Alten PC wieder fit machen

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Elrond, 20.12.2009.

  1. Elrond

    Elrond Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    hatte immer nen alten Zweit-PC hier rumstehen. Als ich ihn demeltzt wieder ma starten wollte ging nichts mehr. Dachte mir dann, da wirds wohl was zerschossen haben. Also altes (350W) Netzteil ausgebaut und eins von nem noch älteren PC eingebaut (250W).
    Hat jmd ne Ahnung, wie ein Netzteil vom einen aufs andere Mal ainfach den Löffel abgeben kann? Is das vllt noch zu reparieren?

    Hab dann noch ne Graka gefunden (AOpen Aeolus 6600 DV256 -> Geforce 6600). Die is besser als die alte ATI die bisher in der alten Kiste gewerkelt hat. Nun frag ich mich, wieviel Watt vom Netzteil die einzelnen Komponenten meines Pc´s saugen und ob ich die Geforce überhaupt noch zusätzlich anschließen sollte. Kennt jmd n Programm das den Verbrauch pro Komponente auslesen kann? Oder ist da schon was in Windoof integriert und ich finds nur nich?

    Gruß
    Elrond ;)
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. René

    René zzzz

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    3.284
    Zustimmungen:
    0
  4. Elrond

    Elrond Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Okay, danke für den Link.
    Demnach würde ich auf nur 180W kommen mit folgender Hardware:
    AMD Sempron 2800+
    Geforce 6600
    1 Ram-Riegel
    2 Laufwerke
    1 Festplatte
    paar Lüfter
    paar USB Geräte
    Mainboard

    Dann passt ein 250W Netzteil ja eigentlich, oder??
     
  5. René

    René zzzz

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    3.284
    Zustimmungen:
    0
    Ja, wird locker reichen!
     
  6. #5 bob_master, 20.12.2009
    bob_master

    bob_master Guest

    Diese Engergieverbrauchsrechner taugen zu 99% überhaupt nichts!
    Du kannst das einfach auch selber rechenen, das ist meist genauer.
    In deinem Fall wird es trozdem locker reichen.


    Das ist, besonders bei No-Name-Nezteilen, recht oft der Fall.
    "Normale" Verschleißerscheinung halt....
     
  7. gagaja

    gagaja Guest

    Warum nicht?

    Ich habe gerade Papier und Stift zu den Akten gelegt, weil ich den Link ziemlich gut finde... Die Sucherei nach den Daten ging mir auch zu sehr auf den Zeisel. Und das, was ich für den Moment ausprobiert habe, hat gepasst. Ich denke, wenn man da die Daten für CPU und Graka überprüft, kommt man auf recht genaue Ergebnisse.
     
  8. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Der Energierechner ist spitze,der kann noch nicht mal die Zahlen zusammen rechnen.
    Laut diesem Rechner verbraucht meine Kiste 285W.
    Beim mehrmaligen nachrechnen der angegebenen Daten/Zahlen komme ich auf nur 224W.
    61W unterschied....cool.:confused:
     
  9. Elrond

    Elrond Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Also der Rechner scheint wohl doch Unrecht zu haben und die Leistung reicht nicht aus.
    Hab die Geforce mal schnell eingebaut und bekam dann bei der Treiberinstallation die Fehlermeldung, die Graka würde nicht genug Leistung abbekommen!
     

    Anhänge:

  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
  12. #10 gagaja, 20.12.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.12.2009
    gagaja

    gagaja Guest

    Der Rechner im Netz berücksichtigt die jweiligen Schienen nicht. Das Netzteil ist schlichtweg zu alt. Von wann ist das? Steht garantiert irgendwo auf dem Ding drauf.

    Und wenn du ein billiges Netzteil suchst, versuch es mal in der Recyclingbörse, wenn ihr in der Gegend sowas habt. Gelegentlich haben die eine wirklich gute Auswahl.
     
Thema: Alten PC wieder fit machen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. alten pc wieder fit machen

    ,
  2. wie mach ich meinen älteren pc für spiele fit (software)

    ,
  3. wie mache ich meinen alten pc wieder fit

    ,
  4. compiuter wieder fit machen,
  5. alter pc wieder fit machen,
  6. computer fit machen für spiele,
  7. wie kann man den benutztername am pc wieder an machen,
  8. alten Rechner fit machen,
  9. wie mach ich meinen älteren pc für spiele fit?,
  10. wie mache ich einen alten pc fit,
  11. alter rechner fit machen
Die Seite wird geladen...

Alten PC wieder fit machen - Ähnliche Themen

  1. Suche eine alte SSD (90-er)

    Suche eine alte SSD (90-er): Ich suche eine alte SSD-Festplatte aus den 1990-Jahren. Waren die erten Modelle. Speicherkapazität ist egal, waren sowieso nur ungefähr 1 MB. Die...
  2. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  3. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  4. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  5. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...