amd 2600+ bios einstellungen???

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Halfzware, 10.08.2006.

  1. #1 Halfzware, 10.08.2006
    Halfzware

    Halfzware Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, habe da mal ne frage bezüglich der bios einstellungen. ich habe ein board: QDI KudoZ 7x-400A, Sockel A mit einem AMD Duron 1600 chipsatz drauf. pc2700/333 Mhz DDR speicher. nun habe ich mir eine amd 2600+ 333fsb Cpu gekauft und verbaut. zuvor habe ich noch ein neues netzteil 350watt angeschlossen. außerdem sind noch 2 HDD, 1 DVD und 1 brenner angeschlossen. eine grafikkarte geforce 5500 fx ist ebenfalls drin. nun zum problem. wie gesagt, cpu rein, lüfter rauf und los. pc fährt normal hoch. ich in die systemsteuerung um zu schauen was er anzeigt. nun steht da: AMD 2000+ mot 1,67 Ghz!!!
    wie kann das sein wenns ne 2600+ sein soll?????
    naja.. es ging noch weiter im nächsten moment machts " PING" und der ganze pc ist aus!!!!
    ich will wieder einschalten und nix geht. ziehe dann den netzstecker und versuche nach ca. 1 minute neu zu starten. er fährt hoch bis zum windows logo und dann wieder " PING" aus:-(
    das ganze wiederholte sich dann nochmal bis ich die faxen dicke hatte. da ich vom bios nicht viel ahnung habe, habe ich es sein lassen darin rum zu wurschteln.
    habe dann meine duron cpu wieder eingesetzt und alles läuft ohne probleme, womit ich ja nen defektes netzteil ausschließen kann. nur, ist nun die cpu defekt oder muss ich was im bios ändern???? um hilfe wird dringend gebeten.
    danke im vorraus.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 K@rsten, 10.08.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    HAllo

    Du musst die FSB Jumper auf dem Mainboard richtig jumpern!
    Dann wird der Prozessor richtig angezeigt

    Schau mal in das Handbuch des Mainboards
    Dort wird es genau erklärt!



    Grüße
     
  4. #3 Halfzware, 10.08.2006
    Halfzware

    Halfzware Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    handbuch habe ich leider keines:-(
    und das würde dann das problem das der pc einfach abschaltet auch beheben?
     
  5. #4 Ostseesand, 10.08.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    denke schon das der falsche FSB diese fehler verursacht.
    aber dein netzteil mit 350 watt ist auch nicht so optimal für deinen pc mit der hardware und 2 festplatten.
     
  6. #5 Halfzware, 10.08.2006
    Halfzware

    Halfzware Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    ja, dachte ich mir auch. daher habe ich mir ein externes festplattengehäuse mit zusätzlicher stromversorgung bestellt und werde dann eine platte extern laufen lassen oder eben auch nicht da dort eh nur musik drauf ist. so.. und wo bekomme ich nun ne anleitung welche dieser dutzenden jumper ich umstecken muss?
     
  7. #6 K@rsten, 10.08.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hi

    Das Handbuch befindet sich bei DIESEM Board auf der CD - als pdf Datei


    Das richtige Jumpern ist Grundbedingung!!
    Dann wäre noch möglich, dass Du für diesen Prozessor ein Biosupdate benötigst.

    Wenn Du mehrere RAM Bausteine gesteckt haben solltest (2 Stück), stecke diese in Slot 1 und 3


    Wenn dies alles nicht fruchtet, solltest Du mal das Netzteil tauschen




    Grüße
     
  8. #7 Halfzware, 10.08.2006
    Halfzware

    Halfzware Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    habe drei ram bausteine drin. 3 x 256 mb. schlimm?
    werde das mit dem handbuch mal checken und dann bescheid sagen. muss ich also im bios nix umstellen?
    danke schon mal.
     
  9. #8 K@rsten, 10.08.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hi

    Im Bios brauchst Du nichts zu verändern!
    Auf der Board CD ist jedenfalls das Handbuch - das sagte mit Tante Google so :D

    Versuche es mal mit nur einem RAM in Slot 1, falls das Jumpern nichts bringt. Jedefalls wird danach der Prozessor richtig angezeigt - Wetten?



    Grüße
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Halfzware, 10.08.2006
    Halfzware

    Halfzware Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    fsb jumper hat das board nicht laut handbuch ( in spanisch oder französisch:-(
    hier die jumper:
    Clear cmos
    Floppy b selction
    enable usb key device
    bios protection jumper
    cpu bus ratioselection
    enable keyboard


    mehr gibts da nicht. aber wenn ich nur noch ein ram drin habe, bringt der ja nun nicht mehr viel leistung. angenommen es funktioniert, was kann ich dann tun um meine ram zu erweitern. hab im bios nun mal geschaut und dort kann ich die cpu auf 166 takten.
     
  12. #10 K@rsten, 10.08.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
Thema: amd 2600+ bios einstellungen???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kudoz 7x/400a fsb auf 333mhz

    ,
  2. kudoz 7x/400a fsb 333mhz

Die Seite wird geladen...

amd 2600+ bios einstellungen??? - Ähnliche Themen

  1. Kein Bild am TV Win 10. AMD

    Kein Bild am TV Win 10. AMD: Guten Tag, ich nutze eine Gigabyte Radeon HD7850 OC-Version. Nun besitze ich auch Win10, der TV (Panasonic) erkennt diesen auch. Wenn ich die...
  2. RAID Problem im BIOS

    RAID Problem im BIOS: Hallo Leute, ich habe ein kleines Problem, Ich habe zu Weihnachten endlich meinen vor Monaten bestellten Rechner bekommen und bin eigentlich...
  3. Hilfe!! "warning bios checksum error"

    Hilfe!! "warning bios checksum error": Servus Leute! Eben wollte ich meinen Rechner hochfahren(was soweit auch geklappt hat) bis er sich beim startbildschim aufgehongen hat. Habe mir...
  4. Nach dem Einschalten hängt der PC beim Startbild, muss dann in Bios.

    Nach dem Einschalten hängt der PC beim Startbild, muss dann in Bios.: Wenn mein PC hochfährt, bleibt er am Startbild wo die Systemdaten stehen hängen. Ich muss dann erst mit F1 in Bios und dann ESC und ok, dann fährt...
  5. PC fährt nicht an. Mainboard LED leuchtet nicht

    PC fährt nicht an. Mainboard LED leuchtet nicht: Hallo Leute. Ich habe folgendes Problem. Es fing damit an das der Onboard (ASROCK FM2A88M-HD+, AMD A8 5600K Quad-Core Prozessor, 8GB RAM) HDMI...