Aktueller Laptop für HomeOffice gesucht

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung Notebook" wurde erstellt von Killerweman, 09.07.2012.

  1. #1 Killerweman, 09.07.2012
    Killerweman

    Killerweman Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Mein 400€-Laptop von Acer aus dem Jahre 2009 hat nun leider einen Displayschaden. Momentan zeigt er gar nichts mehr an, bis vor kurzem noch extrem fehlerbehaftet. Es sah so aus, also ob etwas Farbe aufs Innere des Displays getropft wäre. Rentiert sich hierbei noch eine Reparatur oder sollte man den Laptop getrost in die Tonne kloppen oder max. zur Sicherheit aufheben, da er mit ext. Monitor noch funktioniert?

    Ich habe nun etwas gesucht und denke mir, dass ich zwar einen Laptop mit guter Hardware will, denn man weiß ja nie was die nächsten Betriebssysteme für Anforderungen stellen, allerdings muss es auch kein Gaming-Laptop sein. Oder macht es Sinn via HDMI den Laptop mit dem TV zu verbinden und dann zu spielen? Vermutlich ist das zu umständlich, oder?
    Ich könnte mich natürlich wieder mit einem 350 €-Laptop zufriedengeben. Allerdings hat der dann doch einen schwächeren Prozessor, deutlich weniger Arbeitsspeicher, weniger Festplattenkapazität und nur Onboardgrafik.
    Nach oben hin sind keine Grenzen gesetzt, aber ich denke, dass ich ein paar gute Geräte gefunden habe, die vom Preis-/Leistungsverhältnis gut sind und ebenfalls mit ca. 1000 € nicht allzu teuer sind. Hier wären sie:

    Acer Aspire V3-771G-73611675Makk, schwarz (NX.RYQEV.001) | Geizhals.at Österreich
    Acer Aspire 7750G-7671675Bnkk (NX.RW6EG.002) | Geizhals.at Österreich
    Acer Aspire Ethos 5951G-2671675Wikk (LX.RHS02.084) | Geizhals.at Österreich

    Sind die Geräte empfehlenswert bzw. welchen würdet ihr ordern? Oder ist es sinnlos 650 € mehr auszugeben, wenn man nur die grundlegenden Anforderungen an die Maschine stellt?
    Ich meine gehört zu haben, dass Acer schnell den Geist aufgibt, wenn die Garantie ausläuft. Auch aus der Familie ist mir so ein Fall bekannt, weshalb ich mir denken kann, dass es alles andere als ein Zufall ist. Oder halten die Laptops nur knappe drei Jahre? Auf jeden Fall würde ich mich über Antworten freuen. Mfg
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 10.07.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.889
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Keinen!
    Wenn du dir selbst einen Gefallen tun willst, dann schaue dir Geraete von Asus, Samsung oder Lenovo an.
    Acer haben in der Regel ALLE ein Problem mit zu magerer Kuehlung und werden somit gerne heiss. Zudem sind die Gehaeuse recht schwammig und dadurch auch entsprechend schlecht als Schutz des Innenlebens.
    Gaming und Laptop ist in sich ein Widerspruch, auch wenn Notebooks inzwischen bedingt dafuer geeignet sind.
    Funktioniert sogar problemlos, fuer Videos zu schauen ist das ziemlich praktisch.
    Was Anderes hast du in keinem Notebook - Ausnahme es wird auf MXM zurueckgegriffen, was aber nur seltenst der Fall ist. MXM-Grafikmodule sind recht teuer und werden daher kaum verbaut.
     
  4. #3 Nephilim, 10.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 10.07.2012
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
  5. emmes

    emmes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    1
  6. #5 Killerweman, 10.07.2012
    Killerweman

    Killerweman Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Also momentan benutze ich das Acer Emachines E725 mit externem CRT. Kostenpunkt für ein neues Display ist 100-180 €. So wie es aussieht, sollte ich lieber die Finger von Acer lassen. Naja, wir haben noch einen einjährigen Laptop von Laptop und werden sehen, wie lange der noch durchhaltet ;-). Ich selbst möchte wirklich keinen Laptop, um zu spielen. Das erledigt die Xbox 360. Somit dürfte sich das Hardwaremonster zerschlagen haben. Ich lerne schon aus Fehlern, nur hat eben Acer die einzigen Laptops mit 16 GB in dieser Preisklasse. Ein paar Fragen hätte ich noch:

    - Rentiert sich bei dem 400€-Laptop aus dem Jahre 2009 eine Reparatur zwischen 100-180 €?
    - Sind das alles empfehlenswerte Modelle, die ich ohne lange zu überlegen den Acer-Laptops vorziehen sollte?

    Lenovo G780, Core i5-3210M 2.50GHz, 4096MB, 1000GB, FreeDOS (M843PGE) | Geizhals.at Deutschland
    HP ProBook 6560b in Notebooks | Geizhals.at Deutschland
    Lenovo ThinkPad L520 in Notebooks | Geizhals.at Deutschland
    Lenovo G770, Pentium B960 2.20GHz, 4096MB, 500GB (M539FGE) | Geizhals.at Deutschland
    Lenovo G770, Pentium B960 2.20GHz, 6144MB, 500GB (M539CGE) | Geizhals.at Deutschland
    Asus A75VM-TY085D
    Samsung Serie 5 Ultra 530U3C A01
    Lenovo B570 M58GEGE
    HP ProBook 4535s Notebook mit AMD-QuadCore-CPU und 50 EUR Cashback!
    HP ProBook 4530s, Core i3-2330M 2.20GHz, 4096MB, 320GB, Windows 7 Home Premium (LW862EA/A1D34EA) | Deutschland - Hardwareluxx - Preisvergleich
    Dell Vostro 3560, Core i5-3210M 2.50GHz, 6144MB, 500GB, bronze (3560-6678BR) | Deutschland - Hardwareluxx - Preisvergleich

    - Was sind denn die Marken, die qualitativ top sind? Samsung, Lenovo, Dell?

    - Was sind Marken, die man mit Acer vergleichen könnte und man meiden sollte?

    - Da die Anforderungen wirklich niedrig sind, denke ich über die Anschaffung eines Netbooks nach. Ist das auch ok oder dürfte man mit 10 Zoll eher doch etwas unzufrieden sein?

    - Wieso sind Laptops nicht zum Gamen geeignet? Die Hardware müsste es erlauben? Liegt es nur an möglichem Hitzestau und folglich einer verkürzten Lebensdauer?

    - Was ist unter der sogenannten BusinessClass gemeint? Sind das die oben genannten und empfohlenen Marken?
     
  7. #6 Nephilim, 11.07.2012
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
    Das kommt auch auf das Modell an, aber von der Sache her, erstmal ja.

    Meiner Meinung nach Asus, Samsung, Lenovo.

    Dell, MSI, manche sagen noch HP, aber damit hab ich persönlich jetzt keine schlechten Erfahrungen gemacht.

    Also für mich wäre ein Netbook nichts, ich hatte noch keins in der Hand was i-wie Performence hatte, so für surfen unterwegs ok, aber sonst. In der größe würde ich nur ein Tablet empfehlen, da hat man auch mal 10, 15h Akku, etc. aber ist halt in den Funktionen teilweise noch eingeschränkt, wenn klein, dann: ASUS Eee Pad Transformer TF300T-1K118A 10" Tablet [inkl. Docking, Tegra 3, Android 4.0 Ice Cream Sandwich] bei notebooksbilliger.de

    Naja, stimmt nicht, die Hardware erlaubt es genaugenommen noch nicht, aber ja, wegen der Hitze^^ Aber zu einer ordentlichen Grafikkarte gehört eben ein ordentlicher Kühler ( http://www.tweakpc.de/hardware/tests/grafikkarten/nvidia_geforce_gtx_690/i/geforce_gtx_690_16.jpg ;) ) & wenn der nicht drauf ist, etc. KANN der Chip i-wo im Notebook gequetschtdie Leistung nicht bringen weil er eben zu warm wird. Dann müssten die Lappis etwas größer werden :p

    Ausgelegt auf Performence also ohne die dicksten GraKa's, haben halt dann auch oft UMTS und i-welche spielchen. ;)
     
  8. #7 Killerweman, 11.07.2012
    Killerweman

    Killerweman Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ein paar Fragen hätte ich noch, bevor ich weitere Geräte verlinke. Ich möchte nicht im Trüben fischen:

    - Macht es momentan noch Sinn ein Notebook zu kaufen oder sollte man lieber warten, bis Windows 8 erschienen ist, um einen neuerlichen BS-Wechsel zu vermeiden? Oder sollte man mit Windows 8 sowieso vorsichtiger sein, da man in diesem frühen Stadium des Erscheinens sowieso nur Testpilot ist?

    - Könnt ihr mir die besten Serien nennen? Bei HP sind es die Probooks und bei Lenovo die Thinkpads. Wie sind die Elitebooks und Ideapads verglichen und ist es normal das diese Klasse dafür schwächere Hardware aufweist? Und wie sind die Lenovo-Laptops außerhalb dieser Reihe (z.B. 780 von Lenovo usw.)

    - Würdet ihr das Miteinbeziehen einer SSD als sinnvoll oder sogar schon als unabddingbar betrachten?
     
  9. #8 Nephilim, 12.07.2012
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
    Eigl. nicht, also ich persönlich werde wahrscheinlich auch nach erscheinen von 8, vorerst bei 7 bleiben.

    Es gibt im Prinzip keine besten Serien es gibt für jeden zweck ein geeignetes Notebook & wenn bei dir gut = teuer, sprich Elitebooks, etc. dann siehst du es ja selber. ;) Natürlich hast bei meist auch dann gute Hardware, die frage ist nur was man überhaupt auslastet & braucht^^ Was bringt nen i7 wenn ich den ganzen Tag Firefox & MS Office auf hab...^^

    Nur sinnvoll um das BS (& Anwendungen die im Systemstart hängen) dort zu installieren um sein Rechner innerhalb wenigen sekunden hoch zu fahren, mehr haste davon noch nicht.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Killerweman, 12.07.2012
    Killerweman

    Killerweman Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Zuerst muss ich wissen, welche Voraussetzungen erfüllt werden müssen. Ich denke, 15,6 Zoll haben sich als Standard etabliert. Welche Punkte sollten erfüllt werden? BD-Laufwerk, USB 3.0 und SSD? Ansonsten wäre vielleicht folgendes Gerät nicht uninteressant. Sicher kann man das teuerste Notebook kaufen, aber dann muss wo anders eingespart werden und es macht ja nicht unbedingt Sinn 2000 € auszugeben nur wegen der Qualität. Irgendwann ist es auch hinüber bzw. die Hardware alt und dann kann die Qualität noch so gut sein, oder? Seht euch mal dieses hier an:

    HP ProBook 4535S (A6F37EA)

    Die wären mit SSD (die Travelmates sollen ja besser sein):

    Acer TravelMate TimelineX 8573TG-2438G12Mnkk (LX.V4D02.019) | Geizhals.at Österreich
    Toshiba Satellite R850-127 (PT52CE-00E00VGR) | Geizhals.at Österreich

    Etwas mehr als 400 € für ein günstiges Probook wäre natürlich auch ok.
     
  12. #10 Nephilim, 13.07.2012
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
    Natürlich kann auch alte Hardware Qualität haben, die Frage ist ganz einfach, wofür du das Notebook verwendest & dementsprechend wird die Hardware ausgesucht.
     
Thema: Aktueller Laptop für HomeOffice gesucht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. asus a73sm test

    ,
  2. asus r500vm test

    ,
  3. asus r500vm-sx092v

    ,
  4. asus a75vm-ty085d test,
  5. asus a73sm i7-2670qm/2 2ghz/4gb/500gb,
  6. ASUS A73SM i7-2670QM test,
  7. samsung np350v5c-s05 test,
  8. asus a75vm-ty085d,
  9. asus r500vm-sx092v test,
  10. asus k53tk-sx012v test,
  11. lenovo g780 test,
  12. asus a75vm ty085d test,
  13. asus a73sm testbericht,
  14. samsung np350v5c-s05,
  15. samsung np350v5c-s04ch,
  16. asus a75vm testbericht,
  17. samsung notebook 15.6 np350v5c-s04ch,
  18. test asus notebook a73sm,
  19. test lenovo g780,
  20. asus a73sm i7-2670qm,
  21. asus a73sm,
  22. r500vm-sx092v,
  23. test asus r500vm,
  24. Asus R500VD-SX587H -snipon,
  25. asus r500vm testbericht
Die Seite wird geladen...

Aktueller Laptop für HomeOffice gesucht - Ähnliche Themen

  1. Kabellose Kopfhörer gesucht

    Kabellose Kopfhörer gesucht: Heyho, ich suche momentan kabellose Kopfhörer für Zuhause. Werden meistens an meinem Rechner benutzt dann. Habe jetzt keine großartigen besonderen...
  2. Gaming Tastatur gesucht

    Gaming Tastatur gesucht: Hallo Leute, ich kenne mich mit gaming tastaturen nicht aus. Ich habe in Vergangenheit immer mit meiner normalen Tastatur gespielt. Jetzt bin ich...
  3. Was mit defekten Laptop machen?

    Was mit defekten Laptop machen?: Hallo Leute, Ich bräuchte mal ein paar Gedankenanstöße für die Optimale Ausnutzung eines Problems :) Bei meinem Toshiba Laptop (P300D) ist die...
  4. Student sucht einen Laptop

    Student sucht einen Laptop: Guten Abend an alle Nachteulen, Ich benötige für das nächste Semester, welches nächste Woche startet einen Laptop. Dieser Laptop muss nur die...
  5. Notebook für Reisen mit ausreichender Leistung gesucht

    Notebook für Reisen mit ausreichender Leistung gesucht: Hallo miteinander, ich tue mich gerade etwas schwer bei dem großen Angebot an Notebooks und den neuen "Tablet-Notebooks" und bin auf eure...