Aldi PC oder doch selbst zusammenstellen?

Diskutiere Aldi PC oder doch selbst zusammenstellen? im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Also hier werden die meisten von einem Aldi teil vermutlich nicht besonders viel halten. Aber mein jetztiger Rechner ist auch ein Medion und hat...

  1. #1 LatInO_HeAT, 10.01.2012
    LatInO_HeAT

    LatInO_HeAT Benutzer

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Also hier werden die meisten von einem Aldi teil vermutlich nicht besonders viel halten. Aber mein jetztiger Rechner ist auch ein Medion und hat mir ca. 8 Jahre treue Dienste geleistet, nur leider brummt er mitlerweile sehr laut (Festplatte und kühler wurde schonmal ausgetauscht) stockt ab und zu (vor allen Dingen Videos ruckeln) und die Grafikkarte kann mir auf meinem 22 Zoll monitor gerade so ein scharfes Bild geben (eine höhere auflösung als die jetztige geht nicht mehr).

    Eigentlich will ich mit dem Rechner Filme ansehen, ihn an ein Satelitenkabel anschließen können (um Fernzusehen), Im Internet surfen und ein paar Spiele Spielen (GTA IV, Sims3). Außerdem habe ich eine Studentenversion von Photoshop, die ich öfter benutze.
    Außerdem sollte Windows und Office vorinstalliert sein.

    Ausgeben will ich maximal 600€ (Armer Schüler :D)

    Jetzt wollte ich mal Fachleute Fragen ob für mich nicht auch diese Rechner reichen...:
    MEDIONshop Deutschland: MEDION® AKOYA® P5308 DR (B-Ware)

    MEDIONshop Deutschland: MEDION® AKOYA® P2303 D
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 charlie_haas, 10.01.2012
    charlie_haas

    charlie_haas Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2011
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    also der Zusatz"B-Ware" würde mch schon abschrecken und ich würde die Finger davon lassen. Auch das Windows 7 scheint nur ein 32bit System zu sein, was auch den Speicher von nur 4 MB erklärt. Als Prozessor würde ich zur Zeit ohnehin einen Intel Core mit Sandy Bridge Technik wählen. Diese sind sogar schneller als entsprechende AMD 6 Kern-Prozessoren. Wenn du nicht unbedingt eine High-End Grafik brauchst, kannst du dir je nach Motherboard bei einem Intel sogar die Grafikkarte sparen. Hab ich beispielsweise getan, funktioniert einwandfrei. Mein Fazit: Selber bauen !
     
  4. #3 Gainwardfan, 10.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2012
    Gainwardfan

    Gainwardfan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2010
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    mhhh, du bekommst einen besseren PC für das Geld. Beide Medion-PCs in deinen Links haben eine schwache und mittlerweile veraltete Grafikkarte. Ich denke zwar, dass sich Gta4 o.ä. Installieren und starten lässt, aber viel Spielspaß wird ausbleiben. Ich würde für ca 600€ folgendes nehmen:

    CPU: hardwareversand.de - Artikel-Information - Intel Core i5-2500 Box, LGA1155

    Mainboard: hardwareversand.de - Artikel-Information - ASUS P8H67 Rev 3.0, Sockel 1155, ATX, DDR3

    Grafikkarte: hardwareversand.de - Artikel-Information - Sapphire HD 6790 1GB GDDR5 PCI-Express

    Netzteil: hardwareversand.de - Artikel-Information - Super-Flower Amazon 80Plus 550W

    Festplatte: hardwareversand.de - Artikel-Information - Seagate Barracuda 7200 500GB SATA 6GB's

    Laufwerk: Vielleicht Übernehmen?

    Gehäuse: hardwareversand.de - Artikel-Information - Cooltek K3 Evo Midi Tower, ATX, schwarz, ohne Netzteil

    So, wenn du Übertakten willst, dann musst du den 2500k nehmen und einen P67 Chipsatz. Der PC ist auf jeden fall besser.
     
  5. #4 Shokoyo, 10.01.2012
    Shokoyo

    Shokoyo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2011
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Ich würd dir allerdings empfehlen, nicht zu übertakten. Vor allem nicht wenn du dich amit nicht auskennst. Hatten da schon nen Fall, wo sich jemand den PC damit geschrottet hat (Graka übertaktet...)
     
  6. #5 LatInO_HeAT, 10.01.2012
    LatInO_HeAT

    LatInO_HeAT Benutzer

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Also von übertaktung ect. hab ich gar keine Ahnung. Allerdings was genau bedeutet "nur" 4 MB? Mein aktueller Rechner hat gerade mal 2 :D. Ich dachte immer 4 ist schon viel...
    Achso und die Grafikkarte: also höchste Grafische Ansprüche hab ich jetzt nicht gerade...
     
  7. #6 xandros, 10.01.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.930
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    OT: Da war ein Tippfehler drin! Das sollte wohl nicht "4MB" heissen, sondern "4GB"

    Das "NUR" bezieht sich darauf, dass ein 32bit-Betriebssystem "NUR" ausreichend Speicheradressen zur Verfuegung hat, damit es exakt 4GB RAM adressieren kann (inkl. Video-RAM)
    Sind also 4GB RAM im Rechner verbaut, tritt der Effekt ein, dass unter Windows die Angabe zu finden ist "3.xx GB RAM", obwohl 4GB verbaut sind. Mangels Adressen ist ein Teil des RAM nicht nutzbar.
    Du Gluecklicher! Damit gehoerst du wohl eindeutig zur Ausnahme der Medion-Kunden.....
    Manche Modelle sind fuer ihren Preis wirklich gut ausgestattet und mit anstaendigen Komponenten bestueckt. Andere wiederum (leider die Mehrheit) meist mit etwas aelteren Bauteilen versehen und sollen dann durch grosse Festplatten und (sinnfrei) riesige Arbeitsspeicher blenden.

    Ich wuerde es immer vorziehen, den Rechner aus Einzelkomponenten zusammenzubauen oder bauen zu lassen. Da weiss man wenigstens genau was drin ist - inkl. Hersteller.
     
  8. #7 Gainwardfan, 10.01.2012
    Gainwardfan

    Gainwardfan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2010
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0

    Achja, und nen passenden Ram (hab ich vergessen ;))
     
  9. #8 domdom-88, 10.01.2012
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Da fehlt aber eindeutig das Betriebssystem, deshalb geht die komplette Rechnung leider nicht auf...

    Wenns ein Gaming-PC werden soll, würde ich bei 600 € auf AMD setzen...
    Dann möchte er noch eine TV-Karte und Office, das wird sehr, sehr knapp...

    Also Office wird eher nichts, das ist aber idR auch nur als Testversion vorinstalliert bei Aldi-Rechnern... Regulär musste da paar Euros für hinblättern.
     
  10. #9 Gainwardfan, 10.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2012
    Gainwardfan

    Gainwardfan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2010
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Hat er denn nicht mehr eine Wiederherstellungs-CD von dem Alten Aldi-PC. Wenn ihr meint, dass XP zu "alt" ist, dann kann ich nur sagen: XP ist noch heute ein super Betriebssystem! Oder ist auf dem 8 Jahre alten PC ein anderes Betriebssystem?

    OK, stimmt, dann lieber AMD, obwohl ich finde, das man bei Intel mehr für den Preis bekommt, dan man bezahlt ... der i5-2500 ist der beste Preis-Leistungs CPU.

    Du bist doch Schüler, oder? Schau´ dir mal das office Angebot an: (Hab ich mir selbst gekauft :) / Man braucht nen Schulnachweis)
    http://www.cotec.de/de/Standardsoft...hueler-nur-79%80-!---6-95446.html?&_step1=304
     
  11. #10 zockerlein, 10.01.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    nur, dass es in absehbarer Zeit keine Updates mehr gibt, wenn ich mich nicht irre...
     
  12. #11 Leonixx, 10.01.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Die meisten Anwender die so eine Antwort geben, haben noch nicht längere Zeit mit Win7 gearbeitet. Gegen Win7 wirkt XP wie ein uraltes, angestaubtes Betriebssystem. Vergleichsweise wie damals Win98 zu XP. Ich muss im Büro noch XP nutzen und privat nur Win7. Da habe ich den direkten Vergleich und ich muss eindeutig zugeben, XP ist mir mittlerweile zu angestaubt.
     
  13. #12 Gainwardfan, 10.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2012
    Gainwardfan

    Gainwardfan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2010
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Er kann doch erst mal XP installieren, um dann für Win7 zu sparen ... wie man unten lesen kann, nutze ich auch Windows 7 (seit mitte 2010) und ich weis, dass es besser ist.
    Ich wollte nur darauf hinweisen, dass er erstmal XP installiert (insofern er noch eine Wiederherstellungs-CD hat, sonst wäre es wirklich Geldverschwendung), um dann, wenn er wieder Geld hat Win7 zu kaufen ^^

    Ist der Themenstarter eigentlich auch noch dabei? :p
     
  14. #13 domdom-88, 10.01.2012
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Windows XP von der Medion-Recovery-CD auf nem anderen PC zu installieren, kann in die Hose gehen, weil OEM und sowas alles...
     
  15. #14 LatInO_HeAT, 11.01.2012
    LatInO_HeAT

    LatInO_HeAT Benutzer

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ja, aber kann ich meine Recovery CD nicht nur auf meinem jetzigen Rechner verwenden? Ich denke nicht, dass man die in einen belibigen Rechner schmeißen kann und dann direkt das Betriebssystem & pi pa po drauf hat. SOnst könnte ich mit ja einen Aldi Rechner holen und dann deren Software mit hilfe von einer Recovery auf 20 andere Rechner überspielen :confused:

    Heißt das, dass ich in meinen Rechner gar nicht mehr als meine bisherigen 2 GB einbauen kann, weil er das nicht umsetzen kann?

    Welche wären dass den z.B.?
     
  16. #15 xandros, 11.01.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.930
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Das heisst, dass du nicht mehr als 4GB einbauen brauchst, da jedes GB mehr ohnehin nicht genutzt werden kann.
    Und genau genommen macht es auch nicht wirklich Sinn den alten Rechner noch auf 4GB aufzuruesten, wovon dann ebenfalls etwa 1GB nicht von Anwendungen genutzt wird.
    Ich verfolge seit zwei Jahren die Testberichte zu Aldi-Rechnern nicht mehr.... Die naechste Aldi-Filiale ist 170km hinter der US-Grenze. Fuer mich also uninteressant aus canadischer Sicht.
    Daher selbst mal die Berichte bei C't oder aehnlichen Magazinen lesen.
     
  17. #16 Gainwardfan, 11.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2012
    Gainwardfan

    Gainwardfan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2010
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das ist nicht 100prozentig beantwortbar. Ich habs schonmal gemacht, nachdem ein Medion-PC den Geist aufgegeben hat, ahe ich dann XP auf einen selbst gebauten PC mit der Recovery von Medion gemacht ... War wie ne vollwertige Windows CD.
    Mit dem "20" mal installieren: Das entscheidene ist nicht der Datenträger, sondern der Product-Key, der mehrere Installationen verhindern soll.

    Und ich würde wirklich einen selbst zumsammenbauen; suche dir mal was mit TV-Karte und OS raus (für 600€):

    CPU: hardwareversand.de - Artikel-Information - AMD Phenom II X4 840 Box AM3

    Ram: hardwareversand.de - Artikel-Information - 4GB-Kit Kingston Valueram DDR3 PC8500/1066 CL7

    Board: hardwareversand.de - Artikel-Information - ASUS M4A88T-M, AM3, mATX

    Grafikkarte: hardwareversand.de - Artikel-Information - Sapphire HD6770 1G GDDR5 PCI-E HDMI / DVI-I / DP

    Gehäuse: hardwareversand.de - Artikel-Information - Antec Three Hundred, ATX, ohne Netzteil

    Netzteil: hardwareversand.de - Artikel-Information - Super-Flower Amazon 80Plus 550W

    TV-Karte: http://www4.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=50944&agid=782

    Windows: hardwareversand.de - Artikel-Information - Microsoft Windows 7 Home Premium 64-Bit (SB-Version)

    Komme nun auf ca. 550€. Da ist ja noch Spielraum ... Wie war das nun mit dem Office?
     
  18. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  19. #17 xandros, 11.01.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.930
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Genau genommen hilft da nur Ausprobieren...
    Manche sind universell verwendbar, andere sind auf das jeweilige Modell abgestimmt (Treiber) und verweigern den Start auf anderen Komponenten.
    (Letzteres ist haeufiger bei Rechnern von Dell, HP und Packard Bell zu finden, deren CDs meist nur auf dem jeweiligen Geraet laufen. Bei Asus gab es z.B. Recovery-CDs die sich nur auf Asus-Geraeten installieren liessen.)

    Aber BTT: Die TV-Karte sollte ggfs. gegen eine DVB-C oder DVB-S ausgetauscht werden. Es kommt ganz darauf an, welche Empfangsart vor Ort vorhanden ist....
     
  20. #18 domdom-88, 11.01.2012
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Satellit, steht im Eingangspost, also bitte DVB-S und nicht DVB-T!
     
Thema: Aldi PC oder doch selbst zusammenstellen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. medion pc zusammenstellen

    ,
  2. medion pc selber zusammenstellen

    ,
  3. pc zusammenstellen medion

    ,
  4. computer zusammenstellen versus aldi pc,
  5. office vorinstalliert von aldi,
  6. aus medion pc zusammenstellen,
  7. medion akoya pc modell: p2303 d ,
  8. pc zusammen stellen bei medion,
  9. aldi pc mit dom kühler brummt so,
  10. aldi pc zusammenstellen,
  11. aldi pc oder zusammenstellen,
  12. wie kann ich eine systemwiederherstellungs cd zusammen stellen,
  13. läuft gta 4 auf nem aldi pc,
  14. pc zusammenstellen aldi,
  15. aldi medion windows 7 oem auf anderen rechner -partition,
  16. medion akoya p5308 d ,
  17. medio pc zusammenstellen,
  18. medion gamer pc zusammenstellen,
  19. medion pc selbst zusammenstellen,
  20. pc selbst zusammengestellt oder fertig gekauft,
  21. computer selbst zusammenstellen,
  22. gta 4 auf dem aldi pc,
  23. aldi pc,
  24. medion akoya p5308 d chipsatz,
  25. aldi medion pc 88*
Die Seite wird geladen...

Aldi PC oder doch selbst zusammenstellen? - Ähnliche Themen

  1. Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!

    Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!: Guten Tag Leute, ich bräuchte mal eure Hilfe und zwar habe ich mir einen Rechner Zusammengestellt und wollte mal eure meinung höhren. Habe mal...
  2. Pc geht plötzlich aus

    Pc geht plötzlich aus: Mein Pc geht bei Spielen plötzlich unerwartet aus, als würde mann den Netzstecker ziehen. Der Pc ist gereinigt, Hitzestau ist ebenfalls...
  3. Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?

    Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...
  4. Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.

    Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...
  5. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...