Alle Ordner sind leer, alles weg!

Dieses Thema im Forum "Viren, Würmer, Spyware" wurde erstellt von cdyago, 22.03.2011.

  1. cdyago

    cdyago Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Benutze ein Acer Aspire One Netbook und Win XP SP2.

    War eben am surfen und aufeinmal kommt die Nachricht:

    Hard Drive Failure

    This system has detected a problem with one or more installed IDE / SATA hard disks.
    It is recommend that you restart the system.

    Nun hab dann auf OK geklickt und nach dem Neustart kommt aufeinmal ein schwarzer Hintergrund und ein Programm namens Windows Discovery startet eine Fehlersuche, die auch Fehler an der HDD Findet und von 11 Fehlern 6 Fixen kann. Um weiter zumachen soll ich auf einen Link klicken wo ich das Programm für über 50€ kaufen soll.

    Wenn ich den Arbeitsplatz öffne und dann auf Laufwerk C gehe ist da nichts drin, 0 Dateien 23versteckt, wenn ich unter Ordneransicht die versteckten dateien anzeigen lasse passiert einfach nichts.

    Abgesicherter Modus geht auch nichts.

    Alle Daten scheinen aber nicht weg zu sein, ICQ und Firefox klappen problemlos, auch alle Lesezeichen etc. sind noch da.

    Den Taskmanager kann ich auch nicht starten wenn ich STRG+SHIFT+ESC nehme kommt ein Warnfenster mit dem Hinweis "Der Taskmanager wurde durch den Administrator deaktiviert"

    Was isn los? Virus oder was soll das sein?

    Hoffe einer von euch Spezies kann mir da helfen, danke schonmal.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 22.03.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.887
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Trojaner inkl. Rootkit!

    du bist auf eine gefaelschte Fehlermeldung hereingefallen......
    ich verschiebe das daher mal in den Virenbereich.
     
  4. #3 cdyago, 22.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2011
    cdyago

    cdyago Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    na klasse, und nun? Was kann man da machen?

    So habe den Taskmanager wieder in gang gebracht und habe dann über regedit die ordner wieder sichtbar gemacht, nun habe ich die programme löschen können, und soweit alles wieder in den Urzustand versetzt.

    Nur habe ich ein blödes gefühl. Soll ichs so lassen oder wie kann ich testen ob ich alles wieder los bin?
     
  5. #4 Nephilim, 23.03.2011
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
    Wenn du 100% sicher gehen willst is eigl. nur Neuistallation Hilfreich und immer schön Backups machen, das man immer wieder auf einen laufenden max. 1ne Woche alten Zustand bringen kann. Aber eigl sollte der Spuk vorbei sein. Was hast du denn für ein Vierenscanner? Weil wenn du einen Lizensierten hast sollte eigl. alles wieder safety sein.
     
  6. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Was genau soll das denn bedeuten?
     
  7. #6 Nephilim, 23.03.2011
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
    Es gibt Freeware Vierenprogramme und welche wo man eine Lizenz bezahlen muss. Ich vertraue AntiVir ja auch zu 95% aber einem Lizensierten Kaspersky oder so dann zu 99,99%... ;)
     
  8. #7 Leonixx, 23.03.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
  9. Moec

    Moec Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi Cdyago: habe seit gestern genau das Selbe Problem. Ich bin nicht sehr computerversiert, kannst du (oder irgendwer) mir bitte etwas ausführlicher erklären wie du das Problem behoben hast?

    danke
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. cdyago

    cdyago Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    als erstes solltest du den Taskmanager wieder ans laufen bringen, das machst du folgender maßen:

    Start -> Ausführen -> gpedit.msc -> Benutzerkonfiguration -> Administrative Vorlagen -> System -> Strg+Alt+Entf-Optionen -> Taskmanager entfernen das deaktivieren.

    Nun kannst du dieses Drecksprogramm (ist ne Zahlenreihe als Prozess) ausschalten.

    Nun solltest du Verhindern dass das Programm beim nächsten Start wieder aufgeht, das machst du so:

    Start -> Ausführen -> msconfig -> Systemstart -> dort die Häckchen bei (wenn du tatsächlich das gleiche Problem hast) ALCMTR UND RTHDCPL entfernen.

    Nun gehts ans Dateien wieder hervorzaubern:

    Start -> Ausführen -> regedit -> HKEY_LOCAL_MACHINE -> SOFTWARE -> Microsoft -> Windows -> Explorer -> Advance -> Folder -> Hidden ->

    Dort im Ordner NOHIDDEN bei den Einträgen Checkvalue und Defaultvalue die werte auf 2 Setzen. Beim Ordner SHOWALL die Werte auf 1 setzen.

    Nun sollte nach einem Neustart das Drecksprogramm nicht mehr aufgehen und du kannst unter der Ordneroption die Dateien wieder sichtbar machen.

    Nun kannst du auch ermitteln wo das Programm liegt und es vernichten :D

    Wünsch dir viel erfolg, hoffe ich konnte dir helfen.
     
  12. #10 Partnerschaft, 24.03.2011
    Partnerschaft

    Partnerschaft Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Danke für diese Lösungsansätze. Ein Freund von mir hatte mal genau diesen unerwünschten Kollegen verpasst bekommen, wir hatten alles neu installiert um nicht irgendwelche Reste zu übersehen.
     
Thema: Alle Ordner sind leer, alles weg!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. alle ordner leer

    ,
  2. alle daten weg virus

    ,
  3. virus alle dateien gelöscht

    ,
  4. alle dateien weg virus,
  5. system error hard disk failure detected virus entfernen,
  6. hard drive failure virus,
  7. ordner leer,
  8. virus ordner leer,
  9. virus alle daten weg,
  10. laufwerk c leer,
  11. virus hdd failure,
  12. ordner sind leer ,
  13. windows 7 alle ordner leer,
  14. system error hard disk failure detected entfernen,
  15. virus alles weg,
  16. alle ordner sind leer,
  17. system error. hard disk failure detected,
  18. virus au dem pc alles ist weg,
  19. alle ordner weg,
  20. system error hard disk failure detected,
  21. nach virus alle dateien weg,
  22. windows 7 laufwerk c leer,
  23. nach virus alle daten weg,
  24. folder hidden ordner verschwunden,
  25. alle ornder leer auf c
Die Seite wird geladen...

Alle Ordner sind leer, alles weg! - Ähnliche Themen

  1. leere Seite bei cliqz Suchmaschine

    leere Seite bei cliqz Suchmaschine: bei der "cliqz" Browser und Suchmaschine gefällt mir die 1.Seite nicht, ich möchte gerne eine leere Seite, leider finde ich keinen Button, sonst...
  2. Datenvolumen ständig leer.

    Datenvolumen ständig leer.: Moin Leute, habe bei meiner Tochter die Prepaid Karte vor einer Woche aufgeladen und heute mit erschrecken festgestellt, das das Guthaben schon...
  3. Sie verfügen momentan nicht über die Berechtigung des Zugriffs auf diesen Ordner.

    Sie verfügen momentan nicht über die Berechtigung des Zugriffs auf diesen Ordner.: Hallo, Ich habe neulich Windows neu installiert und die Daten, die ich verwendet habe, auf eine neue Festplatte übertragen. Anscheinend ist das...
  4. Imap Ordner bei GMX

    Imap Ordner bei GMX: Hallo, guten Abend. Ich habe ein IMAP-mail-Konto bei GMX und rufe die Mails noch per Outlook Express ab. Mein System ist Win XP mit SP2. Ich habe...
  5. Trojaner weg trotz windows.old-Ordner nach Neuinstallation von Windows?

    Trojaner weg trotz windows.old-Ordner nach Neuinstallation von Windows?: Hi, kann ein Trojaner die Neuinstallation von Windows 7 überleben wenn man den Windows.old-Ordner behalten hat? mfg