Allgemeine Fragen zur Zusammenstellung eines neuen Rechners

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von Ferus, 06.10.2008.

  1. Ferus

    Ferus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich will mir einen neuen PC zulegen und habe mich auch schon etwas kundig gemacht, mußte aber feststellen, daß ich mich viel zu wenig auskenne. Vielleicht kann mir jemand noch ein paar Tips geben. Wenn ich gar zu laienhaft schreibe, sorry, aber das Thema ist echt sehr umfassend.

    Ich brauche den PC eigentlich für alles, Internet, Office, Bildbearbeitung, Spiele. Ich habe immer ziemlich viele Anwendungen gleichzeitig laufen und viele Fenster geöffnet. Ich wollte in jedem Fall einen großen Arbeitsspeicher, ich dachte schon an 4 GB, und als Grafikkarte eine GeForce 9er haben. Betriebssystem soll XP sein.

    Was muß ich beim Prozessor beachten? Bringt ein Vierkernprozessor Vorteile gegenüber einem DualCore? Welche Taktung ist die Richtige, und kann mir jemand was zu der IPC-Rate sagen? Wie kann ich beispielsweise selbst bei geringerer Taktung eine schnellere Rechenleistung erzielen?

    -Mein alter Rechner, der sechs Jahre auf dem Buckel hatte, lief weitaus schneller als das tolle Teil mit QuadCore Prozessor und 4 GB RAM, an dem ich gerade schreibe. Deswegen will ich, bevor ich selbst viel Geld für unnütze Technik ausgebe, mich ein wenig mehr informieren :D.

    Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Philipp_Vista, 06.10.2008
    Philipp_Vista

    Philipp_Vista Szene1.at Photographer

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    4.493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hi,

    4GB RAM sind nur sinvoll wenn du einen 64bit. Version hast da die "normale" 32bit Version keine 4GB adressiert. Ich rate zu 3GB reicht vollkommen aus.

    Zum Prozessor würde ich dir gleich ein Core 2 Quad empfehlen da er noch um einiges Zukunftssicherer als der Core 2 Duo ist. Im Preis/Leistungsverhältnis ist der Q6600 zu empfehlen.

    IPC-Rate :
    http://de.wikipedia.org/wiki/Taktsignal
     
  4. Ferus

    Ferus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für Deine Antwort.

    -Ich dachte, bei einer 32 Bit Version wären 4 GB auch schon zu viel. Jedenfalls wollte ich am Arbeitsspeicher aus obengenannten Gründen nicht sparen.

    Soweit ich verstanden habe, ist die IPC-Rate doch etwas Anderes als die Taktfrequenz, aber ich habe keine Ahnung, wo ich bei den Herstellern Angaben dazu finden kann.

    Ist es denn ausschlaggebend, ob ich beispielsweise zwei Doppelkernprozessoren habe oder einen Vierkernprozessor (wäre ja dann beides Quad Core)? Und welche Taktung mit welcher IPC-Rate ist sinnvoll?
     
Thema:

Allgemeine Fragen zur Zusammenstellung eines neuen Rechners

Die Seite wird geladen...

Allgemeine Fragen zur Zusammenstellung eines neuen Rechners - Ähnliche Themen

  1. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  2. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...
  3. neuer PC

    neuer PC: Hallo Leute, könntet ihr mir einen PC zusammenstellen? Keine große Anforderung, wird nur als reiner Office-PC benötigt, spielt ab und zu mal...
  4. neue Threads

    neue Threads: Hallo Leute, können wir eigentlich noch nen Thread für Server_allgemein oder sowas einfügen. Server 2003 haben wir ja schon. Wie schaut es aus...
  5. Fritzbox für neuen 1und1 Anschluss

    Fritzbox für neuen 1und1 Anschluss: Moin Leute, ich bin die Tage umgezogen und plane nun einen Vertrag mit 1und1 für den Internetanschluss abzuschließen. Da ich mir kein Modell für...