Alter IMac welche Generation??

Dieses Thema im Forum "Apple Probleme" wurde erstellt von lol1996lol, 23.03.2011.

  1. #1 lol1996lol, 23.03.2011
    lol1996lol

    lol1996lol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2010
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute

    mein Onkel hat einen IMac im Keller gefunden und wollte ihn mir geben nur ist das Problem (da ich zwar ein IPhone hab aber mich noch nicht mit den Macs auseinandergesetzt habe):
    1. Er kann sich nur noch daran erinnern das es die vorgeneration von dem Vorgänger des Aktuellen IMacs handelt. Habe mal nachgeschaut kann es sein das es der 8.1 ist??
    2. Kann ich auf das aktuelle System 10.xx.x updaten und wenn nicht auf welchen sonst??
    3. Könnte ich mir die Magic Mouse und Funk Tastatur holen??

    4. Und könne ich einen 2 Monitor mit vga anschließen??

    Mehr Infos kann ich euch leider nicht geben da mein Onkel in Urlaub ist.
    Danke schon mal für die Infos.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 23.03.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    1) mit 8.1 meinst du wohl die Version des darauf installierten MAC-OS. Das kann dir keiner mit Sicherheit sagen - Geraet starten und nachsehen!
    2) Updaten auf 10.5 kannst du das OS sicherlich - wenn du das OS in der neuen Version kaufst!
    3) Koenntest du sogar ohne einen IMAC. Das ist schliesslich ein einfacher Kaufvorgang.
    (Ob das an dem Geraet jedoch funktioniert...... das sollten Fallobstliebhaber besser beantworten!)
    4) Wenn das Geraet einen Anschluss fuer einen externen Monitor hat, geht das schon.
    Diese Schnittstelle ist ja schon laenger ueblich und sollte daher vorhanden sein.
     
  4. #3 lol1996lol, 23.03.2011
    lol1996lol

    lol1996lol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2010
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Jo danke für die Mühe nein ich meine das Model habe mal bei google gesucht.
    Zitat:
    ich wollte nur mal eine kleine Umfrage über die Bootzeiten verschiedener iMac Modelle stellen. Ich hatte bis Anfang Dezember 2009 einen iMac 8.1 Early 2008 mit 2,8GHz und der ATI Radeon 2600Pro. Das Ding ging beim Booten ab wie Reiner Calmund auf frisches Hack. Und damit meine ich den Ablauf des Bootvorgangs also Einschalten, CD Seek, Gong, grauer Apfel, Kreisel und fertig! Das ganze dauerte alles zusammen keine 30 Sekunden. Nun habe ich den iMac für gutes Geld Anfang 12/2009 verkauft und mir den iMac 9.1 3,06GHz, 1TB HDD, GT130 Grafik als Neugerät zugelegt. Die Kiste ist vom Bootvorgang wesentlich langsamer als sein Vorgänger und damit meine ich nicht die Übertragungsrate der HDD sondern der allgemeine Bootablauf. Dauerte beim alten iMac das Erscheinen des grauen Apfels vielleicht mal 4-5 Sekunden so sind es beim jetzigen iMac schon über 20 Sekunden eh der überhaupt anfängt von der Festplatte zu übertragen. Der gesammte Bootvorgang dauert mit 55 Sekunden fast doppelt so lange wie beim Alten und das bei verbesserten Komponenten (CPU,FSB,HDD).
    Gestern Abend habe ich mir beim Saturn mal den 27" iMac (Standard Modell) angeschaut und natürlich auch den ganzen Rechner mal ausgeschaltet und wieder hochgefahren und auch bei diesem dauerte es über 25 Sekunden bis der graue Apfel erschienen ist.
    Könnt ihr diese Beobachtungen bestätigen und mir mal ein kurzes Feedback geben?

    Daraus habe ich entnommen das die Modele halt solche Bezeichnungen haben. Verbessere mich welcher könnte es denn sonst sein??
     
  5. #4 FixedHDD, 23.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2011
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    Habe den selben iMac 9.1 (siehe Signatur) und bei mir lüppt der in 20 Sek das Betriebsystem. Scheint so, als ist dein Bootsektor im Eimer.

    Geh mal in das FPDP und mach mal deine GUID neu. Leider musst du, damit du das kannst, deine Interne Festplatte auf eine Externe spiegeln, dann die Interne neu formatieren und anschließend die Spiegelung wieder zurück spielen.

    Also wenn der Mac von deinem Verwandten wirklich ein 8.1er ist und damit ein Alu-iMac ist, kann es definitiv nicht sein, dass damit OS Version 8.1 gemeint ist xD Xandros, ein Betriebsystem von 1998 geht beim besten Willen nicht mehr nativ auf dem Gerät :D 8.1 ist die MachineID von dem Gerät.

    Du kannst wahlweise Leopard oder Snow Leopard auf dem Mac laufen lassen. Ratsam ist jedoch Snow Leopard.

    Magic Mouse dürfte ohne Probleme laufen.

    Einen zweiten Monitor kannst du auch anschließen. Du brauchst aber noch einen Adapter von MiniDP auf VGA oder MiniDVI auf VGA, weiß grade nicht, welcher Ausgang am 8.1er verwendet wird.


    -----------------------

    Auf meinem 9.1er läuft sogar das portierte OS von meinem damaligen Macbook Pro noch. Ich habe soviele Programme auf meinem Macbook damals angehäuft, dass ich statt auf dem iMac ein blanken OS aufzuspielen einfach meine HDD im MBP auf eine externe gespiegelt hab und diese wiederrum auf die 1TB des iMacs. Lüppt immernoch.

    Es kann natürlich sein, dass deine Festplatte am abschmieren ist. Insofern bringt dir ein Backup sicherlich viel.
     
  6. #5 xandros, 23.03.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    noch ein Grund mehr fuer mich, dem Obstladen eine Abfuhr zu erteilen..... Wenn sie schon Geraetenamen waehlen, die man mit Versionen des OS aus gleichem Haus verwechseln kann.
     
  7. #6 FixedHDD, 23.03.2011
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    Man muss sich einfach nur damit auskennen mein Herr :D

    Aber ich dachte auch erst an die OS Version. Als ich dann aber gelesen habe, dass in der Kiste eine HD2600PRO steckt, wars mir klar, dass er mit der Nummer die MachineID meint.
     
  8. #7 lol1996lol, 23.03.2011
    lol1996lol

    lol1996lol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2010
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Ok danke du hast echt Licht ins dunkel gebracht!! Was ist denn der Unterschied zwischen Leopard und Snow Leopard?? Sorry hab schon gegoogelt blicke aber einfach nicht duch. Wenn du was weißt bitte melden. Bekomme ihn in 1-2 Wochen.
     
  9. #8 FixedHDD, 23.03.2011
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    Also Snlow Leopard ist heruntergebrochen einfach nur ein riesiges Update für Leopard mit besserer Hardwareunterstützung (Open CL) und nativem 64bit Modus.

    Die 30 Euro würde ich allerdings schon in ein Installationsmedium investieren... Leopard läuft unter Umständen sogar langsamer als ein Snow Leopard.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 lol1996lol, 23.03.2011
    lol1996lol

    lol1996lol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2010
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Ok hab zwar nich alles verstanden ich werde dich einfach nochmal anschprechen wenn es so weit ist. Dann kann ich dir auch genau sagen was für eine Hardware verbaut ist. Geht das in Ordnung??
     
  12. #10 FixedHDD, 23.03.2011
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    Okay.

    Also das mit der Partitionstabelle geht folgendermaßen:

    Du nimmst eine externe Festplatte her, die nur knapp größer sein muss, als das Datenvolumen auf dem iMac. 1TB Festplatte heißt nicht, dass auch eine 1TB her muss.

    1. externe Festplatte anschließen, GUID (Partitionsschema) und MacOS Journaled formatieren mit dem Festplattendienstprogramm.
    2. Im Festplattendienstprogramm die interne Platte auswählen und auf den Reiter "Wiederherstellen" klicken.
    3. Quelle: interne Platte, Ziel: externe Platte, Haken entfernen: Zielmedium löschen
    4. "Wiederherstellen" anklicken
    5. Warten
    6. Nach vollständigem "Klonen" den Mac ausschalten.
    7. Mac starten und über die alt-Taste die externe Platte auswählen.
    8. im System auf der externen Platte das Festplattendienstprogramm aufrufen
    9. interne Platte auswählen und "Löschen" (also neu formatieren, GUID, MacOS Extended Journaled)
    10. externe Platte auswählen, Wiederherstellen anklicken
    11. Quelle: externe Platte, Ziel: interne Platte, Haken entfernen (und zwar "Zielmedium löschen")
    12. "Wiederherstellen" anklicken
    13. Warten
    14. Mac ausschalten, externe Festplatte abziehen
    15. Mac sollte normal starten.

    Dann sollte alles wieder laufen.
     
Thema: Alter IMac welche Generation??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. alter imac

    ,
  2. imac alter

    ,
  3. alte imac

    ,
  4. imac8 1 anschlüsse,
  5. der alte imac,
  6. alter imac 2007,
  7. welches betriebssystem hat mein imac,
  8. iMac 8.1 Festplatte,
  9. imac 8.1 updaten,
  10. festplatte für imac 8.1 ,
  11. imac 4 generation,
  12. festplatte imac 8.1,
  13. alter von imac,
  14. alter des imac,
  15. welche festplatte hat mein imac 8.1,
  16. probleme mit alten imac,
  17. imac 8 1 neu formatieren,
  18. monitor anschließen imac 8.1,
  19. kaufberatung imac 8.1,
  20. welche festplatte imac 27 2007,
  21. imac 8.1 generation,
  22. imac g4 von externer festplatte booten,
  23. imac interne festplatte abschalten,
  24. interne festplatte für imac 9.1 welche,
  25. imac 9.1 als monitor
Die Seite wird geladen...

Alter IMac welche Generation?? - Ähnliche Themen

  1. Gibt es eine Möglichkeit, alte Spiele auf neuem System zum Laufen zu bringen?

    Gibt es eine Möglichkeit, alte Spiele auf neuem System zum Laufen zu bringen?: Hallo! Ich hab ein paar alte Spiele, wie Pizza Syndicate, Speed Demons, Simon The Sorcerer, etc., die natürlich alle nicht für neuere Windows...
  2. Neuer PC / alter noch was wert??

    Neuer PC / alter noch was wert??: Hallo, Ich wollte mir einenn neuen PC zulegen und habe mich gewundert ob ich für meinen alten noch was bekommen kann, also wiefiel der noch Wert...
  3. 3 Monate alte Datei wiederherstellen

    3 Monate alte Datei wiederherstellen: Servus, Habe folgendes Problem. Vor Ca. 3 Monaten hab ich ne Datei gelöscht mit dem Glauben Sie sei irrelevant. Hab mich sehr getäuscht diese...
  4. Outlook - problem mit alten Serienterminen ...

    Outlook - problem mit alten Serienterminen ...: Hallo und guten Morgen, Ich wende mich an euch, was ich langsam verzweifele. Ich hab folgendes Problem.Ich hab in meinem Outlook 2013 eine...
  5. Alter Laptop fährt nicht mehr hoch

    Alter Laptop fährt nicht mehr hoch: Ich habe einen Medion Laptop von 2005. Er funktionierte immer einwandfrei, bis ich ihn ein halbes Jahr lang unbenutzt und ohne Akku und den...