AMD 2600+ vs. 2400+

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von der-tom, 03.02.2006.

  1. #1 der-tom, 03.02.2006
    der-tom

    der-tom Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen! Habe einen neuen PC ersteigert. Geliefert werden sollte ein AMD 2400+ (1833MHz, QuantiSpeed-Technologie), tatsächlich erhielt ich einen 2600+ (aber nur mit 1600 MHz). Der Verkäufer meint, ich solle mich nicht so "blöd" anstellen, jeder Computerspezi könnte mir bestätigen, dass ich einen höherwertigeren Rechner bekommen habe. Leider kenne ich mich (noch) nicht so gut aus. Stimmt das?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 acidbourn, 03.02.2006
    acidbourn

    acidbourn Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    1.276
    Zustimmungen:
    0
    hi
    kann es nicht eher umgekehrt sein das der 2400+der drin sein sollte mit 1600mhz leüft und der ander mit 1800mhz
    was sind das für prozzesoren?
     
  4. #3 der-tom, 03.02.2006
    der-tom

    der-tom Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Bei Systeminformationen nennt sich der Prozessor 2600+ x86Family 15 Model 28 Stepping 0 Authentic AMD 1599 Mhz. Eigentlich gekauft habe ich einen AMD Sempron 2400+ (1833MHz, QuantiSpeed-Technologie). Diesen wollte ich auch haben, aber der Verkäufer verweigert die Rücknahme, weil er sich darauf beruft, einen besseren Rechner geliefert zu haben???????????
     
  5. #4 acidbourn, 03.02.2006
    acidbourn

    acidbourn Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    1.276
    Zustimmungen:
    0
    der amd sempron leuft aber auch nur mit 1666 mhz den habe ich nämlich auch in meinem 2.rechner.
    wenn es der prozzesor ist an den ich denke denn ist der den du drin hast einer der langsamer leüft aber auch weniger strom verbraucht er sollte auch eigentlich besser als der sempron sein weil er mehr cach und so hat.
    aber wenn du nicht zufrieden bist denn geh doch ins bios und guck ob du den frond seid bus (fsb)anheben kannst.wenn ja setzt ihn mal so 5mhz höher wenn er denn noch gut leüft kannst du es höher machen aber achte dabei auf deine temperatur
     
  6. #5 der-tom, 03.02.2006
    der-tom

    der-tom Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ok, kapier nun gar nix mehr! Wollte nur wissen ob ich mit meinem 2600+ und 1600 Mhz tatsächlich nen besseren und schnelleren Rechner habe als mit nem 2400+ und 1833 Mhz ..... Heißt das in meinem Rechner ist überhaupt kein Sempron drin???
     
  7. #6 acidbourn, 03.02.2006
    acidbourn

    acidbourn Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    1.276
    Zustimmungen:
    0
    ja hast du denn der sempron wie gesagt leuft nur mit 1666mhz standart takt
    der prozzesor den du hast ist besser und strom sparend also die wären beide gleich
     
  8. #7 Ecko@Home, 03.02.2006
    Ecko@Home

    Ecko@Home Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Lad dir mal bitte das Programm AIDA32 runter und ließ deine Systemkomponenten aus.
    somit können wir ganz genau sagen um was für einen Prozessor es sich bei dir handelt, und ob dieser wirklich schlechter ist als der 2400+ den du hättest geliefert sollen bekommen. Sollte der 2400+ auch ein Semptron sein?
    Es kann durchaus sein, das du einen besseren Prozessor erhalten hast, der aber über eine Stromspartechnik verfügt, so das er seine Geschwindigkeit herunterregelt, wenn diese nicht gebraucht wird! Das würde auch die langsame Geschindigkeit von gerade einmal 1600MHZ erklären.

    MFG Ecko@Home
     
  9. #8 Morpheus1805, 03.02.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Befolge auf jeden Fall Eckos Ratschlag!

    Wenn es denn tatsächlich ein 2600+ ist, dann würde ich sagen, dass du einen guten Deal gemacht hast! Diesen Prozzi kann man locker auf 2,5Ghz takten, natürlich ist eine entsprechende Kühlung vorausgesetzt!

    Was für ein Mainboard bestitzt du und welches Bios ist drauf?

    Aida32 wird es dir erzählen! Am besten du erstellst einen Scnhellbericht in Textform und hängst ihn hier an dein nächstes Posting!

    Gruss Morpheus
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 der-tom, 03.02.2006
    der-tom

    der-tom Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Erst mal danke für Eure Hilfe! So, ich habe aida nun runtergeladen und habe u. a. folgende Infos:

    CPU Typ unknown, 1600 Mhz (8 x 200)
    Motherboard Name unbekannt
    Motherboard Chipsatz SIS 760, AMD Hammer
    Arbeitsspeicher 192 MB (DDR SDRAM)

    Ok, geliefert bekommen sollte ich:
    Prozessor AMD Sempron 2600 + (1833 Mhz, Quantispeed-Technologie)
    256 Mb DDR RAM (333 Mhz)

    Laut mitgelieferten Handbuch wäre ein Elitegroup 760GX-M drin......................!!
     
  12. #10 Ecko@Home, 03.02.2006
    Ecko@Home

    Ecko@Home Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    Hast du eine Grafikkarte eingebaut, oder besitzt du Onboard Grafik?
    Komisch das AIDA32 die Teile nicht erkennt!
    Versuche mal bitte die Systemkomponenten wie Mainboard und CPU mit dem Programm Sisoft Sandra zu bestimmen!
    Sorry das du soviel downloaden mußt, ist aber merkwürdig, das die Teile nicht erkannt werden.

    MFG Ecko@Home
     
Thema:

AMD 2600+ vs. 2400+

Die Seite wird geladen...

AMD 2600+ vs. 2400+ - Ähnliche Themen

  1. Grafikkarte GTX 1070 vs GTX 1080

    Grafikkarte GTX 1070 vs GTX 1080: Hallo Liebes Forum Ich möchte mir eine neu Grafikkarte gönnen da mein beiden GTX 770 Zwar noch genug power haben für die Spiele die Ich momentan...
  2. Kein Bild am TV Win 10. AMD

    Kein Bild am TV Win 10. AMD: Guten Tag, ich nutze eine Gigabyte Radeon HD7850 OC-Version. Nun besitze ich auch Win10, der TV (Panasonic) erkennt diesen auch. Wenn ich die...
  3. Geforce GTX 970 vs. Sapphire Radeon R9 390 Nitro

    Geforce GTX 970 vs. Sapphire Radeon R9 390 Nitro: Liebe Alle, ich stehe vor der Frage, die der Titel schon indiziert: Welche der beiden Grafikkarten solls werden? Für Full HD sollte die 970er...
  4. Scannerproblem scansnap vs. Brother mfc

    Scannerproblem scansnap vs. Brother mfc: Irgendwie fehlt hier noch ein Unterpunkt für Pheripherieprobleme ^^ Folgendes Problem : Rechner (AMD Athlon x2 , 4Gb ,nix besondere) mit Win 7...
  5. S6 vs. Iphone 6?

    S6 vs. Iphone 6?: Hallo Leute. :-) Ihr seht ja eigentlich schon in der Überschrift worum es geht. Ich bin nämlich auf der Suche nach einem neuen Handy und schwanke...