Alltags PC

Diskutiere Alltags PC im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, ich benötige einen neuen PC. Mein momentaner ist schon etwas älter und gibts so den Geist auf :-P Da meine USB-Ports defekt sind,...

  1. #1 Helmuthh202, 03.01.2012
    Helmuthh202

    Helmuthh202 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich benötige einen neuen PC.
    Mein momentaner ist schon etwas älter und gibts so den Geist auf :p

    Da meine USB-Ports defekt sind, mein Arbeitsspeicher von 4GB auf 2 GB sich selbst verkleinert hat und der Prozessorkühler bedenkliche Geräusche äußert habe ich mich entschlossen einen neuen zu kaufen.

    Bis jetzt habe ich immer alles selber gebastelt und das wollte ich dieses mal auch machen.

    Da ich an meinen PC keinen großen Anforderungen stelle, außer das er stabil läuft brauche ich eure Hilfe.

    Mein aktueller sieht in etwa so aus:

    AMD Athlon II X2 240 auf einem mir nicht mehr bekannten Motherboard und 2 GB DDR 2 Arbeitsspeicher.

    Ich bekomme von einem Freund 4GB DDR3 Arbeitsspeicher umsonst und benötige deshalb ein neues Board - meines kann kein DDR3 :p
    Mein neuer Prozzesor sollte evtl ein kleines bisschen besser sein, aber mir reicht weiterhin ein DualCore.

    Mein aktuelles BS ist Windows XP - habe aber W7 64-Bit (Home Premium) bestellt.

    Graka, Netzteil, Gehäuse, Lüfter und Festplatten würde ich gerne weiterhin verwenden.


    Mein Nutzungsbereich sind Uni und Internet und nach vielen Jahren habe ich mir wieder ein Spiel (Star Wars the Old Republic) gekauft. Ansonsten spiele ich nichts.


    Ich habe vieles jetzt geschrieben und recht durcheinander, weil mir soviel durch den Kopf ging :-D

    Ich fasse fix zusammen:

    - PREISWERT! Evtl. ein Bundle? Keine Lust auf Wärmepastedings :p
    - Besser als meiner, sollte DDR3 bis 1333MHz unterstützen, einen PCI-Express 2.0 slot haben und windows 7 schaukeln können!

    Da es wirklich schnell gehen muss, weil ich nächste Woche in die Klausurphase starte, wäre es mir recht, wenn es Amazon als Anbieter/Verkäufer ist, da ich dort fix meine Teile bekomme. Zur Not zahle ich auch noch einen kleinen Teil drauf :-D
    Wenn ich keine zuverlässige Maschine habe, werden das harte 3 Wochen :-D


    Vielen Dank für eure Hilfe! :)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 zockerlein, 03.01.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    Was ist deiner Meinung nach Preiswert?
    Wenn wir kein Budget kennen, können wird dir hier nur schwer etwas zusammenstellen ;)
    Hast du was was du aus deinem alten PC übernehmen möchtest?
    (Festplatten, Cpu etc.)
     
  4. #3 Helmuthh202, 03.01.2012
    Helmuthh202

    Helmuthh202 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0

    Unter Preiswert verstehe ich 100 bis 200 Euro.
     
  5. #4 zockerlein, 03.01.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
  6. #5 Leonixx, 03.01.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Asrock ist eher Schrott. Wieso nicht vom Mutterkonzern Asus nehmen.
    Asus M4N75TD Mainboard Sockel AMD nF750a 4 x DDR3: Amazon.de: Computer & Zubehör
    69 Euro
    Ob der Speicher von deinem Kumpel funkioniert, dass ist eh noch fraglich. Kannst du nur testen.
    Beim Prozessor würde ich doch eher auf einen 4Kerner setzen, da du mit einem anderen Dualcore keinen wirklichen Leistungsschub merken wirst.
    AMD Phenom II X4 960T Box Prozessor: Amazon.de: Computer & Zubehör
    120 Euro
     
  7. #6 zockerlein, 03.01.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    sind das nich beide 4Kerner?
     
  8. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Alltags PC
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. alltags pc angebote

Die Seite wird geladen...

Alltags PC - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  3. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  4. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...
  5. Mein PC macht immer wieder ein Neustart

    Mein PC macht immer wieder ein Neustart: Hallo mein PC (Windows 10 64bit) fährt nicht richtig herunter. Kurz bevor er runtergefahren ist geht er wieder an. Also macht sozusagen ein...