AMD Athlon64 X2 3800+

Dieses Thema im Forum "PC Overclocking - PC Kühlung & Modding" wurde erstellt von Z4NZ1B4R, 22.08.2007.

  1. #1 Z4NZ1B4R, 22.08.2007
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich hab nen AMD Athlon64 x2 3800+

    der hat 1024k cache und 2x 2,0 GHZ so , da woltle ich mal direkt fragen, ob udn wieivel ich da in nem sicheren Bereich übertakten kann?

    wäre es dann überhaupt spürbar oder wären systemabstürtze das einzigspürbare dann?


    Mein Mainboard und so sind in meinem sysprofile inna signatur


    Vielen dank im Vorraus
    Grüße
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Svenley, 23.08.2007
    Svenley

    Svenley Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    2.325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neverland
    Joa 8)
    kommt drauf an
    warum willt du überhaupt übertakten?
    also merken wirste nichts sag ich schonma im voraus ;)
    ich denke mal bis max 2x2,6 wirste den schon bringen können mehr sollte nicht drin sein ;)

    kleiner Tipp am Rande > lieber einen besseren CPU(falls der dir nicht ausreicht) kaufen als komplett alles kaputt zu machen ;)
     
  4. #3 Z4NZ1B4R, 23.08.2007
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    ich wollt eifnach nur wissen, weil ich mein, wenn man sein cpu ohne den kaputt zu machen ein biddle schneller machen kann, dann schadets ja wohl nicht, nur da mein cpu dabei kaputt gehen tut (fast jeder^^) , würds ichs garnicht machen.


    also ich bin mit dem cpu zufrieden, is eigentlich n geiles ding für den Preis.

    hätte ich denn was mit dem amd athlon64 x2 4000+ was machen können?
     
  5. #4 DodgerTheRunner, 24.08.2007
    DodgerTheRunner

    DodgerTheRunner Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Das Übertakten hängt ja nich allein an der CPU...
    Meist wird ja über den FSB übertaktet und wenn du Pech hast, muss dein RAM mitleiden.
    Der kritische Punkt beim OC ist die Temperatur des Chipsatzes und noch vielmehr der CPU. Die sollte unter Last nicht wärmer als 70°C (obere Grenze vom Hersteller) werden ich würde aber eher unter 60°C bleiben wollen.
    Eigentlich kann man da nicht viel kaputt machen, es sei den du willst auch noch die Core-Spannung anheben (würde ich aber nicht machen).
    Die Auswirkungen sind wirklich nicht spürbar, es sei denn du schaffst ein Plus von 500MHz (eher selten).
    Meinen Erfahrungen nach würde ich es lassen, dass mit dem Übertakten.
    Denk nur mal daran, dass dein Windows vielleicht noch bootet, sich dann aber verrechnet und schwupps, schon ist eine Neu-Installation fällig....

    Gruß

    Dodger
     
  6. #5 Z4NZ1B4R, 24.08.2007
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    Gut, dann vergess ich den gedanken mal^^

    ich woltl halt nur mal fragen so ob da was möglich wäre, aber was wären denn die idealen Vorraussetzungen fürs übertakten?

    Grüße
     
  7. #6 Svenley, 24.08.2007
    Svenley

    Svenley Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    2.325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neverland
    eine gute Kühlung > das heißt unübertaktet sollte dein pc eine niedriege Temp. haben ;)
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
     
  10. #8 Z4NZ1B4R, 24.08.2007
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    weis ich so nicht, steht alles im sysprofile :D

    nee scherz, ich guckma


    Edit: MSI K9AGM2
     
Thema: AMD Athlon64 X2 3800+
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kritisches x2 für obere grenze rechner

Die Seite wird geladen...

AMD Athlon64 X2 3800+ - Ähnliche Themen

  1. Kein Bild am TV Win 10. AMD

    Kein Bild am TV Win 10. AMD: Guten Tag, ich nutze eine Gigabyte Radeon HD7850 OC-Version. Nun besitze ich auch Win10, der TV (Panasonic) erkennt diesen auch. Wenn ich die...
  2. AMD Raedon R9, die neue 300-Serie

    AMD Raedon R9, die neue 300-Serie: Gerade hat Alternate bekannt gegeben, dass in ihrem Shop nun die neuen 300er Karten von AMD zum Kauf bereit stehen. Im mittleren Preissegment vor...
  3. Intel i3 4030u vs. AMD A6 6310

    Intel i3 4030u vs. AMD A6 6310: Hallo Ich weiß nicht ob ich hier richtig bin. Ich muss mich zwischen diesen beiden Prozessoren entscheiden und kenne mich leider nicht...
  4. V - Grafikkarte - ASUS AMD R9 270x 2GB GDDR5 DirectCU II (Sehr übertaktungsfreundlich

    V - Grafikkarte - ASUS AMD R9 270x 2GB GDDR5 DirectCU II (Sehr übertaktungsfreundlich: Guten Tag, Ich biete hier meine R9 270x von ASUS zum Verkauf an. Die Grafikkarte ist ein Jahr alt, läuft fehlerfrei und wurde noch nie...
  5. Neues Mainboard das alten AMD Phenom X4 unterstützt

    Neues Mainboard das alten AMD Phenom X4 unterstützt: Ich suche ein neues Mainboard, habe allerdings nicht genug Geld um mir auch noch eine gute CPU dazu zu kaufen, was ich aber irgendwann vorhabe....