AMD CPUs mit Hilfe von Windows XP unlocken

Diskutiere AMD CPUs mit Hilfe von Windows XP unlocken im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Auf seiner Website erklärt "Petr Koc" wie eine Software entwickelt hat, die erlaubt einige AMD Prozessoren zu unlocken. Die Seite ist in...

  1. Robman

    Robman
    Administrator

    Dabei seit:
    04.12.2002
    Beiträge:
    5.025
    Zustimmungen:
    0
  2. Anzeige

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 stink0r, 03.01.2004
    stink0r

    stink0r Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    gelockte amd xp = alda scheiss
    win xp = alda viruSS
    Petr Koc = alda g0su
     
  4. Robman

    Robman
    Administrator

    Dabei seit:
    04.12.2002
    Beiträge:
    5.025
    Zustimmungen:
    0
    Es scheint aber zu funktionieren, außerdem warum nicht wenn die L5 Brücken offen sind.
     
  5. #4 stink0r, 03.01.2004
    stink0r

    stink0r Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    sag bloss du hast einen lockig lockigen knödel

    und wenns funktioniert, die drei leute die nen gelockten ham und xp sind eh net auf leistung aus

    wenn ich xp hab will ich net übertakten, da will ich stabil ausspioniert werden
     
  6. Robman

    Robman
    Administrator

    Dabei seit:
    04.12.2002
    Beiträge:
    5.025
    Zustimmungen:
    0
    Also ich halte ja vom Übertakten sowieso nix, es sei denn man will keine Kohle ausgeben und der Prozzi ist schon ein alter Knochen. :D;)


    Naja XP ist schon teilweise auf Leistung aus.

    :D btw. wenn man sich nicht zu helfen weiß.
     
  7. #6 stink0r, 03.01.2004
    stink0r

    stink0r Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    bei übertakten ist graka heutzutage das wichtigste, prozessor braucht man nur zum prollen :D

    ob jetzt xp leistungsorientiert ist wage ich zu belächeln, microsoft stoppt doch in die neuen bs nur noch neue features die keiner braucht mit sicherheitslöchern, optimiert wird da nicht mehr, sonst brauchen die leute ja plötzlich keine neuen rechner mehr weil das neue bs zu schnell geworden ist...
     
  8. Robman

    Robman
    Administrator

    Dabei seit:
    04.12.2002
    Beiträge:
    5.025
    Zustimmungen:
    0
    Naja das Verhältnis von CPU und Graka muss einfach stimmen, setzen wir das jetzt erstmal vorraus. Windows XP hat an vielen Spielen optimiert, man hatte durchaus mehr fps, lag aber auch an der besseren Treiberunterstützung. Trotzdem war die Anforderung natürlich etwas höher, ja das ist klar. Was MS macht, ist die OP`s einfach mit mehr Anwendungen und somit mehr Prozessen die im Hintergrund laufen vollzustopfen.
     
  9. #8 stink0r, 03.01.2004
    stink0r

    stink0r Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    ja das verhätnis stimmt aber vorne und hinten nicht, grafikkarten sind heutzutage zu langsam für das, was von ihnen verlangt wird um die cpus zur bremse zu machen
     
  10. Robman

    Robman
    Administrator

    Dabei seit:
    04.12.2002
    Beiträge:
    5.025
    Zustimmungen:
    0
    Das ist sicherlich richtig, ohne näher darauf einzugehen wollen. (habe ich nie angezweifelt ;))

    Du darfst nicht immer von der neusten Hardware ausgehen ;) Es gibt noch Leute die ihre Hardware 1 Jahr und länger beibehalten, darunter fällst sicherlich auch du. Dafür ist solch eine Nachricht doch erfreulich (wenn man bedenkt dass viele sich eine neue Grafikkarte holen und hier der Bremsfaktor die CPU ist, da die Grafikkarte sich zu Tode langweilt.)
     
  11. #10 stink0r, 03.01.2004
    stink0r

    stink0r Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    ich muss gar nicht von der neusten hardware ausgehen :D

    sobald man nen athlon xp hat ist die grafikkarte das schmale rohr

    bei mir ist es fast wurst ob ich die cpu übertakte (um 900 mhz)
    der leistungszuwachs (10-15%)ist winzig im vergleich zur grafikkarte wenn ich die ans limit gebracht habe (70-120%)

    und bei den meissten leuten mit altem rechner (fertig pcs halt) steckt oft ne scheiss graka drin und ein teurer cpu
     
  12. Robman

    Robman
    Administrator

    Dabei seit:
    04.12.2002
    Beiträge:
    5.025
    Zustimmungen:
    0
    Ok zum Abschluss nochmal
    Ich bitte dich meinen Zusatz nochmal durchzulesen. ;)
    "Dafür ist solch eine Nachricht doch erfreulich (wenn man bedenkt dass viele sich eine neue Grafikkarte holen und hier der Bremsfaktor die CPU ist, da die Grafikkarte sich zu Tode langweilt.)"

    Das meine ich..

    Das stimmt, aber wer sich solch ein Fertig-PC kauft ist meist zu bequem den Rechner zu übertaken, und wenn ja, das sind dann die waren Noobs. ;-)
     
  13. #12 stink0r, 03.01.2004
    stink0r

    stink0r Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    ja hast ja recht, ein nützliches tool das keiner braucht :D


    alte cpu übertakten ist ok und bringt auch was, aber ab nem athlon xp ist nunmal die bremse die graka...
     
  14. Anzeige

    Hi,
    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  15. Robman

    Robman
    Administrator

    Dabei seit:
    04.12.2002
    Beiträge:
    5.025
    Zustimmungen:
    0
    juhu wir können uns einigen. :D
    muss jetzt auch erstmal kurz weg

    Nein wirklich, ich habe nie ein Einwand gegen deine Aussagen gelehnt, versuche dir doch die ganze Zeit klar zu machen dass das Tool natürlich nicht für alle Gebiete nützlich ist. Aber viele holen sich statt ner neuen CPU lieber ne neue Graka (wenn das Verhältnis einigermaßen stimmt, ist das ja auch sinnvoller) und übertakten dann damit die CPU so dass sich die Graka nicht langweilt. Das ist wohl die Hauptnutzung, wobei du schon gesagt hast, es gibt viele die einfach nur Prollen und quasi für paar fps mehr die CPU dermaßen takten, das steht wieder in keinem Verhältnis von Leistungssteigerung zur Lebensdauer.
     
  16. #14 stink0r, 03.01.2004
    stink0r

    stink0r Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    stimme dir auch zu ;)
     
Thema:

AMD CPUs mit Hilfe von Windows XP unlocken

Die Seite wird geladen...

AMD CPUs mit Hilfe von Windows XP unlocken - Ähnliche Themen

  1. Windows bootet nicht von USB in UEFI BIOS

    Windows bootet nicht von USB in UEFI BIOS: Ich versuche seit gestern Abend Windows über einen bootfähigen USB Stick auf meine ssd zu installieren, allerdings werden in meinem Boot Menü zwei...
  2. Windows 7: Fehler beim konfigurieren der windows-updates

    Windows 7: Fehler beim konfigurieren der windows-updates: Hallo, gestern nach dem herunterfahren des PCS gab es ca. 190 updates zu installieren (Monatelang hab ich mich nicht darum gekümmert...), bis 164...
  3. Windows 10 - Verursacht Lagg´s ?

    Windows 10 - Verursacht Lagg´s ?: Vorab - Meine Systeminformation : CPU (DDR3) Intel Core i7-4790K CPU @ 4.00GHz by GenuineIntel 4000Mhz L2 Cache 1024KB 64bit In SOCKET 0 Socket @...
  4. Hilfe !!!! Externe Festplatte

    Hilfe !!!! Externe Festplatte: Hallo, hab ein riesiges Problem. Habe meine alte externe Festplatte gefunden. Den Controller vorne abgeschraubt weil sie nicht mehr normal...
  5. Mad Catz S.T.R.I.K.E 7 bitte dringend um hilfe!!

    Mad Catz S.T.R.I.K.E 7 bitte dringend um hilfe!!: Also ich wollte vor einiger zeit das touch panel meine tasta wechseln da sie kaputt war dabei ist das mainbord von der Tastatur samt Bildschirm...