Allgemeine Fragen zu ext. FireWire HDs...

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von SysEx, 17.12.2005.

  1. SysEx

    SysEx Guest

    Hallo an alle,

    vorweg: Ich bin ein ziemlicher Hardware noob,
    aber bräuchte eine externe Festplatte mit möglichst schnellem Zugriff beim Lesen und Schreiben für Multimediainhalte.

    Meine Frage: Stimmt es, das FireWire400 völlig ausreicht um eine
    normale, aktuelle 3,5" Festplatte mit 7200Upm in der möglichen Bandbreite voll nutzen zu können?

    Währe FW800 bei einer einzelnen Festplatte(einem einzelnen Gerät am Bus) übertrieben?

    Vieleicht könnt ihr mir ein paar Zahlen geben:
    Wieviel Mbit/s schafft zB. eine normale, aktuelle HD an Übertragungsgeschwindigkeit?


    Ich währ echt super dankbar wenn ihr mir ein bischen auf die Sprünge helfen könntet,
    da ich, wie schon oben gesagt, leider ein völliger Hardware noob bin... :(


    Die besten Grüße,
    Andy
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Michael2, 17.12.2005
    Michael2

    Michael2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2005
    Beiträge:
    1.825
    Zustimmungen:
    0
    Der Firewire SpeedBus kann Datenübertragungsraten von bis zu 400 MB haben und kann damit eine sehr gute Seagate Platte und andere voll ausschöpfen.

    Ich habe Selber eine Seagate Externe Platte, siehe Signatur
     
  4. SysEx

    SysEx Guest

    Hi und vielen Dank für die schnelle Antwort,

    bist du dir ganz sicher oder meinst du 400Mbit/sec?

    -400Mbit/s währen ja ungefähr 47,25MB/s,
    das würde wohl für die heutigen standard HDs reichen?
    ...oder hab ich da was mißverstanden/falsch gerechnet?

    ...ich brauch wirklich die volle Geschwindigkeit da ich die Festplatte
    für Audio Streaming in software DAWs brauche.


    Beste Grüße,
    Andy
     
  5. #4 Michael2, 17.12.2005
    Michael2

    Michael2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2005
    Beiträge:
    1.825
    Zustimmungen:
    0
  6. MikeHH

    MikeHH Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    0
    Tja, Michael, das ist eben auch so ein Ammenmärchen, das FireWire schneller sein soll, als USB 2.0 :D

    Gruß Mike
     
  7. #6 Michael2, 17.12.2005
    Michael2

    Michael2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2005
    Beiträge:
    1.825
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin depremiert...
     
  8. SysEX

    SysEX Guest

    Besten Dank für den Link,
    ich hatte gestern schonmal bei Wiki geschaut und da fehlte aber die
    Umrechnung in MB/s.

    ...Ok dann reicht FW400 schonmal für die aktuellen Standartplatten(<=50MB/s),
    aber es gibt ja mittlerweile auch richtig schnelle
    mit bis zu 133MB/s(S-ATA UDMA6) oder 100MB/s(UDMA5),
    -HD gehäuse die den FW800 Standard unterstützen gibts ja auch,
    nur da iss wieder die Frage ob die 800Mbit/s nur für FW verzweigungen
    gedacht sind oder ob diese Geschwindigkeit auch direkt an eine eingebaute
    Festplatte weitergegeben werden kann/diese Gehäuse S-ATA unterstützen.
    -Dann währe wieder die nächste Frage ob PCMCIA(TypII) überhaupt 800Mbit/s aufnehmen kann, ?(
    weil wenn ich FW800 nehmen würde, bräuchte ich auch erst ne PCMCIA to IEEE1394b Karte.

    USB2.0 kommt bei mir erstmal nich in frage da mein Schleppi nur einen Bus
    mit zwei Anschlüssen dran hat und der iss mit meiner Soundkarte
    und dem MIDI Interface schon gut ausgelastet, :D
    da bräucht ich auch erst ne PCMCIA Karte und wenn ich den Steckplatz einmal beleg,
    würd ich gleich ne fast doppelt so schnelle FW800 Karte nehmen,
    -sonen normalen FW400 Anschluss hätte ich ja schon dran.

    ...Hmmm, schwierig, Fragen über Fragen. :D


    Ich brauch auch eigendlich wirklich was richtig schnelles da teilweise 15-20 24bit wavs gleichzeitig/direkt aufeinandervolgend gestreamt werden müssen ohne das die kiste ins stottern gerät,
    weiß auch nich so richtig ob ich mich da erstmal mit <=50MB/s zufrieden gebe/zufrieden geben kann.



    Beste Grüße,
    Andy
     
  9. #8 Michael2, 17.12.2005
    Michael2

    Michael2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2005
    Beiträge:
    1.825
    Zustimmungen:
    0
    Antworten über Antworten:

    Also, Firewire und RAID Platten, das sind verschieden Welten.
    Wa. wolltest du garnicht auf RAID Verbund Platten hinaus, oder?

    USB 2.0 HighSpeed ist natürlich notwendigst, wenn dein Mobo das unterstützt.

    PCMCIA kann bis glaub ich 13 MB..:
    http://www.elektronik-kompendium.de/sites/com/0311061.htm
    http://de.wikipedia.org/wiki/PCMCIA

    Du könntest dir einen USB HUB kaufen fällt mir ja auch noch ein.

    Gruß und noch schönes WE,
    Michael
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. SysEX

    SysEX Guest

    Huii, wusst ich garnich dass es da auch noch Unterschiede gibt,
    bei externen HDs.
    ...musste aber jetz nich irgendwie näher erklären,
    ich werd mich da mal schlau machen. :)


    Jupp, ich hab schon nen USB2.0 Controller in meinem Schleppi,
    aber der iss wie gesagt schon ausgelastet,
    mit nem HUB hatt ich's schonmal versucht,
    aber da ist nich mal mehr ein W-LAN Stick möglich,
    wenn ich MIDI und meine 96KHz Soundkarte dran hab.

    ...Ich denk da werd ich erstmal die FW400 Lösung nehmen.


    ...Besten dank nochmal für die schnelle und freundliche Hilfe,
    super Forum: "Da werden sie geholfen" :D
    -hab auch erstmal alle Google Ads durchgeklickt. :D


    Von mir auch schönes WE,
    man liest sich,
    Andy
     
  12. #10 Michael2, 17.12.2005
    Michael2

    Michael2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2005
    Beiträge:
    1.825
    Zustimmungen:
    0
    Joa... was? Mit einem USB 2.0 HighSpeed Hub geht nicht WL Sticks?
    Bei mir funktioniert einer ausgezeichnet, bald kommt ein zweiter dran, dann hab ich das DSL 6000, freu mich drauf :)

    Nun gut, wenn du Lust hast, melde dich an... dann wird sich C2R, mein Freund, mich knutschen (sinnbildlich :D) 8o


    Aber keine Angst, wir sind net schwul^^
     
Thema:

Allgemeine Fragen zu ext. FireWire HDs...

Die Seite wird geladen...

Allgemeine Fragen zu ext. FireWire HDs... - Ähnliche Themen

  1. Frage zu windows 10 update

    Frage zu windows 10 update: hallo community :) Ich hab folgende Frage: Ich wollte mir vielleicht einen neuen rechner zulegen und ich hab mich gefragt ob ich dann die ältere...
  2. PWM Steuerung für Lüfter - Extern.

    PWM Steuerung für Lüfter - Extern.: Moin Leute, keine Ahnung ob ich hier richtig bin, aber vielleicht kann mir ja jemand helfen: Ich plane eine Neuanschaffung, was die Belüftung...
  3. Frage zu ungewöhnlicher Email mit Zahlungsaufforderung

    Frage zu ungewöhnlicher Email mit Zahlungsaufforderung: Heute habe ich eine seltsame Mail erhalten. Und zwar steht darin: Sehr geehrte(r) *Voller NAME* unsere Zahlungserinnerung blieb bislang...
  4. Frage zu dieser Seite (Bildwirkerey)

    Frage zu dieser Seite (Bildwirkerey): Hallo... ich finde diese Seite ganz orginell und würde dort gerne ein paar Memes erstellen. http://bayeux.datensalat.net/ Leider klappt es bei...
  5. Excel Frage

    Excel Frage: Hallo , eine frage zum Microsoft Excel Ich Arbeite neuerdings mit einer Preisliste via Microsoft Excel im Betrieb. Da ich dort Preise auf die...