AMD Athlon wieso besser als Sempron?

Diskutiere AMD Athlon wieso besser als Sempron? im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo Liebes Forum Team, zurzeit habe ich in meinem PC den CPU AMD Sempron 3100+ mit 1800MhZ eingebaut. Ich habe schon von vielen Leuten,...

  1. #1 josef_dellatti, 17.07.2007
    josef_dellatti

    josef_dellatti Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Liebes Forum Team,

    zurzeit habe ich in meinem PC den CPU AMD Sempron 3100+ mit 1800MhZ eingebaut. Ich habe schon von vielen Leuten, Bekannte, Freunde, Websiten etc. gehört/gelesen das der AMD Sempron schlechter als der AMD Athlon ist. Gestern habe ich mir den

    AMD Athlon 64 3200+ bestellt mit 2200MHz und glaubt Ihr, ich werde den Unterschied merken?!
    Und wieso ist Athlon besser als Sempron?

    (Sorry für die Leute die sich Mühe gegeben haben im anderen Therad, aber ich habe doch leider keine 280€ auftreiben können, von daher kaufe ich mir nen CPU für meinen Sockel 754 und 2 GB Arbeitsspeicher)

    MfG
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Bluelight, 17.07.2007
    Bluelight

    Bluelight Guest

    Hallo josef_dellatti,

    der Sempron ist schlechter als der Athlon. Der Sempron ist eine Abgespeckte version des Athlon. Zum Beispiel hat der Sempron nicht alle befehlssätze wie der Athlon. Genauso ist es beim Intel Celeron. Der Celeron ist auch eine abgespeckte version des Intel Pentium 4 oder Pentium D. Der AMD Sempron und der Intel Celeron sind nicht so flott wie der AMD Athlon und der Intel Pentium 4 oder Intel Pentium D. Du wirst beim AMD Athlon 64x2 3200+ den du bestellt hast einen großen leistungsschub bemerken, da der von dir bestellte Athlon 2-Kerne hat, also 2x2200-Mhz. Ich selbst hatte bis zum 03.07.2007 einen AMD Sempron 2200+ (1533-Mhz) dieser ist im vergleich mit dem Athlon eine lahme krücke. Ich habe dann am 03.07.2007 mein System aufgerüstet, diesmal habe ich einen Intel Prozessor genommen. Meine aktuelle Systemkonfiguration findest du wenn du auf "Mein System Profil" klickst. Im grunde kann man sagen das der Athlon das Flagschiff ist von AMD wärend der Sempron der kleine bruder des Athlon ist, genau so verhält es sich bei Intel.

    Gruß
    Bluelight
     
  4. #3 josef_dellatti, 17.07.2007
    josef_dellatti

    josef_dellatti Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Dankeschön für die Information.

    Aber Sie haben es gerade nicht mit einem Duo Core verwechselt?

    Also ich habe ja den AMD Athlon 64 3200+ nicht den AMD Athlon 64x2^^

    also würde ich wirklich was merken...wenn der Prozessor da ist, was könnte ich machen damit ich merken kann das der CPU prima ist?





    MfG
     
  5. #4 Bluelight, 17.07.2007
    Bluelight

    Bluelight Guest

    Hallo josef_dellatti,

    du hast aber geschrieben das du dir den AMD Athlon 64x2 3200+ bestellt hast. Und verwechselt mit dem Core 2 Duo habe ich das nicht, da auch AMD doppelkern CPUs herstellt. Was du damit machen könntest weis ich nicht. Ich weiß ja nicht für was du den Prozessor nutzen willst?.

    Gruß
    Bluelight
     
  6. Kaiden

    Kaiden Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Die kleinen Brüder sind beide nicht zuempf. zum vergleich:

    Ich hatte einen Intel Pentium 3 1100Mhz is aber länger her
    der pc denn ich grade habe, (ist nur für chat), hat Intel Celeron 1200Mhz also normal müsste er schneller sein, ist er aber nicht, im gegenteil, doppelt solangsam. Durch die sehr kleine cache, die z.B Celeron aufweißt wo P3 zumind. 256Kp hatte (glaube) hatte der celeron nur 64kp.

    Jedoch, Intel Celeron D sind auch schon enorm gut, also hier auch nochmal vergleich, ich hatte bis vor 1Monat Intel Celeron 2,4 (übertaktet 2,88Ghz) meine sis 2,4Ghz Intel D und nun rate mal wer sims 2, bf2, bf1942 flüssig spielen konnte... meine sis, nichtmal bf 1942 ging trotz 2,88Ghz!! Und 1GB ram


    Die kleinen Brüder sind nur für kleine spiele, bzw für Office gedacht =) Und reichen für denn kleinen Geldbeutel =)
     
  7. #6 josef_dellatti, 17.07.2007
    josef_dellatti

    josef_dellatti Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    OH tut mir Leid, ich meine den normalen AMD Athlon 64 3200+^^
     
  8. #7 Bluelight, 18.07.2007
    Bluelight

    Bluelight Guest

    Hallo josef_dellatti,

    also zwischen einen Sempron 3100+ und einem Athlon 64 3200+ wirst du keinen großen geschwindigkeitsunterschied bemerken. Ich würde dir empfehlen den "AMD Athlon 64 x2 3200+ (2x2200-Mhz)" zu kaufen. Dieser kostet zwar mehr, aber auf lange sicht hast du von diesen doppelkern CPU mehr als mit dem normalen Athlon 64 3200+ mit einem kern.

    Gruß
    Bluelight
     
  9. #8 Marvin 1, 18.07.2007
    Marvin 1

    Marvin 1 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    950
    Zustimmungen:
    0
    Du wirst schon einen Unterschied merken, da der FSB des AMD AThlon im Gegensatz zum Sempron höher getaktet ist.
    er ist somit für Games und die Betreibung von leistungstärkeren Grafikkarten besser geignet.
     
  10. Sviper

    Sviper Guest

    Ich denke es ist genau umgekehrt. Der Athlon 64 hat besonders durch den größeren Cache einen deutlichen Geschwindigkeitsvorteil. Der Unterschied zum Dualcore würde sich nur dann auswirken, wenn du Programme nutzt, die diesen zweiten Kern auch wirklich ausnutzen. Das ist aber i.d.R. nicht der Fall.
     
  11. #10 josef_dellatti, 18.07.2007
    josef_dellatti

    josef_dellatti Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hmm...

    joa so wie Sviper denk ich das auch.....

    aber IRGENDEINEN Unterschied zwischen einem AMD Sempron 3100+ 1,8GhZ und dem AMD Athlon 64 3200+ 2,2GHz muss doch zu merken sein, oder?


    mfG
     
  12. #11 Bluelight, 18.07.2007
    Bluelight

    Bluelight Guest

    Hallo Sviper,

    das mag sein aber doppelkern CPUs sind im gegensatz zu einkern CPUs zukunftssicherer. Denn ich denke mal das es nicht mehr lange dauern wird bis die ersten Spiele rauskommen die eine Doppelkern CPU brauchen um zu laufen. Einkern CPUs sind auslaufmodelle die nicht zukunftssicher sind. Wenn es bald keine anwendungen und Spiele mehr gibt die noch auf einkern CPUs laufen, dann müsste josef_dellatti in ein oder drei jahren wieder aufrüsten. Wenn er sich jetzt eine Doppelkern CPU holt die genug leistung hat, dann hat er auf lange sicht gesehen erstmal viele jahre ruhe bevor er dann wieder aufrüsten muss. So meinte ich das.

    Gruß
    Bluelight
     
  13. #12 Albert_M, 18.07.2007
    Albert_M

    Albert_M Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    natürlich is der neue wesentlich besser! merken wirst du es aber erst, wenn du resourcen-fressende programme nutzt.... also solitär läuft jetzt nicht schneller ;)
    aber könnt ihr mir mal erklären, was bitteschön ein

    "AMD Athlon 64 X2 3200+" sein soll :) -- hab ich noch nie von gehört ^^

    ihr meint wohl ehr den AMD Athlon 64 X2 4200+ - der hat 2x2.2Ghz :)
     
  14. #13 Bluelight, 18.07.2007
    Bluelight

    Bluelight Guest

    Hallo josef_dellatti,

    gut was du definitiv merken wirst ist das dein rechner mit der neuen CPU schneller hochfahren wird als mit deinem Sempron. Aber beim Spielen wird der Geschwindigkeitsunterschied nur wenige FPS/s mehr ausmachen. Zudem lohnt es sich eigentlich nicht mehr sich eine Sockel-754 CPU zu kaufen. Ich rate dir zu einem wechsel auf Sockel 775 oder AM2 da diese zur Zeit zukunftsicherer sind. Denn die Produktion von Sockel-754 CPUs wird mit sicherheit bald eingestellt, genau wie bei dem Sockel-A (462).

    Gruß
    Bluelight
     
  15. #14 Bluelight, 18.07.2007
    Bluelight

    Bluelight Guest

    Hallo Albert_M,

    ups da haben wir uns hier ein wenig vertan bei der Bezeichnung. Sorry. 8o Und ein recurcenfressendes Programm gibt es schon seit anfang 2007, das heißt "Windows Vista". :D


    Gruß
    Bluelight
     
  16. Sviper

    Sviper Guest

    Naja, ein Athlon 64 mit 2,2GHz ist mit oder ohne Doppelkern nicht zukunftssicher.
    Der Cache hat eine extrem große Bedeutung für die Performance! Unterschätzt das nicht.
    Im Übrigen: Wenn der Rechner schneller hochfährt durch eine neue CPU bringt er auch mehr Leistung in anderen Anwendungen. Dass die fps nicht mehr werden liegt an der Grafikkarte...
     
  17. #16 josef_dellatti, 18.07.2007
    josef_dellatti

    josef_dellatti Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Naja ich sag mal so....

    wenn ich ein paar Jahre Ruhe habe, ist das schon in Ordnung. Und
    ZURZEIT gibt es sowieso keine Spiele die UNBEDINGT einen Doppelkern brauchen. z.B. hat auf meinen Sempron locker Battlefield 2, Battlefield 2142, Command & Conquer 3 Tiberium Wars locker funktioniert. Sogar Gothic III und S.T.A.L.K.E.R.... obwohl es bei Gothic III viele Momente gab wo es geruckelt hat...

    weil ich sowieso sparen werde und in spätestens 1nem Jahr werde ich mir sowieso alles neu kaufen, damit meine ich Mainboard, CPU und Arbeitsspeicher.

    Also aber so wie Ihr es beschrieben habt, ist der Athlon xMAL besser als der Sempron?!


    mfG
     
  18. Sviper

    Sviper Guest

    Ja, Athlon ist deutlich besser als Sempron. Bei Spielen kommt es aber sowieso mehr auf die Grafikkarte an.
    Bei mir läuft Gothic3 z.B. flüssig, ohne Doppelkern, mit Ahlon 64, 2,4 GHz aber 1MB 2nd-Level-Cache.
     
  19. #18 josef_dellatti, 18.07.2007
    josef_dellatti

    josef_dellatti Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Der AMD Athlon 64 3200+ kommt ja erst morgen an...
    und meiner hat nur L2 Cache 512KB...
    ist das sehr sachlecht?!?!?!?!


    Ich kenne mich ja nicht so mit CPU's aus...

    Aber verstehe ich immernoch nicht ganz...


    WAS ist den besser an einem ATHLON als beim SEMPRON?! Nur die MHz?
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 Bluelight, 18.07.2007
    Bluelight

    Bluelight Guest

    Hallo josef_dellatti,

    je mehr L2-Cache eine CPU zur verfügung hat desto schneller arbeitet dieser. AMD Sempron CPUs sind für Office Systeme gedacht, und AMD Athlon CPUs sind für Gaming gedacht. Bei den Semprons handelt es sich um abgespeckte und eingebremste Athlon CPUs. Die Semprons sind quasi eine schwächere version der Athlons. Ein Athlon hat mehr L1 und L2 cache und verfügt im gegensatz zum Sempron über einen höheren FSB und Core-Takt.

    Gruß
    Bluelight
     
  22. Sviper

    Sviper Guest

    In erster Linie liegt der Unterschied im Cache. Der Sempron hat nur 256kB im Gegensatz zu 512kB beim Athlon. Dazu einige Befehlssatzerweiterungen mehr beim Athlon. Der Unterschied von 1,8Ghz zu 2,2 GHz ist auch einiges.

    512kB 2nd-Lavel-Cache sind schon ganz okay.
     
Thema: AMD Athlon wieso besser als Sempron?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was ist besser sempron oder athlon

    ,
  2. athlon sempron unterschied

    ,
  3. sempron oder atlon was ist besser

    ,
  4. was ist besser amd athlon oder sempron,
  5. 64 x2 3200 ,
  6. sempron athlon besser,
  7. unterschied sempron athlon,
  8. was ist besser AMD sempron oder Athlon,
  9. amd athlon besser als amd sempron,
  10. unterschied zwischen sempron und athlobn,
  11. athlon oder sempron besser,
  12. AMD was ist besser sempron oder athlon,
  13. sempron 3100 vs athlon x2,
  14. unterschied zwischen amd 64 x2 und amd sempron,
  15. unterschied zwischen amd sempron und amd athlon,
  16. amd athlon 2200 amd sempron 2200 besser,
  17. was ist besser amd sempron 2800 oder amd athlon 2200,
  18. athlon 64 x2 athlon sempron unterscied,
  19. unterschied zwischen athlon 64 x2 und athlon 64 sempron,
  20. was ist besser amd athlon x2 oder amd sempron x2,
  21. sempron athlon unterschied,
  22. sempron athlon unterschied 3200 ,
  23. merkt man den unterschied sempron athlon 64 x2,
  24. amd sempron 2200 besser als athlon xp,
  25. athlon 64 x2 schneller als sempron ?
Die Seite wird geladen...

AMD Athlon wieso besser als Sempron? - Ähnliche Themen

  1. Amd 12V auf CPU?

    Amd 12V auf CPU?: Hallo mein Name ist Herr Birkovsky ich bin im neu im Computer Genre. Kann ich von meinem Netzteil die 12 V auf die Cpu machen? LG Birko
  2. THRUSTMASTER T Flight Hotas X oder besser zielen auf PS3

    THRUSTMASTER T Flight Hotas X oder besser zielen auf PS3: Hallo. Denk schon lange über ne Möglichkeit nach, Shooter auf der PS3 besser zocken zu können. Bin vorhin zufälllig auf den THRUSTMASTER...
  3. Kein Bild am TV Win 10. AMD

    Kein Bild am TV Win 10. AMD: Guten Tag, ich nutze eine Gigabyte Radeon HD7850 OC-Version. Nun besitze ich auch Win10, der TV (Panasonic) erkennt diesen auch. Wenn ich die...
  4. LAN oder WLAN was ist in meiner Situation besser

    LAN oder WLAN was ist in meiner Situation besser: Hallo zusammen ich will meinen PC aus dem Wohnzimmer verbannen da ich mir ein Büro einrichte. Nun weiß ich nur nicht wie ich das mit der Internet...
  5. AMD Raedon R9, die neue 300-Serie

    AMD Raedon R9, die neue 300-Serie: Gerade hat Alternate bekannt gegeben, dass in ihrem Shop nun die neuen 300er Karten von AMD zum Kauf bereit stehen. Im mittleren Preissegment vor...