Alter PC tut nicht.

Diskutiere Alter PC tut nicht. im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, Wir haben einen alten PC im keller stehen System: (Genaue daten kann ich euch nicht so sagen) ATI 7200 (Oder so) 64 MB 1 GHz 512 MB Ram...

  1. #1 TIPower, 04.03.2009
    TIPower

    TIPower Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    2.201
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Wir haben einen alten PC im keller stehen

    System:
    (Genaue daten kann ich euch nicht so sagen)
    ATI 7200 (Oder so) 64 MB
    1 GHz
    512 MB Ram

    Der ist nächsten trag einfach kaputt gewesen fragt mich nicht warum der ging einfach nicht an :'( dann habe ich neues Netzteil gekauft genau das gleiche was drin war bei ebay für ein paar euro , passiert genau so wenig kann sein das da das Mainboard oder so hin ist weil mann kann auf den Knopf drücken es passiert nixs kein muxs.Mein Vater sagt das da oben noch so ein lampe leutet am Netzteil oder so (Habe ich selber nicht gesehn^^ ) was könnte das sein.

    Und welches Linux könte man darauf spielen?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Alexander.F, 04.03.2009
    Alexander.F

    Alexander.F Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    alter pc

    vielleicht hast du nicht alle stecker richtig in die dose gessteckt das hatte ich auch schonmal hab erstmna ne woche drüber nachgedacht woran das wohl iegen könnte mein vader da der stecker ist garnet drin :] !musse ma nachguckemn ;)
     
  4. #3 Schickl, 04.03.2009
    Schickl

    Schickl Lernt Programmieren:D

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich:D
    Wenn dein PC jetzt noch nicht geht drück auf den Einschaltknopf und warte ne Weile war bei meinem alten PC auch so bis ich aus Wut einen Transistor bei meinem Motherboard geschrottet hab :lol: :D

    Mfg Schickl
     
  5. #4 TIPower, 04.03.2009
    TIPower

    TIPower Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    2.201
    Zustimmungen:
    0
    B2T

    :nospam:

    Das ist ein ernstes Prob
     
  6. #5 Schickl, 04.03.2009
    Schickl

    Schickl Lernt Programmieren:D

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich:D
    Das mit dem warten war ernst gemeint :lol: Probiers :daumen:
    Bei mir hat der PC dann immer funktioniert
    Solltest du genug vom warten haben mach den PC auf und schau ob der Stecker vom Einschaltknopf fest auf den Pins sitzt

    Mfg Schickl :D
     
  7. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Wenn ich dir richtig gefolgt bin, dann drehen sich nichteinmal die Lüfter? Ich würde das Ding zunächst mal auseinanderbauen und mir die Elkos genauer anschauen und den Rest (Verkabelung etc.) genauer unter Lupe nehmen, wenn du schon dabei bist, dann gleich von Staub und Schmutz befreien und der CPU mal neue Wärmeleitpaste gönnen.
    Auf dem Board steht die Typenbezeichnung, diese kannst ruhig mal durchgeben ;) Entferne auch den RAM und teste mit nur einem Modul.
    Entferne die auf dem Board vorhande Flachbatterie für ein paar Minuten (Rechner logischerweise voher vom Strom trennen, aber das hast du ja schon, wenn du ihn auseinander nimmst) und wieder einsetzen. Damit löscht du den Inhalt des CMOS.
    Alle nicht benötigten IDE-Devices entfernen (Festlatte, CD/DVD Laufwerke).
    Gruß Jo
     
  8. #7 TIPower, 05.03.2009
    TIPower

    TIPower Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    2.201
    Zustimmungen:
    0
    Werden wir mal versuchen . Wenn ich ihn anschalte passiert Garnichts ich glaube das liegt am Mainboard das ist irgendwie durchgebrannt was ich mir auch nich vorstellen kann den wir haben so ne Ein/aus steckerleiste.
     
  9. #8 FixedHDD, 05.03.2009
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    vllt ist der schalter am NT noch auf "0". der muss aud "I"
     
  10. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Ist die Steckerleiste überhaupt eingestöpselt?
    Funktionieren die anderen Geräte an der eingeschalteten Steckerleiste?
    Sitzt der Stecker vom NT richtig fest?
    Liefert das NT überhaupt Saft,mal einen Lüfter direkt am NT anschließen.
    Nun 'ne ganz blöde Frage,ist überhaupt eine CPU vorhanden??? :D
     
  11. #10 helidoc, 05.03.2009
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    Auch ein beliebter "doofer Fehler" - der Taster zum einschalten funktioniert nicht mehr. Einfach mal austauschen oder die entsprechenden Pins auf deinem Board so brücken... ich meine damit aber nicht den Einschalter im Netzteil! Den brückst du nicht!


    [quote='TIPower',index.php?page=Thread&postID=718160#post718160]
    Und welches Linux könte man darauf spielen?[/quote]
    Ohne das er läuft, leider keins...

    Falls er dann mal läuft... mit 1 GHz/512 MB Ram hast du da eine sehr grosse Auswahl. Im Grunde sollte da jede aktuelle 32-Bit Distribution drauf laufen. Was hast du denn mit dem Rechner vor? Desktop oder eher Server?
     
  12. #11 FixedHDD, 05.03.2009
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    [quote='helidoc',index.php?page=Thread&postID=718316#post718316]Falls er dann mal läuft... mit 1 GHz/512 MB Ram hast du da eine sehr grosse Auswahl. Im Grunde sollte da jede aktuelle 32-Bit Distribution drauf laufen. Was hast du denn mit dem Rechner vor? Desktop oder eher Server?[/quote]das is auch noch sone sache. Biosse von 1998 und dahinter werden nicht mehr unterstütz. das war bei meinem Pentium III 1Ghz in Slotbauform auf nem alten MSI board so. da sagte der einfach das das BIos nicht mehr unterstützt.
     
  13. #12 helidoc, 05.03.2009
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    [quote='FixedHDD',index.php?page=Thread&postID=718321#post718321] da sagte der einfach das das BIos nicht mehr unterstützt.[/quote]
    "da sagt der"... wer sagt da was?

    Ich habe schon recht oft Pentium 2 und 3-Rechner mit Linux bestückt. Bisher hatte ich nie das von dir geschilderte Problem. Momentan läuft bei mir selbst u.a. ein Pentium 3 mit Debian Lenny, also eine wirklich "brandaktuelle" Distribution auf einem "alten" Rechner - ohne irgendwelche Probleme.
     
  14. #13 FixedHDD, 05.03.2009
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    also ich hab nur ubuntu benutzt hätt ich vllt noch dazu schreiben sollen...

    die grenze wäre zb bei DSL ziemlich sinnlos gewesen *pattpatt*

    naja zum problem: wie gesagt kontakte kurzschließen, ansonsten ist das mainboard hinübber
     
  15. #14 TIPower, 05.03.2009
    TIPower

    TIPower Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    2.201
    Zustimmungen:
    0
    Das mit dem Linux soll erstmal zum experimentieren sein :) ich wollte mich einfach mal mit Linux beschäftigen.
    Der Knopf ist glaubig nicht kaputt den wenn man den drück "knack" er so , dann ist der immer hochgefahren am Wochende setzte ich mit mein vater davor und wir Prüfen mal von vorne bis hinten.


    Edit : Da warst du wohl schneller

    Ich will vieleicht auch Ubuntu nehemen , Aber internet anschluss mach ich nicht daran , würde auch WLan darauf laufen auf XP Home was drauf ist war auch immer über Level one Wlan Stick.
     
  16. #15 FixedHDD, 05.03.2009
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    musste sehen. aber falls der Prozessor gesockelt is, dürfte das kein problem sein. Die Biosse mit den Slotprozzis ham oftmals zu alte Biosse
     
  17. #16 TIPower, 01.05.2009
    TIPower

    TIPower Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    2.201
    Zustimmungen:
    0
    Will den noch sauber machen was muss ich beachten weil der jetzt schon seit ein paar jahren nicht mehr gesäubert wurde ... manchmal bewirkt das ja wunder =)
     
  18. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.277
    Zustimmungen:
    9
    [quote='TIPower',index.php?page=Thread&postID=734058#post734058]Will den noch sauber machen was muss ich beachten weil der jetzt schon seit ein paar jahren nicht mehr gesäubert wurde [/quote]
    Daß der Staubsaugerbeutel nicht platzt 8o :lol:
    Im Ernst: es ist nicht anders als bei einem aktuellen PC
     
  19. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  20. #18 TIPower, 02.05.2009
    TIPower

    TIPower Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    2.201
    Zustimmungen:
    0
    Um ehrlich zu sein ^^Ich habe noch nie ein PC sauber gemacht ^^
     
  21. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Wenn das Teil ein paar Jahre im Keller stand,ausgekühlt
    und Du schaltest den an,bildet sich Kondenswasser.
    Wie z.B. im Kühlschrank,wenn die Tür zu lange auf ist.

    Feuchtigkeit im PC kann fatale Folgen haben. ;(

    Außerdem solltest Du den dringend innen säubern,
    denn warscheinlich hat sich innen schon neues Leben entwickelt. :D

    Bei Deinem jetzigem PC solltest Du es auch tun und zwar regelmäßig
    spätestens alle sechs Wochen.Der PC wird's Dir mit längerem Leben
    danken. ;)
     
Thema:

Alter PC tut nicht.

Die Seite wird geladen...

Alter PC tut nicht. - Ähnliche Themen

  1. PC gut genug für Fifa 17?

    PC gut genug für Fifa 17?: Hey, ich hab mir heute ohne mein System zu checken Fifa 17 geholt, da Fifa 16 einwandfrei funktioniert hat.. Jetzt bricht es nach jedem Start ab...
  2. Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!

    Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!: Guten Tag Leute, ich bräuchte mal eure Hilfe und zwar habe ich mir einen Rechner Zusammengestellt und wollte mal eure meinung höhren. Habe mal...
  3. Pc geht plötzlich aus

    Pc geht plötzlich aus: Mein Pc geht bei Spielen plötzlich unerwartet aus, als würde mann den Netzstecker ziehen. Der Pc ist gereinigt, Hitzestau ist ebenfalls...
  4. Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?

    Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...
  5. Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.

    Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...