amd athlon 64 übertakten?

Dieses Thema im Forum "PC Overclocking - PC Kühlung & Modding" wurde erstellt von Steamcracker, 13.07.2007.

  1. #1 Steamcracker, 13.07.2007
    Steamcracker

    Steamcracker Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    hallo besitze einen amd athlon 64 3500+ er ist standart auf 2200mhz getaktet... würde ihn gern etwas schneller haben. würdet ihr mir davon abraten? wenn ich ihn übertakten kann um wieviel sollte ich in maximal übertakten ? habe mir einen neue lüfter schon gekauft.. und jetzt das grösste problem :) wie übertaktet man? habe gehört im bios die hz auf denen er läuft höher stellen? muss ich sonst noch auf iwas achten ?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 Steamcracker, 14.07.2007
    Steamcracker

    Steamcracker Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    sorry da ichein laie bin sagt mri die seite nicht gerade viel..weiss nicht welcher dieser aufgelisteten prozessor meiner ist und was ich damit anfangen soll,ausserdem ist meine frage ja noch nicht beantwortet :-(

    hab ihr mal paar daten voin meinem pc bzw. prozessor BIOS Eigenschaften
    Anbieter Phoenix Technologies, LTD
    Version FUJITSU SIEMENS A8NE-FM 1003
    Freigabedatum 12/16/2004
    Größe 512 KB
    Bootunterstützung Floppy Disk, Hard Disk, CD-ROM, ATAPI ZIP, LS-120
    Fähigkeiten Flash BIOS, Shadow BIOS, Selectable Boot, EDD
    Unterstützte Standards DMI, APM, ACPI, ESCD, PnP
    Erweiterungen PCI, USB


    Motherboard Eigenschaften
    Hersteller ASUSTek Computer INC.
    Produkt A8NE-FM
    Version 1.00
    Seriennummer 123456789000


    Speichercontroller Eigenschaften
    Fehlerkorrekturmethode 64-bit ECC
    Fehlerkorrektur Keine
    Unterstützter Speicher Interleave 1-Way
    Aktueller Speicher Interleave 1-Way
    Unterstützte Speichergeschwindigkeit 70ns, 60ns, 50ns
    Unterstützte Speichertypen SPM, SDRAM
    Unterstützte Speicherspannung 2.9V
    Maximale Speichermodulgröße 1024 MB
    Speichersteckplätze 4


    Prozessor Eigenschaften
    Hersteller AMD
    Version AMD Athlon(tm) 64 Processor 3500+
    Externer Takt 200 MHz
    Maximaler Takt 3700 MHz
    Aktueller Takt 2200 MHz
    Typ Central Processor
    Spannung 3.3 V
    Status Aktiviert
    Sockelbezeichnung Socket 939
     
  5. Delan

    Delan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    0
    guck mal da stehts doch wenn cih mcih nicht täusche:
    Max. 3700 MHz
    probiers doch mal aus...
    stell im BIOS die FSB so hoch, das da 3500 MHZ (erstmal) rauskommt
    Deine CPU läuft ja mit 200 MH und nem multiplikator von 11!
    also erhöhst du langsam, also in 10 MH schritten den Takt!
    den multiplikator kannst du nicht erhöhen, da er gelockt ist...
    und anch jeder erhöhung, testest du deine CPU mit Prime95 auf stabilität...
    deinen speicher solltest du sicherheitsweise, auch runtertakten, oder einen hohen teiler wählen, damit er niedrig getaktet wird, da zu hoch getaktete RAM´s (je nach Ram) zu instabilität führen...

    am besten du liest dir das mal auch selber durch, ansonsten stehen wir bei problemen gerne zur verfügung :D

    Link: http://www.forum-hardtecs4u.com/yabbse/index.php?board=4;action=display;threadid=36949
     
  6. #5 Steamcracker, 14.07.2007
    Steamcracker

    Steamcracker Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    ok aber 3700 mhz ist das maximale, aber ch denke da ist er auch ruck zuck fuscth, aber danke mit deiner antwort konnte ich ein bissi mehr was anfangen :) nur wie takte ich den speicehr runter und in welchen schritten?
     
  7. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Vielleicht meldet sich hier noch ein Spezialist zum Übertakten,aber vom
    Gefühl her würde ich den Takt erstmal nur um 10-20% erhöhen.

    Da heißt,von 2200 auf 2400 bzw.2600Mhz.

    Gleich auf 3700Mhz zu gehenhalte ich für zu gefährlich,aber das mußt Du
    selbst entscheiden.

    Gruß opa
     
  8. Delan

    Delan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    0
    den takt zu erhöhen, ist nicht so gefährlich, erst wenn du die spannung erhöhst könnte es brenslich werden, wenn du keine gute kühlung hast...

    (auf myvideo gibts es ein beispiel xD "exploding CPU")

    aber solang du nur dne takt erhöhst, is das nich so gefährlich ;)

    versuch mal so nach dem beispiel wie opa!

    nur so nebenbei, ich ahb meinen sempron auch gleich so mal um 50 % übertaktet, ohne spannungsanhebung und der läuft super und stabil...


    Zum Speicher: was für einen speicher hast du denn? kannst du die genaue bezeichnung heraussuchen? vieleicht mit CPU-Z oder everest...
    dann kann ich dir sagen wie du ihjn teilen solltes...
    oder am besten gleich die daten von deiner kompletten hardware hier posten (CPU.Mainboard,RAM,Graka)
     
  9. #8 Steamcracker, 15.07.2007
    Steamcracker

    Steamcracker Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    ok danke euch also einfach im bios die fsp höher machen? habe einen neuen kühler den cooler master hyper tx
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. Delan

    Delan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    0
    ja genau, es heißt FSB und nich FSP ;)

    und vergiss nicht den multiplikator vom board um eins runterzusetzen...
    damit du nicht ausversehen das board zu hoch übertaktest...
    und übrigens: da du ja so ne gute kühlung hast, kannste mal ruhig (wenn es wirklich nicht mehr weiter geht mit der fsb) die Vcore spannung höher machen, damit du vieleicht noch ein stückchen höher kommst mit der fsb...

    aber IMMER stehts die Temperatur im auge behalten mit Everest home edition!
    und wenn die CPU mal über 65 ° geht, egal ob im idle oder bei last, dann solltest du die spannung wieder niedriger machne, oder den takt...
     
  12. #10 Steamcracker, 18.07.2007
    Steamcracker

    Steamcracker Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    ok danke nur ....den multiplikator vom board um eins runterzusetzen... ... was ist das?
     
Thema: amd athlon 64 übertakten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. athlon 64 3500 takt auf 2400 mhz erhöhen

    ,
  2. athlon 3500 übertakten

    ,
  3. amd athlon 64 processor 3500 übertakten

    ,
  4. amd athlon 64 3500 2 20 ghz durch was aufrüsten,
  5. amd athlon 64 3500 2 21 ghz übertakten,
  6. american megatrends takten amd athlon 64 x2 5200 ,
  7. firmware update für amd athlon tm 64 3500 ,
  8. bios für amd athlon 64 processor 3500 ,
  9. amd athlon 64 3500 tm übertakten im bios,
  10. amd athlon 64 3500 tm übertakten,
  11. amd athlon(tm) 64 processor 3500 maximaler takt,
  12. amd athlon(tm) 64 przessor 3500 2 2 ghz übertakten
Die Seite wird geladen...

amd athlon 64 übertakten? - Ähnliche Themen

  1. Windows professional von 32 bit auf 64 umstellen

    Windows professional von 32 bit auf 64 umstellen: Hallo leute, habe ein kleines problem. ich möchte mein windows auf 64 bit upgraden und treffe hier auf einigen problemen auf. 1. ich habe mit...
  2. Kein Bild am TV Win 10. AMD

    Kein Bild am TV Win 10. AMD: Guten Tag, ich nutze eine Gigabyte Radeon HD7850 OC-Version. Nun besitze ich auch Win10, der TV (Panasonic) erkennt diesen auch. Wenn ich die...
  3. Personal Backup 5.7.3 (64 bit) funktioniert nicht mehr

    Personal Backup 5.7.3 (64 bit) funktioniert nicht mehr: Hallo, vor einigen Monaten habe ich angefangen, Personal Backup 5.7.3 zu verwenden, und war damit auch ganz zufrieden. Vor einigen Wochen hat das...
  4. 5820K und RAM Übertaktung

    5820K und RAM Übertaktung: Hallo zusammen, ich habe ein Problem und zwar: Wenn ich mein RAM über BCLK auf 2800MHz takte und die CPU auf 4,2GHz und die CPU Spannung auf 1,17...
  5. AMD Raedon R9, die neue 300-Serie

    AMD Raedon R9, die neue 300-Serie: Gerade hat Alternate bekannt gegeben, dass in ihrem Shop nun die neuen 300er Karten von AMD zum Kauf bereit stehen. Im mittleren Preissegment vor...