AMD Athlon X2 5200+ übertakten

Diskutiere AMD Athlon X2 5200+ übertakten im PC Overclocking - PC Kühlung & Modding Forum im Bereich Computerprobleme; Wie weit kann man die AMD Athlon X2 5200+ übertakten, bevor es kritisch wird? e/ich hab sie noch nicht, möchte sie mir aber zulegen, deswegen...

  1. #1 Battle Hunter, 26.12.2007
    Battle Hunter

    Battle Hunter Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.12.2007
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Wie weit kann man die AMD Athlon X2 5200+ übertakten,
    bevor es kritisch wird?

    e/ich hab sie noch nicht, möchte sie mir aber zulegen, deswegen möchte
    ich wissen wieviel übertaktungspotenzial dieser Prozessor hat.

    Mein Lüfter am Gehäuse ist 9cm.

    Ich weiss nicht wo mein Prozessor ist, könnte der unter diesem
    Lüfter sein? Was ist das Teil unter dem Lüfter?
    Nur der Lüfter.

    Da ist das ganze, könnte der Prozessor irgendwo anders sein?
    Das Ganze.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Svenley, 26.12.2007
    Svenley

    Svenley Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    2.325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neverland
    bis 2,9ghz lässt der sich problemlos übertakten danach solltest du es dir lieber überlegen weiter zu machen ;)
     
  4. #3 Battle Hunter, 26.12.2007
    Battle Hunter

    Battle Hunter Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.12.2007
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Das ist gut. Hat der Prozessor 2.6 oder 2.7GHz? Dort wo ich es kaufen will,
    steht 2.7, aber es heisst ja 5200+, durch zwei gibt das 2600(MHz?).

    Kann man da noch mit mehr Kühlung, noch mehr erzielen oder geht die CPU,
    trotz einer besseren Kühlung kaputt?

    Wieviel müsste man Kühlen für das Niveau der 6000+, also 3GHz?

    e/Noch besser wäre natürlich 6200+, also 3.1GHz, aber da braucht man
    sicher noch mehr Kühlung. Wieviel ca.?
     
  5. #4 Der Andere, 27.12.2007
    Der Andere

    Der Andere Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    einfahc nen besseren CPU Kühler und die sache ist geschwätzt^^
    z.b den Arctic Cooling Freezer 64 Pro^^
     
  6. #5 Svenley, 27.12.2007
    Svenley

    Svenley Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    2.325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neverland
    der AMD Athlon X2 5200+ hat einen genauen taktvon 2,6Ghz nicht mehr und nicht weniger

    bis 3,1 wirst du ihn wohl kaum bringen können ohne dem CPU zu schaden
    mein Tipp lass das mit dem übertakten da hast du eh nichts von außer ansteigende Temperaturen und die Lebenszeit wird je nach Übertaktung verkürzt
    auch mit niedrigeren Temps wirst du nicht mehr Leistung erzielen ;)

    falls du dennoch überzeugt bist solltest du dir einen neuen Kühler zulegen
    ich kann Dir den hier empfehlen der ist preisleistungsmäßig gut geeignet 8)
     
  7. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Unter dem Lüfter ist ein Alu-Kühlkörper und unter dem Alu-Kühlkörper
    sitzt Dein Prozessor.

    Solltest Du vorhaben,den Kühlkörper abzunehmen,mußt Du die Reste
    der Wärmeleitpaste entfernen und vor dem erneuten Aufsetzen des
    Kühlers neue Wärmeleitpaste drauf machen.
     
  8. #7 Svenley, 27.12.2007
    Svenley

    Svenley Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    2.325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neverland
    solltest du dich entscheiden den CPU zu wechseln vergiss bitte nicht das du den CPU nicht einfach so anfassen kannst!

    Die Pinne dürfen nicht berührt werden und du musst vorher entladen sein
    passend dazu dieser Thread hier ;)
     
  9. #8 Battle Hunter, 27.12.2007
    Battle Hunter

    Battle Hunter Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.12.2007
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Braucht es unbedingt so ein Armband? Wenn ja, wo bekomm ich eins?
    Wenn nicht, was darf ich genau nicht berühren?
     
  10. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Svenley, 27.12.2007
    Svenley

    Svenley Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    2.325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neverland
    am besten wäre ein Gummihandschuh so kann deinem CPU nix passieren aber es muss nicht unbedingt sowas wie Armband etc sein
    du musst einfach einen geerdeten Gegenstand anfassen und somit kannst du dich nicht statisch aufladen ;)
     
  12. #10 Battle Hunter, 27.12.2007
    Battle Hunter

    Battle Hunter Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.12.2007
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Welche Gegenstände sind geerdet?
     
Thema: AMD Athlon X2 5200+ übertakten
Die Seite wird geladen...

AMD Athlon X2 5200+ übertakten - Ähnliche Themen

  1. Übertakten von DDR4 Speicher ratsam?

    Übertakten von DDR4 Speicher ratsam?: Hallo, von einem Freund habe ich vor kurzem den "heißen Tipp" bekommen, meinen DDR4 Speicher zu übertakten und damit das ganze Mainboard...
  2. CPU + GPU OVERCLOCK/ÜBERTAKTEN

    CPU + GPU OVERCLOCK/ÜBERTAKTEN: Hallo, ich nenne ihnen zunächst erstmal meine Komponenten: Mainboard: ASRock Z77 Pro4 (BIOS Version: P1.80) CPU: Intel i5 2500k (4 Kern, 3,3 GHz)...
  3. Amd 12V auf CPU?

    Amd 12V auf CPU?: Hallo mein Name ist Herr Birkovsky ich bin im neu im Computer Genre. Kann ich von meinem Netzteil die 12 V auf die Cpu machen? LG Birko
  4. Kein Bild am TV Win 10. AMD

    Kein Bild am TV Win 10. AMD: Guten Tag, ich nutze eine Gigabyte Radeon HD7850 OC-Version. Nun besitze ich auch Win10, der TV (Panasonic) erkennt diesen auch. Wenn ich die...
  5. 5820K und RAM Übertaktung

    5820K und RAM Übertaktung: Hallo zusammen, ich habe ein Problem und zwar: Wenn ich mein RAM über BCLK auf 2800MHz takte und die CPU auf 4,2GHz und die CPU Spannung auf 1,17...