Alten Windows XP zum Spiele PC umfunktionieren?

Diskutiere Alten Windows XP zum Spiele PC umfunktionieren? im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo Community, nachdem ich von der Hardware der PC's leider noch nicht so viel Ahnung habe, möchte ich erstmal die Erfahreneren hier um Hilfe...

  1. Dareus

    Dareus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Community,
    nachdem ich von der Hardware der PC's leider noch nicht so viel Ahnung habe, möchte ich erstmal die Erfahreneren hier um Hilfe bitten, da mein PC sonst warscheinlich nicht die erwünschten Resultate erzielen würde. Das ist auch der Grund, warum ich mich hier registriert habe.
    ... Sollte dieses Thema im falschen Forum sein, so bitte ich um entschuldigung.

    Hier mein Anliegen:
    Ich habe einen "älteren" Windows XP, den ich "erneuern" möchte.
    Bzw. für meine Zwecke anpassen möchte.
    Leider weiß ich nicht, welche Informationen ich hier alles schreiben müsste oder soll, damit ihr wisst, aus welchen Teilen mein XP besteht.
    Hier wäre es super Lieb von euch, wenn ihr mir schreiben könntet, welche Informationen ihr so benötigt (und ob ich diese alle unterm Geräte-Manager finde, oder wenn nicht, wo dann....) Wäre euh dafür wirklich sehr Dankbar.

    Aber für welchen Zweck soll der PC nun sein?:
    -> Mein XP sollte umgerüstet werden, sodass ich mehrere Spiele gleichzeitig spielen kann, (z.B. LoL, Atlantica, Guildwars, Minecraft, Eden Eternal, ...) so wie ich das verstanden habe, braucht da ein Pc einen sehr guten "Prozessor" oder?
    Desweiteren: Die Grafik sollte schon gut sein, muss aber nicht auf höchstleistungen sein!
    Generell: Der "neue" PC muss viele Prozesse aushalten und "laggfrei" umsetzen können....

    Es tut mir Leid, falls diese Anforderungen sehr hoch sind, noch dazu, dass ich im Moment noch keine Angaben über meinen PC machen konnte, da ich nicht weiß welche benötigt werden....
    Ich hoffe ihr könnt das einem Neuling wie mir verzeihen =/

    Solltet ihr noch weitere Informationen brauchen oder Fragen oder Sonstiges... Dann bitte Antwortet mir. Ich wäre euch über alles Dankbar, wenn ihr mir diesen Traum erfüllen könntet.

    (Zu den Kosten... Vielleicht sind ja nicht alle Teile in meinen XP unbrauchbar, sodass ich mir hier oder da die einen oder anderen Kosten sparen kann... Deswegen würde ich gerne statt einen neuen zu basteln nur teilweise Teile umtauschen, soweit dies für meine Zwecke geht!)

    Liebe Grüße
    Darceus :)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Painschkes, 17.07.2012
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Ein ungefähres Budget solltest du aber schon angeben - sonst müssen wir unsere Glaskugel zu Rate ziehen.. :)
     
  4. Dareus

    Dareus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Painschkes,

    ja ok =D Bevor wir die Glaskugel zu Rate ziehen, gebe ich lieber ein Budget vor :rolleyes:
    Es sollte je nachdem wie viele Komponente ausgetauscht werden müssen ca. ein Betrag bis zu 700€ sein, wenn es höher ist/wird, dann nur in einen geringerem Abstand.

    Aber wie schon geschrieben kann man ja vielleicht so manche Teile noh gebrauchen für meine Zwecke.

    Eine Frage vorerst: Ist diese Preisvorstellung realistisch? Oder würde es eher höher werden?
     
  5. #4 Painschkes, 17.07.2012
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Die Preisvorstellung ist vollkommen in Ordnung - ich versteh nur nicht was du mit "Altem Windows XP" meinst? XP ist ja ein Betriebssystem - das hat sogesehen nur zweitranging was mit deinem Rechner zu tun ;-)

    Ich gehe davon aus du nicht selbst zusammenbaust? Dann würde ich das bei Hardwareversand machen - die bauen für 20€ zusammen.

    Hast du denn da SATA-Platten drin? Und auch ein SATA-Laufwerk? Dann könnte man die Teile schonmal übernehmen - davon ausgehen das du die Teile übernimmst, würde ich den Rest neu holen - kommt mehr bei rum als noch irgendwas mit zwang zu übernehmen - das würde dann so aussehen :

    i5 3450
    ASRock H77 Pro4
    8GB DDR3 1600MHz CL9
    BitFenix Shinobi
    Antec High Current Gamer 520W
    Sapphire HD7850
    Zusammenbau

    das wären dann : 667,40€

    Dann müsstest du nurnoch dein Laufwerk und deine Festplatte(n) übernehmen und schon hast du einen aktuellen Spiele-Rechner.

    Brauchst du noch Windows 7?

    Sofern du Laufwerk & Festplatten nicht übernehmen kannst, kann man die Zusammenstellung natürlich noch verändern - das ist garkein Problem. :)
     
  6. #5 Rosigatton, 17.07.2012
    Rosigatton

    Rosigatton Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Dareus,

    kann Dir nur Painschkes Empfehlung empfehlen -:)

    Mit mehr Kohle kannst Du nicht wesentlich mehr rausholen.
     
  7. Dareus

    Dareus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Painschkes,
    vielen Dank schonmal für deine schnellen Antworten! :)

    So, hier einmal gleich eine Frage...:
    Sata Platten / Laufwerke sagen mir vom Begriff her nichts, ... =/ Entschuldigung, da bin ich einfach noch zu unerfahren. Ich habe einmal unterm Geräte Manager geschaut, die offizielle Bezeihnung oder Produktbezeichnung lautet:
    (DVD/CD-Rom Laufwerke) ATAPI DVD A DH16A6S
    (Laufwerke) Hitachi HDP725016GLA380

    Ich weiß leider nicht, ob du nicht gerade lachend vor'm PC sitzt, da ich evtl. falsche Informationen ausgegeben habe, aber ich wüsste nicht, wo ich eine andere Bezeichnung für das/die Laufwerke finden sollte.... :eek:

    Die Festplatte kann, wenn sie nicht zu teuer wird, eine neue sein. Ist da dann vielleicht doch besser ^^'

    Zur CPU: Reicht ein Intel Core i5 3450 / 3.1 GHz Prozessor wirklich aus? Es werden wirklich viele Prozesse die die CPU extrem auslasten werden....
    (Wobei, wie schon erwähnt, da vertraue ich auf eure Erfahrungen, da ich über Hardware nicht viel weiß :( )

    ~Dareus

    P.S. Kannst du mir auh evtl. 2 Versionen anfertigen? Eine Version wie die schon existierende incl. Festplatte und evtl. Laufwerke (sollten dies nicht mehr geeignet sein.)
    Und eine andere Version die ebenso wie die erste ist, jedoch mit einem Budget von max.! 1.200€

    Wäre wirklich super lieb von dir/euch :)
     
  8. #7 Painschkes, 17.07.2012
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Also die Angaben sind richtig - und lachend sitze ich nie vor dem PC (zumindest was die Unwissenheit der User angeht) - immerhin sind wir ja zum helfen da.

    Das Laufwerk und die Festplatte sind beides SATA - die könnte man also übernehmen..die Festplatte hat aber grad mal 160GB - das wird die sicherlich deutlich zu wenig sein am neuen PC.

    Das Laufwerk könnte man übernehmen - aber die kosten neu auch "nur" 15-20€.

    Also bei der ersten Zusammenstellung wäre das dann so :

    i5 3450
    ASRock H77 Pro4
    8GB DDR3 1600MHz CL9
    BitFenix Shinobi
    Antec High Current Gamer 520W
    WD Caviar Blue 500GB
    LG GH22NS50
    Sapphire HD7850
    Zusammenbau

    = 746,98€

    ----

    Die Zusammenstellung für 1200€ sähe dann so aus :

    i5 3550
    Alpenföhn Panorama
    ASRock Z77 Pro3
    8GB Corsair Vengeance DDR3 1600MHz CL9
    BitFenix Raider
    BeQuiet StraightPower 580W
    LG GH22NS50
    WD Caviar Blue 1TB
    Samsung SSD 830 128GB
    ASUS GTX670 DC II
    Zusammenbau

    das wären dann : 1.153,31€

    -------

    Sind beides natürlich nur Beispiele. :)
     
  9. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.377
    Zustimmungen:
    20
    Nur mal zum Verständnis:
    Lags kann es ausschließlich in der Netzverbindung geben ;)
     
  10. #9 Rosigatton, 17.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.2012
    Rosigatton

    Rosigatton Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Bei wirklich vielen,vielen,vielen Prozessen, die die CPU extrem auslasten, wäre ein i7 3770,
    oder ein Xeon E3 1230v2/1240v2 zu überdenken. Ich würde aber Wetten, das der 3450
    das locker packt.
    Meine sehr gute Bekannte hat öfter mal über "500" Tabs auf, mit nem 5 Jahre alten
    2 x 2,8 GHz AMD Proz. Allerdings ohne großartige Grafik.

    Und ein großes Dankeschön an Dareus, für ausführliche Antworten :)

    P.S. Höre auf Painschkes :D

    Muss ich korrigieren : Netzteil max. das 480Watt E9 CM. 580 Watt sind oversized!
     
  11. #10 Dareus, 17.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.2012
    Dareus

    Dareus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Painschkes,
    :eek: Wow bist du schnell im Zusammenstellen und beraten ;)
    Großes Kompliment!

    Danke, dass du die 2 Versionen so schnell für mich fertiggestellt hast.
    Ich denke, ich wäre gut beraten, wenn ich die teurere Version nehme, da ich davon warscheinlich mehr haben werden oder?

    Jetzt noch eine andere Frage... wir haben eine DSL-Easy-Box803 Vodafone im 1. Stock stehen, ich werde den PC dann im 2. Stock haben. Ist beim PC schon ein "Empfänger" dabei? (So wie es bei den Notebooks ist) oder muss ich den mir seperat besorgen? (Wenn ja, wo kann ich mich da informieren)? Gibt es auf dieser Seite ebenfalls "Empfänger", oder muss ich da bei Vodafone anfragen? Oder ist ein "Empfänger" überflüssig, da der PC einen eingebauten hat?

    =/ Entschuldigt bitte meine Unwissenheit, ich hätte mich hier wirklich davor informieren sollen, ... aber wenn man schon einen PC sogar zusammengestellt bekommt, dann ist es leichter zu Fragen, als sich durch ellenlange Themen zu wälzen, wo man danach absolut keine Lust mehr hat, noch irgendetwas zu machen ..... =/

    Jetzt noch etwas anderes, gibt es noch andere Meinungen von erfahrenen Usern? Oder stimmt ihr alle Painschkes zu? (Nicht, dass ich deiner Erfahrung nicht traue Painschkes, aber mehrere Meinungen wären mir auch ganz recht zu diesem Thema ;) )

    Liebe Grüße
    Darceus

    Edit: Ich hatte diesen Beitrag eigentlich gleich nach Painschkes Beitrag verfasst, jedoch jetzt erst losgeschickt.
     
  12. #11 Painschkes, 17.07.2012
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Nene..ich versteh das schon :)

    Warte auf ne Meldung von Benni oder so - der ist wenigstens objektiv *ähä ähä*..

    Du meinst WLAN? Da kannst du entweder eine Karte mit einbauen lassen oder einen USB-Stick nehmen.

    Kein Problem - jeder hat mal angefangen. ;-)
     
  13. #12 Rosigatton, 17.07.2012
    Rosigatton

    Rosigatton Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ich kenne Painschkes aus anderen Foren. Vollstes Vertrauen!

    Bis auf das empfohlene 580Watt Netzteil ;). Das 480er reicht völlig.
     
  14. #13 Dareus, 17.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.2012
    Dareus

    Dareus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr :)

    ja, ich meine Wlan. Ich frage mich bloß gerade... kann man diesen Chip schon bei dem Zusammenbauen mit einbauen lassen? Wenn ja, um wie viel würde das ca. teuerer werden? Wenn nein, .... ist es Sinnvoll ein USB Wlan Stick zu besorgen? (Hatte nicht so tolles von Sticks gehört...)
    Generell wäre mir da ein eingebauter Chip mit guter Qualität lieber.
    Vom Modem her sollte ja alles passen.

    Liebe Grüße und noch ein schönen Abend wünscht
    Darceus ;) :rolleyes:

    Edit: :eek: ... uppps..... entschuldige, ich hatte die Links übersehen ...
    Damit wäre ja geklärt, ob die von der Seite den Chip einbauen können oder? ^^
     
  15. #14 Painschkes, 17.07.2012
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Die Karte einfach dann mit zu den Teilen adden - also alles in den Warenkorb und die Zusammenbaufunktion mit rein - dann kommt der PC fertig bei dir an - musst dann nurnoch Windows installieren.
     
  16. #15 xandros, 19.07.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Dann hast du entweder die Empfehlung von NVidia zu dem Grafikchip nicht gelesen oder du ignorierst die Mindestanforderungen des Chipherstellers absichtlich, was durchaus fuerchterlich in die Hose gehen kann.....(bei 20 Watt macht das weniger aus solange man ein hochwertiges Netzteil verwendet, bei Billigboellern kann das aber sehr wohl zum Problem werden.)
    Mindestanforderung fuer das Netzteil -> 500Watt

    Beides nur Labels ohne eigene Produktion, wobei das Antec aus den Hallen von Seasonic stammt und daher von einem vernuenftigen Hersteller produziert wird.
     
  17. #16 Rosigatton, 19.07.2012
    Rosigatton

    Rosigatton Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Die Empfehlungen der Hersteller kannste ja mal in die Tonne kloppen!

    Willst Du mir erzählen, daß das E9 CM 480 Watt BeQuiet ein Billigböller ist?

    Rechne doch mal Bitte aus, wieviel das System max. Strom ziehen würde.

    Grüße aussem Pott
    Rosigatton
     
  18. #17 Demrion, 19.07.2012
    Demrion

    Demrion Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2010
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Hab jetzt nicht den ganzen Thread gelesen, würde aber gerne mal wissen, warum Du mehrere Spiele gleichzeitig spielen willst? :confused: Spielst Du mehrere Browsergames im Internet auf einmal oder wie?

    Wenn viele Programme gleichzeitig laufen sollen, brauchts wohl auch viel RAM und wenn Dein Win XP 32 bit ist, kanns nur 3,5 Gb Arbeitsspeicher nutzen, wovon glaube ich noch mal der Grafikkarten-Speicher abgezogen wird, so dass dann höchstens 2,5 Gb Arbeitsspeicher übrig bleiben. Man sollte vielleicht doch Win 7 64 bit und 8 gb RAM kaufen.

    Sag mal alle PC-Teile an, die Du hast. Theoretisch könnte man Netzteil, DVD-Laufwerk, Festplatte und Gehäuse weiter benutzen.
     
  19. Dareus

    Dareus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    @Demrion
    das ich so viele Prozesse offen habe bzw. Spiele, liegt daran, dass mehrere Personen in dem und dem und dann noch ein anderes Game etwas von mir wollen, bzw. mit mir spielen wollen.
    Da ist es dann bei mir einfach die Faulheit jedesmal das Game neu zu starten ect.... (Mein Laptop hält es abgesehen davon nicht einmal mehr aus.)
    Und ich durfte mir einen PC "herraussuchen", bei dem mir ein Teil zurück gezahlt wird =P :D

    Zu den Teilen... Ich würde Painschkes Zusammenstellung übernehmen wollen, da der ältere PC von Festplatte ect.. einfach doch zu veraltet ist =/
    (Hatte ihn vor ca. 4-5 Jahren bekommen (Soweit ich mich noch richtig erinnere ^^' ))
    Da nutze ich ihn lieber weiterhin als externen PC für Bilder und wichtige Dokumente.

    Was DVD Laufwerk ect angeht, könnte man es noch nutzen, wobei ich für ca. 20€ ein neues für den PC bevorzuge (ist ja blöd, wenn ich bei meinen "alten" dann keine CD's mehr "lesen" oder hören kann....

    Ich freue mich auf andere Meinungen ect. .... =)

    Mfg Dareus
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 Demrion, 19.07.2012
    Demrion

    Demrion Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2010
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Also für den Neuen auch noch mal Tastatur, Maus und Monitor?
     
  22. #20 Rosigatton, 19.07.2012
    Rosigatton

    Rosigatton Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Painschkes Vorschläge sind immer korrekt. Gibt natürlich auch immer andere Optionen/
    Vorschläge. Das soll jawohl so sein. Seasonic ist natürlich mit das Beste auffem Markt,
    aber laß Dir nicht einreden, das bequiet oder Asrock etc. nur billigen Müll produzieren.

    Wünsche Dir viel Spaß mit deinem neuen Knecht
    Rosigatton
     
Thema: Alten Windows XP zum Spiele PC umfunktionieren?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. alten PC um funktionieren

    ,
  2. kann Eden eternal nicht spielen pc zu alt was tuhen

    ,
  3. kann ich eden eternal auf windows xp spielen ?

    ,
  4. tombraider 2 winxp,
  5. was kann ich machen damit neuere spiele auf älteren pc laufen,
  6. kann man eden eternal auf windows xp spielen,
  7. freeware spiele
Die Seite wird geladen...

Alten Windows XP zum Spiele PC umfunktionieren? - Ähnliche Themen

  1. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  2. PC für 800€

    PC für 800€: Hallo liebe Modernboard Community, ich bin auf der Suche nach einem Gaming PC für ca. 800€. Selbst einen zusammenzustellen trau ich mir nicht zu...
  3. Windows 8/10 auf Fujitsu Siemens Amilo li 317

    Windows 8/10 auf Fujitsu Siemens Amilo li 317: Hallo, Weisst jemand ob eine Windows Version, ab sieben, bei einem Fujitsu Siemens Amilo li 317 laufen kann? Danke!
  4. Windows 10 neu installieren mit CD-Key

    Windows 10 neu installieren mit CD-Key: Guten Tag! Ich habe vor mir neue PC Komponenten (CPU, Mainboard, CPU Cooler, RAM) zu kaufen und in meinem PC auszutauschen. Damit werde ich mein...
  5. Mainboard wechsel unter Windows 10?

    Mainboard wechsel unter Windows 10?: Mainboard wechsel unter Windows 10? Guten Tag werte Leser! Ich habe vor mir ein neues Mainboard zu holen und habe bedenken, dass eventuell...