AMD CPU undervolten

Diskutiere AMD CPU undervolten im PC Overclocking - PC Kühlung & Modding Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo Leute, ich wollte mal meine CPU undervolten, damit sie kühler bleibt (125W TDP ist ziemlich viel). Dazu habe ich im BIOS die Vcore...

  1. #1 gamer97, 08.06.2013
    gamer97

    gamer97 Profi-Noob ;)

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    1.239
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Hallo Leute,
    ich wollte mal meine CPU undervolten, damit sie kühler bleibt (125W TDP ist ziemlich viel).

    Dazu habe ich im BIOS die Vcore herabgesetzt, aber das hat nur sehr wenig gebracht. Daraufhin habe ich mir AMD Overdrive heruntergeladen und damit die CPU VID herabgesetzt (von 1,35 V auf 1,25V). Damit konnte ich die Temperatur um 5 Grad verringern (8 Stunden Prime95 Large FFTs stabil).

    Allerdings speichert Overdrive die Einstellungen beim herunterfahren nicht.
    Im Internet steht überall, dass man beim undervolten die Vcore herabsetzen muss. Warum bringt das bei mir kaum was? Von der VID redet niemand.

    Welche/n Wert/e muss ich nun verringern, damit die CPU bei gleicher Leistung kälter bleibt? Ich will nicht die Temperatur auf Kosten der Leistung senken.

    Ist es vielleicht auch sinnvoll, mal ein BIOS-Update zu machen? Ich kann im Bios nur ein paar Spannungen verstellen, nicht so wie im Overdrive, alle.

    Ich bedanke mich schon mal :)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 08.06.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.948
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Dann wirst du ein staerkeres Kuehlsystem verwenden muessen.
    Reduzierung der Spannung bedeutet auch eine Reduzierung der Leistung. (Zumindest wenn sonst nicht irgendwelche Parameter manipuliert werden.)
     
  4. #3 zockerlein, 08.06.2013
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    das geht bei AMD Overdrive in den Einstellungen ;)
    musst nur ein bisschen suchen, aber ich habs grad nicht drauf, dass ichs dir sagen kann :eek:
     
  5. #4 gamer97, 08.06.2013
    gamer97

    gamer97 Profi-Noob ;)

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    1.239
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Aber wenn ich nur die Spannung reduziere, dann bleiben doch die 3,3 GHz?
    Simples undervolten dürfte die Leistung doch nicht beeinträchtigen.

    Ich habe schon einen Alpenföhn Brocken und ein gut belüftetes Gehäuse. Keine Ahnung, warum die CPU trotzdem auf 50°C hoch geht.
    Es ist mir klar, dass ich mit geringerer Taktung auch weniger Wärme habe.
    Aber ich möchte den Energieverbrauch nur so sehr senken, dass ich keine/kaum Leistungseinbußen habe.
    Was kann passieren, wenn ich die VID dauerhaft absenke (z.B. auf 1,25V)? Damit läuft die CPU stabil, aber ich weiß nicht ob man das so einfach/problemlos, wie die Vcore senken kann.
     
  6. #5 zockerlein, 08.06.2013
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    50° C sind noch voll im Rahmen.. ;)
    Ich hatte damit nie Probleme, obwohl es bei mir eher in die andere Richtung ging :D
     
  7. #6 gamer97, 08.06.2013
    gamer97

    gamer97 Profi-Noob ;)

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    1.239
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Ja im Rahmen ... :D Es geht aber auch noch niedriger.

    OC halte ich bisher noch nicht für nötig, denn es macht eher die Grafikkarte als der Prozessor schlapp (bei mir).

    Es ist jetzt halt wirklich die Frage, ob man die CPU VID dauerhaft runterstellen kann und welche Nachteile das mit sich bringt. Hat da einer Erfahrungen?
     
  8. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: AMD CPU undervolten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. overdrive undervolten

Die Seite wird geladen...

AMD CPU undervolten - Ähnliche Themen

  1. neuer CPU aber lohnt sich das auf dem Board?

    neuer CPU aber lohnt sich das auf dem Board?: Nabend, Ich würde gerne meinen CPU Phenom II x4 durch einen II x6 ersetzten aber lohnt sich das? Ich habe das Board AsRock N68C-S UCC da kann ich...
  2. CPU (Kühler) reinigen selber machen?

    CPU (Kühler) reinigen selber machen?: Hallo, Mein cpu Kühler sitzt zu mit Staub sogar sehr extrem. Jetzt meine frage kann ich den selbst reinigen und wie am besten (Druckluft?) wie...
  3. CPU macht schlapp

    CPU macht schlapp: Hi, in letzter Zeit hat mein CPU ein paar Schwierigkeiten. Bei normaler Nutzung war bis vor einer Woche alles in Ordnung. Auf einmal stieg die CPU...
  4. Amd 12V auf CPU?

    Amd 12V auf CPU?: Hallo mein Name ist Herr Birkovsky ich bin im neu im Computer Genre. Kann ich von meinem Netzteil die 12 V auf die Cpu machen? LG Birko
  5. Notebook: CPU und die leidige Kühlung

    Notebook: CPU und die leidige Kühlung: Servus, mir geht es um die Leistungssteigerung meines Notebooks. Mir ist klar, dass ein Laptop immer Probleme mit der Kühlung hat und man da...