Alpine 7 CPU Kühler zu schlapp ?

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Butzelmann, 10.05.2007.

  1. #1 Butzelmann, 10.05.2007
    Butzelmann

    Butzelmann Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hi ,

    Bin etwas Ratlos wegen meiner Lüftergeschichte. Hatte schonmal geschrieben deswegen ( CPU Kühler Pentium D915 ).

    Wollte jetzt mal wissen, ob jemand einen Alpine 7 Lüfter ( soll ja sehr leise sein ) auf nem Sockel 775 verbaut hat, evtl auch mit vergleichbarem Prozessor.
    Habe so einen hier und wollte ihn einfach nochmal testen, da der originale ja ständig nicht anläuft.
    Jetzt weiß ich aber von damals noch, daß die Temp bei dem Lüfter doch mit der Zeit ziehmlich hoch ging. Hatte da mal den Warnton im Bios auf 80 Grad stehen und nach ner Stunde Film rendern ertönte dieser dann auch.

    Jetzt ist der Kühler ( Alpine 7 ) ja eigentlich dafür konstruiert und sollte auch laut Hersteller bzw. Händlerangaben mit dem Prozessor laufen.

    Hat jemand den Lüfter verbaut und sind da auch die Temperaturen höher und könnte die Wärmeleitpaste Arctic Silver 5 etwas bringen. Hatte damals nur eine für nen € drauf ????

    Danke für Antworten !!
    Gruß Butzelmann
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 joostinator100, 10.05.2007
    joostinator100

    joostinator100 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Bessere Paste könnte nicht schaden und im Notfall hohl dir den Alpine 7 PRO
     
  4. #3 Butzelmann, 11.05.2007
    Butzelmann

    Butzelmann Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hey Dankeschön für den Tip mit dem Freezer 7 Pro. Den kannte ich bisher noch nicht.

    Habe mir im Online Shop die Werte und Meinungen der Käufer duch gelesen. Es scheinen alle damit zufrieden zu sein, Die meisten haben den Lüfter allerdings auf den neuen Core2Duo´s drauf. Durch die geringe Leistungsaufnahme der Prozessoren, werden die wahrscheinlich eh nicht so heiß, wie der Pentium D ( vermute ich mal ) aber die haben alle sehr geringe Temperaturwerte. Das könnte funktionieren.


    Ich denke , ich werde es trotzdem mit der neuen Paste mal ausprobieren, bevor ich Geld für einen neuen ausgebe. Dieser hier ist ja auch nagelneu und es dreht sich ja nur um ein pahr Grad. Knall mir direkt noch nen Tropfen unter den Zalman der Grafikkarte, wenn ich schon dabei bin.

    Allerdings würde ich mich trotzdem über vergleichswerte freuen, falls hier jemand einen Alpine 7 drauf hat.


    Vielen Dank ... Gruß Butzelmann
     
Thema:

Alpine 7 CPU Kühler zu schlapp ?

Die Seite wird geladen...

Alpine 7 CPU Kühler zu schlapp ? - Ähnliche Themen

  1. Windows 7 Recovery CD bestellen?

    Windows 7 Recovery CD bestellen?: Hallo, mein Windows 7 hängt ohne Ende. Jetzt habe ich dummerweise keine Sicherungscd erstellt. Wie kann ich jetzt Windows 7 neu auf meinen Laptop...
  2. Windows 7 Installation

    Windows 7 Installation: Hallo ich habe nicht viel Ahnung von PCs aber ich weiss wohl wie ich einen PC neu einrichte. Mein Sohn hat mit seinem PC irgendwas gemacht jetzt...
  3. WINDOWS 7 will nicht updaten

    WINDOWS 7 will nicht updaten: Hallo, ich habe WINDOWS 7 und taste Start => Alle Programme => Windows Update Windows Update-Fenster öffnet sich: "8 wichtige Updates sind...
  4. Notebook: CPU und die leidige Kühlung

    Notebook: CPU und die leidige Kühlung: Servus, mir geht es um die Leistungssteigerung meines Notebooks. Mir ist klar, dass ein Laptop immer Probleme mit der Kühlung hat und man da...
  5. CPU Auslastung

    CPU Auslastung: Guten Abend!! Nachdem ich mein neues Setup zusammen gebaut habe, habe ich ein paar Spiele getestet. Komischerweise liegt bei Spielen wie Rainbow...