Akku 3,6V?

Diskutiere Akku 3,6V? im Nokia N95 Forum Forum im Bereich Nokia Probleme; Hallo ich habe mir eine Tischladestation gekauft http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=120363635624&ssPageName=ADME:B:EOIBSA:DE:11.......

  1. #1 stronzo, 03.02.2009
    stronzo

    stronzo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich habe mir eine Tischladestation gekauft http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=120363635624&ssPageName=ADME:B:EOIBSA:DE:11....


    Da war ein Akku dazu, er funktioniert auch, musste nur die Kontakte des Akkus bissel auseinanderbiegen! Nun wundert mich, dass auf dem Akku 3,6V steht und nicht 3,7V! Kann das Handy dadurch Schaden nehmen, weil 0,1V weniger anliegt? Normalerweise haben ja Akkus z.B AA oder AAA auch nur 1,2V und normale Batterien 1,5V! Die Geräte nehmen ja auch keinen Schaden! Hat jemand ne Ahnung?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.473
    Zustimmungen:
    32
    Welches Gerät nimmt Schaden wegen 0,1V weniger :rolleyes:
     
  4. Bitis

    Bitis Hot Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    4.269
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Königreich Württemberg
    Jo, kann nur Böse ausgehen wenn mehr angelegt wird.
     
  5. #4 stronzo, 03.02.2009
    stronzo

    stronzo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    0
    Ja keine Ahnung....Wirkt sich also nicht nachteilig aus? Mich wundert nur, warum da 3,6 und nicht 3,7 steht! Na gut, wer weiß, ob der Aufdruck stimmt....

    Würde ich mir ernsthafte Sorgen machen, hätte ich den nicht reingemacht, aber man weiß ja nie, bei der empfindlichen Elektronik!:D


    Danke Euch Beiden, nun muss ich mir keine Platte machen!:D
     
  6. #5 stronzo, 15.02.2009
    stronzo

    stronzo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    0
    Also ich will zu dem Akku nochmal Feedback geben! Den habe ich jetzt entsorgt!

    Ich weiß nicht warum, aber immer wenn ich den drinne hatte und das Handy damit eingeschalten habe ist das Handy abgestürzt/stehen geblieben! Wenn ich gut war bin ich bis zur PIN-Eingabe gekommen! Ansonsten äußerte sich das so, dass unten Streifen auf dem Display waren, die Hintergrundbeleuchtung ausging und das Handy auf Tastendruck nicht mehr reagierte! Ob es jetzt an den 3,6V lag, die drauf standen weiß ich nicht, jedenfalls taucht das Problem beim Originalakku nicht auf!
     
Thema:

Akku 3,6V?

Die Seite wird geladen...

Akku 3,6V? - Ähnliche Themen

  1. Woher weiß man wie lange ein Akku hält?

    Woher weiß man wie lange ein Akku hält?: Hey Leute, kann man irgendwie die Betriebsdauer von Akkus berechnen? Nehmen wir mal an ich habe einen Akkuschrauber, kann ich dann irgendwie...
  2. Netzteil ziehen...Notebook stürzt ab trotz funktionierendem Akku

    Netzteil ziehen...Notebook stürzt ab trotz funktionierendem Akku: HP Elitebook 8540w CPU: Intel Core i5-540M, 2x 2.53GHz • RAM: 4GB • Festplatte: 250 HDD• optisches Laufwerk: DVD+/-RW DL • Grafik: NVIDIA Quadro...
  3. [Acer Aspire 5738ZG] Akku : Laufzeit

    [Acer Aspire 5738ZG] Akku : Laufzeit: Ich habe gerade mal 5 Wochen ein Acer Aspire 5738ZG Laptop. Was mich sehr wundert ist die geringe Akkulaufzeit. Wenn der Akku voll aufgeladen ist...
  4. Akku Dell latitude d830 Notebook OHNE Akku betreiben?

    Akku Dell latitude d830 Notebook OHNE Akku betreiben?: Hallo, grundsätzliche Frage: Kann jedes Notebook auch OHNE Akku, also nur per Netzteil betrieben werden? Der Grund dafür ist, dass mein altes...
  5. Neuer Akku gesucht

    Neuer Akku gesucht: Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einem passenden Akku für mein Alienware M15X Notebook. Der jetzige wird vom System nicht mehr...