Alienware 9750 Laptop - jetzt sinnvoll? kein DirectX10

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Phos4, 04.09.2007.

  1. Phos4

    Phos4 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich habe vor, mir das geile Nice-to-have-Teil von Alienware zu holen. Habe mir den pervers geil zusammengestellt für einen Preis von ebenso perversen 3700€

    17Zoll UXGA
    Mit 2,16 core duo
    2x GeForce™ Go 7950 GTX mit SLI
    4GB RAM
    2x Platten7200 RAID 0 max perf.

    Ich zögere jedoch weil diese Graka kein DirektX 10 unterstützt.
    Nun meine Frage:
    1. Wäre es für so eine teure anschaffung unklug, auf directX 10 zu verzichten und somit enorme Einbußen der kommenden Spiele zu riskieren? Also sprich, sollte ich lieber noch ??? monate warten mit dem Kauf?

    2. Wie lange wird es wohl dauern bis eine gleichwertige Grafikkarte auf dem Markt ist für SLI und DirX10? .....so etwa Mitte nächstes Jahr?? oder geht das schneller?

    3. Wäre die 8600 M GT bzw die 8700 M GT eine alternative zu den beiden 7950er im SLI?

    4. ist ein SLI betrieb der 8600 bzw 8700 nicht möglich?

    5. Kommt denn das ASUS G2S-7R066G annähernd an das oben genannte Alienware ran? Gibt es denn eine andere gute und genauso größenwahnsinnige, allerdings etwas billigere alternative zu dem Alienware?

    Wie Ihr merkt, ist das Computern garnicht meine Welt. Möchte einfach nur ein Geiles geiles Laptop zum Zocken auf meinen regelmäßigen stundenlangen Zugfahren. Dabei ist mir Größe und Gewicht ganz egal. Ich will mir nur sicher sein, dass ich mindestens 3-4 Jahre iommer sämtlihe neuen spiele zocken kann ohne dass ich mich wieder mit ruckelei plagen muss......

    freue mich auf Anregungen....
    Phos4
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 FredDy:), 04.09.2007
    FredDy:)

    FredDy:) Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    2.518
    Zustimmungen:
    0
    ja wenn du die nächste jahre neue spiele zocken willst dann musst du ganz kla einen mit DX10 nehmen und es soll bald der neue hieg-end chip für leps rauskommen. als erstes soll er in einen dell leptop verbaut werden.

    meine empfelung ist es lieber einen leptop für 1500€-2000€ zu kaufen und wenn der dnan nich mehr reicht wieder einen neuen kaufen so haste immer mehr leistung über die jahre
     
  4. Phos4

    Phos4 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    wann sollen die grafikkarten denn rauskommen?
     
  5. Phos4

    Phos4 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hallo, ich habe gerade bei alienware angerufen. er sagte, dass anfang Oktober sich etwas auf der Homepage tun würde und zwar könne man dann für das Aurora 9750 ein ganz neues Grafikkartensetup auswählen!
     
  6. #5 FredDy:), 07.09.2007
    FredDy:)

    FredDy:) Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    2.518
    Zustimmungen:
    0
    ja das wird wahrscheinlich der 88chip sein
     
  7. Phos4

    Phos4 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    der 88er Chip? Kannst du mir mehr darüber erzählen?
    Denn ich frage mich ob es sich lohnen würde, noch auf den zu warten...?!?

    Was mich noch irritiert ist, dass dieses Aurora 9750 Notebook nur mit 677 FSB getaktet ist - sein Vorgänger von 2006 allerdings mit 800 FSB getaktet.

    Kommt es darauf bei guter spieleperformance auch an? sollte ich denn eher ein 800fsb chip/Laptop suchen?
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. swoice

    swoice Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    0
    Ich empfehlee dir keine 8600M oder 8700 da die sowieso zu schwach für DX10 Spiele sind, sprich sobald du DX10 bei den Spielen aktivierst ruckelt es bereits, da sind zwei 7950 um einiges sinnvoller.
     
  10. Phos4

    Phos4 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    und der 88er der rauskommen wird - ist der nocht sooo innovativ (zB 700MB Speicher oder sowas....) wodurch sich das warten lohnen würde?vielleicht verbaut Alienware ja dann 2 g88 chips als SLI???
     
Thema:

Alienware 9750 Laptop - jetzt sinnvoll? kein DirectX10

Die Seite wird geladen...

Alienware 9750 Laptop - jetzt sinnvoll? kein DirectX10 - Ähnliche Themen

  1. Was mit defekten Laptop machen?

    Was mit defekten Laptop machen?: Hallo Leute, Ich bräuchte mal ein paar Gedankenanstöße für die Optimale Ausnutzung eines Problems :) Bei meinem Toshiba Laptop (P300D) ist die...
  2. Student sucht einen Laptop

    Student sucht einen Laptop: Guten Abend an alle Nachteulen, Ich benötige für das nächste Semester, welches nächste Woche startet einen Laptop. Dieser Laptop muss nur die...
  3. Mini-Smartphones sinnvoll?

    Mini-Smartphones sinnvoll?: Sind eigentlich die ganzen Mini-Smartphones noch zeitgemäß oder nützlich....
  4. Laptop hing beim Starten an Herstellerlogo

    Laptop hing beim Starten an Herstellerlogo: Hallo! Als ich heute morgen meinen Laptop einschalten wollte, ist er beim Starten direkt auf dem Herstellerbildschirm hängen geblieben (dort, wo...
  5. Laptop reagiert auf die Maus nicht

    Laptop reagiert auf die Maus nicht: Hallo, manchmal passiert es, dass die Oberfläche meines Laptops nicht auf die Maus reagiert. Klappe ich hingegen die "Leiste" auf der Seite auf,...