All-In-One-PCs

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von vic236, 30.01.2011.

  1. vic236

    vic236 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin schon länger am überlegen was für einen PC ich anschaffen soll. Habe zur Zeit nur ein 10 Zoll Netbook zur Verfügung und das ist auf Dauer anstrengend, vorallem wenn man Stunden an dem Ding arbeiten muss. Praktisch erscheinen mir die All-In-One PCs und vom Preis-Leistungsverhältnis fand ich den "LENOVO IdeaCentre A300 Intel Core 2 Duo T6600 VCT2AGE" für knapp 600€ nicht schlecht (Entspricht meinen Anforderungen, zeit zum zocken hab ich leider eh keine, von daher ist die Grafikkarte nicht ausschlaggebend). Die Frage ist nur, weil ich was Reperaturen angeht die Erfahrung gemacht habe dass das ganz schön ins Geld gehen kann und ich keine Lust habe Summen von 400€ aufwährts (wie bei Laptophardwarereperaturen zB) zu zahlen, weiss einer von euch wie leicht zugänglich Motherboard etc. bei all-in-ones und evtl zufälliger weise bei dem sind?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 -fabi21-, 31.01.2011
  4. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
  5. #4 PC-Fan1205, 03.02.2011
    PC-Fan1205

    PC-Fan1205 Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
  6. #5 Nephilim, 03.02.2011
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
    Sagen wirs mal so, ich persönlich halte nix von den Dingern... warum soll man soviel Geld zahlen für *schlechte* (Preis <-> Leistung in meinen Augen) Hardware, nur das keine Kabel mehr rumliegen. Also es ist gechmakssache und darauf an was du damit machst... zum Arbeiten wird es auf jedenfall schicken aber die verbaute Hardwar bekommste in nem *normalen* PC für 300 - 400€ und dazu noch nen schöner FullHD TFT und du bist bei max. 500,550€und hast nen Laufwerk. ;) :D

    Also wiegesagt ist Ansichtssache aber der All-in-One PC und noch nen Externes Laufwerk oder so dann ~700€, ist halt die frage ob sich die Ausgabe Lohnt, wenn du einen Festen Platz für deinen PC hast halte ich es für sinnlos 200€ ausgegeben.;)
     
  7. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Mit ein wenig Geschick und etwas Zeit,kann man auch beim PC die Kabel gut verstecken,daß wäre kein Argument.

    Und zocken kann man mit dem Ding anscheinend nicht,
    dafür ist die Grafik wohl etwas zu langsam.:(
     
  8. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Das sollte eigentlich jedem selbst überlassen sein, was ihm gefällt ;)
    Wer daran Gefallen findet, hat bestimmt seine Gründe. Es kommt auch nicht jeder auf die Idee, seine Zeit mit daddeln zu vergeuden.
    Einen Vorteil haben die Dinger schon: wenn man den Bildschirm wegschiebt, ist der Rechner mit weg, fast wie ein immer aufgeklappter Laptop :D

    @opa
    Was sollte uns dein Link sagen? :cool::p
     
  9. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Wer bitte,schiebt seinen Rechner oder Monitor weg?
    Kein Link,nur ein Hinweis.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. vic236

    vic236 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    ich brauche den Pc wirklich nur zum arbeiten, und ein externes laufwerk habe ich schon, weil mein netbook ja auch keins hatte. es ist halt wirklich eher das platzproblem, kabel sind nicht so schlimm die hängen eh irgendwo hinterm tisch rum meistens, aber so'n tower nimmt ja auch platz weg und den hab ich leider nicht :( (schreibtisch steht innner ecke und hat schubladen drunter usw usf- blöde sache!)

    ich frage mich nur wirklich ob das bei reparaturen nicht zu teuer wird, bei towern kann man das ding ja einfach aufschrauben, karte raus, neue rein und gut ist. wird das bei all-in-ones (speziell vllt bei so einem) nicht teurer weil komplizierter? hat einer zufälligerweise mal die erfahrung mit nem all-in-one pc gemacht?
    könnte man vllt bei lenovo anrufen und fragen??

    @ beatmas: der spezielle den ich gefunden habe kostet bei notebooksbilliger auch 599 nimmt sich also nicht so viel und da ist ja der TFT "mit drin"
     
  12. #10 Nephilim, 04.02.2011
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
    Ja, da haste natürlich Recht wenn du es mit nem Notebook vergleichst... Da nimmt es sich nicht viel aber wenn du es mit nem normalen Desktop PC vergleichst mit gleicher Leistung wäre dieser um einiges Günstiger. Aber wenn du keinen Desktop PC möchtest dann find ich einen All-In-One PC auch etwas *spannender* ;)
     
Thema: All-In-One-PCs
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lenovo a300 externes laufwerk

    ,
  2. lenovo a300 nimmt ram nicht an

Die Seite wird geladen...

All-In-One-PCs - Ähnliche Themen

  1. Windows 10 : Darf man PCs mit Gratis-Update neu aufsetzen?

    Windows 10 : Darf man PCs mit Gratis-Update neu aufsetzen?: http://business.chip.de/news/Windows-10-Neuinstallation-Darf-man-PCs-mit-Gratis-Update-neu-aufsetzen_79756570.html
  2. Online-Shop für Mobildrucker, Holster, Scanner und Tablet-PCs

    Online-Shop für Mobildrucker, Holster, Scanner und Tablet-PCs: Hallo zusammen, da ich diverse Shops und Diskussionen über jegliche technische Geräte und Vorrichtungen gesehen habe, bemerkte ich, dass...
  3. ( V ) The One Notebook Dualcore Funktioniert

    ( V ) The One Notebook Dualcore Funktioniert: ( V ) The One Notebook Dualcore 2 akkus Netzteil Funktioniert Ist Privat Verkauft :) The One Notebook model 8615 Funktioniert Baugleich...
  4. HP Photosmart c7280 all-in-one geht nichtmehr

    HP Photosmart c7280 all-in-one geht nichtmehr: Hey Leute, hab den alten Drucker von meinem Bruder bekommen, er bringt mir dauernd Fehlermeldung "Fehler im Tintensystem, Fehlercode 0xc19a0007"....
  5. Acer Aspire One allgemein sehr langsam!

    Acer Aspire One allgemein sehr langsam!: Hallo zusammen, habe nun seit knappen 3 Jahren ein Aspire One happy CPU Intel Atom Processor N550, 1,5 GHz, 1 MB L2 cache 1GB DDR3 Memory...