gestern ganz plötzlich nicht mehr. Hatte ihn vorgestern ganz normal runtergefahren seit gestern morgen...
  3. Rollercoaster Tycoon 2 und Windows 10.

    Rollercoaster Tycoon 2 und Windows 10.: Guten abend, ich habe schon alles hier durchwühlt nur leider ist mein Problem ein anderes als in den anderen Themen aufgeführt. Ich habe heute...
  4. Windows 7 Recovery CD bestellen?

    Windows 7 Recovery CD bestellen?: Hallo, mein Windows 7 hängt ohne Ende. Jetzt habe ich dummerweise keine Sicherungscd erstellt. Wie kann ich jetzt Windows 7 neu auf meinen Laptop...
  5. Windows 7 Installation

    Windows 7 Installation: Hallo ich habe nicht viel Ahnung von PCs aber ich weiss wohl wie ich einen PC neu einrichte. Mein Sohn hat mit seinem PC irgendwas gemacht jetzt...