Alternative zum ein- und ausschalten gesucht

Diskutiere Alternative zum ein- und ausschalten gesucht im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo :) Ich hab mich hier angemeldet, weil ich mit meinem Latein am Ende bin und auf Eure Hilfe hoffe :D Folgendes Problem - in Kurzform:...

  1. LaLu

    LaLu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.04.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :)

    Ich hab mich hier angemeldet, weil ich mit meinem Latein am Ende bin und auf Eure Hilfe hoffe :D

    Folgendes Problem - in Kurzform:
    Unsere Katzen (naja, um fair zu sein, eigentlich nur eine) schalten meinen PC an und aus :eek:

    Ja, klingt doof (ist es auch), aber kein Witz :D
    Ich hab mir einen neuen Tower geholt und der Einschalt-/Ausschaltknopf ist oben auf dem Gehäuse und leider sehr leichtgängig.

    Nun suche ich nach einer Lösung, diesen Knopf komplett zu umgehen.

    Bisher sind folgende Ideen gekommen:

    - Sharkoon Jump Start (deaktiviert man da überhaupt den Schalter am Tower oder ist es nur ein "Zusatz-Gimmick"?)

    - Über die Tastatur (auch da die Frage der Deaktivierung des Towers? Und wenn ja, auf welche Taste empfehlenswert? Die F-Tasten halte ich für sinnfrei?! Würde es auch auf die M/MX/L-Tasten funktionieren?)

    Hat jemand ne Idee bzw. kann mir die ein oder andere (oder auch alle :D ) Frage(n) beantworten?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. s6x

    s6x Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.04.2014
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hoch im Norden, bei den Fischen
    Hi, dazu fällt mir als Lösung auch eine schaltbare Steckdose(n-leiste) ein.

    Ps. Das Katzen an sowas interessiert sind, ist völlig normal, da in dieser Beziehung ja oft von Mäusen gesprochen wird. :)
     
  4. #3 helidoc, 10.04.2014
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    Bau dir doch einen Schlüsselschalter oder Molly-Guard statt des leichtgängigen Schalters ein...
     
  5. #4 s6x, 10.04.2014
    Zuletzt bearbeitet: 11.04.2014
    s6x

    s6x Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.04.2014
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hoch im Norden, bei den Fischen
    Noch was dazu eingefallen.

    Vielleicht hilft es ja, etwas was sie nicht riechen oder ähnliches abschreckendes für deine Computerverrückte Mietze auf oder um den Knopf herum zu platzieren, bis sie sich dann vielleicht endlich wieder der PlayStation zuwendet. :)
     
  6. #5 Compunaut, 11.04.2014
    Compunaut

    Compunaut Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2011
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Sorry im Voraus für den Kalauer (ist nicht ernst gemeint):p

    Ich habe die "Superlösung"
    --> Katze abschaffen!
    Das gesparte Futter-Geld dann für neuen "C" anlegen.

    Gruß Mario :D

    p.s.
    Damit Du noch einen echten Tip hast:
    Es gibt Reed-Schalter (kleine Glasröhren-1 cm lang), welche Du im Computer
    anbringen kannst, und die von außen mit einem Magneten betätigt werden.
    (Sieh mal unter Firma "Conrad" --Reed Schalter nach.)
    Damit hast Du gleichzeitig einen Geheimschalter und keiner kann Dein Teil
    einschalten.:cool:
    Bei Interesse kann ich es noch genauer erklären.
    Noch 'nen Gruß
     
  7. LaLu

    LaLu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.04.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    s6x, die schaltbare Steckdosenleiste löst leider nicht mein Problem.
    Die Katze schaltet ja auch während des Betriebes den PC aus. Wenn ich dran sitze, blockiere ich meist schon das Gehäuse mit den Füßen/Beinen, aber die ultimative Lösung ist das auch nicht :D

    helidoc, leider ist es kein klassischer Ein-/Ausschaltknopf, sondern eher länglich / trapezförmig :(

    Compunaut, das ist bestimmt die effektivste Lösung :D (also die Abschaffung)
    Hab mir mal den Reed-Schalter angeschaut, aber wirklich was damit anfangen kann ich nicht :( Trau mich auch ehrlich gesagt nicht an so was Basteliges ran :(
     
  8. s6x

    s6x Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.04.2014
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hoch im Norden, bei den Fischen
    Ich hab auch schon Pc's in schicken kleinen PC Schränkchen (die sind etwas größer als die Pc Gehäuse) gesehen. Die hatten vorne eine Glastür.:)
     
  9. #8 Icedaft, 13.04.2014
    Icedaft

    Icedaft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    13
    U-Förmiges Blech über den Schalter/PC-Deckel als Abdeckung. Leicht gemacht und effektiv... ;-)
     
  10. #9 stockcarpilot, 14.04.2014
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    NRW
    Keine schlechte Idee. Das Blech könnte in der Farbe des Towers sein und mit Doppelseitigem Klebeband fixiert werden. Das setzt natürlich gerade Auflageflächen vorraus.
     
  11. LaLu

    LaLu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.04.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mir jetzt den Jump Start geholt (bzw. warte nun bis er da ist), mal schauen, ob es so wird/ist, wie ich hoffe :)
    Zumindest wäre es die eleganteste Lösung :D

    Wenns nicht klappt, dann löcher ich euch weiter :p
     
  12. #11 Icedaft, 14.04.2014
    Icedaft

    Icedaft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    13
    So so, willst Du deiner Katze ein neues Spielzeug auf dem Silbertablett servieren...:D
    geizhals.at/eu/sharkoon-pc-jump-start-7776-a317396.html
     
  13. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  14. LaLu

    LaLu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.04.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich bau den einfach an die Wand - wenn sie dann noch ein-und ausschalten kann, dann kann ich mit ihr Geld machen :D
     
  15. #13 helidoc, 16.04.2014
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.2014
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    Sozusuagen die DIY-Variante des von mir vorgeschlagenen Molly-Guard :D


    Den könnte man ja abklemmen, und ohne Funktion eingebaut lassen. Für einen Schlüsselschalter oder MollyGuard sindet sich doch sicherlich noch ein Platz - muss man eben ein Loch ins Gehäuse Bohren, oder das ganze zB in eine leere Schachtabdeckung einbauen.
     
Thema: Alternative zum ein- und ausschalten gesucht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sharkoon jump start alternative

    ,
  2. Altenative zu ausschalten

Die Seite wird geladen...

Alternative zum ein- und ausschalten gesucht - Ähnliche Themen

  1. Neues Notebook für die Arbeit gesucht

    Neues Notebook für die Arbeit gesucht: Guten Tag, ich beginne bald mit meinem Dualen-Studium und möchte mich deswegen von meinem Dell-Laptop (7 Jahre verwendet) trennen und mir ein...
  2. Bürostuhl gesucht

    Bürostuhl gesucht: Ich suche einen neuen Bürostuhl für den heimischen Schreibtisch. Er sollte schon was aushalten können und lange halten. Also eher was qualitativ...
  3. Grafikkarte gesucht

    Grafikkarte gesucht: Der 13 Jährige Sohn von meiner Bekannten hat einen alten PC. Auf dem möchte er das Spiel Landwirtschaftssimulator 17 spielen. Das System zeigt...
  4. Kabellose Kopfhörer gesucht

    Kabellose Kopfhörer gesucht: Heyho, ich suche momentan kabellose Kopfhörer für Zuhause. Werden meistens an meinem Rechner benutzt dann. Habe jetzt keine großartigen besonderen...
  5. Gaming Tastatur gesucht

    Gaming Tastatur gesucht: Hallo Leute, ich kenne mich mit gaming tastaturen nicht aus. Ich habe in Vergangenheit immer mit meiner normalen Tastatur gespielt. Jetzt bin ich...