AIDS könnte schon bald heilbar sein - Wunder Punkt von HIV entdeckt

Diskutiere AIDS könnte schon bald heilbar sein - Wunder Punkt von HIV entdeckt im Philosophie Forum Forum im Bereich Sport, Fun, Liebeskummer, Philosophie, Musik, Kin; Ein Würzburger Virologe entdeckte spezielle Wirkstoffe, sog. Caspaseinhibitoren, die gewissermaßen die Tarnung des HI-Virus auffliegen lassen. In...

  1. Robman

    Robman
    Administrator

    Dabei seit:
    04.12.2002
    Beiträge:
    5.030
    Zustimmungen:
    0
    Ein Würzburger Virologe entdeckte spezielle Wirkstoffe, sog. Caspaseinhibitoren, die gewissermaßen die Tarnung des HI-Virus auffliegen lassen. In Kombination mit bekannten Therapien könnte die Heilung erreichbar sein.

    Das Problem sind latent infizierte Körperzellen, die das Virus in sich tragen, es jedoch nicht produzieren. Sie beginnen spontan mit der Virusproduktion, können vorher jedoch nicht bekämpft werden.

    Jetzt kommt die Entdeckung ins Spiel: Bestimmte körpereigene Botenstoffe werden verstärkt, wodurch die Zellen mit der Virusproduktion beginnen. Nun können sie mittels bekannter Medikamente zerstört werden. Klinische Tests werden derzeit vorbereitet.

    Quelle: www.innovations-report.de
     
  2. VerNis

    VerNis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.12.2002
    Beiträge:
    5.025
    Zustimmungen:
    0
    blabla :D


    HIV infiziert ne Zelle die daraufhin ihre eigene DNA umbaut und weitere Viren herstellt , die dann andere Zellen befallen .
    Es gibt Medikamente die stoppen die AUFNAHME (!) in neue Zellen , sprich sie machen die Zellen resisstent gegen Aufnahme von viren , es gibt aber auch Medikamente die verändern den Code der Infizierten Zellen so dass die Viren die davon produziert werden , nicht mehr in neue Zellen "reinpassen" ist alles wie ein computercode...

    Nur "Orginal veränderte Viren" können in Zellen eindringen sobald sich irgendwas an ihrer Struktur verändert , verhindert die Zelle das eindringen der Viren .

    So wo ist nun das Problem mit der Heilung wenn man
    a) stoppen kann dass die Viren weitere Zellen infizieren
    b) stoppen kann dass funktionstüchtige viren produziert werden (sprich produktion einzustellen)

    Das problem ist dass man die HIV Infizierten Zellen nicht abtöten kann da es so viele sind und im Prinzip den normalen aufbau einer gesunden zelle haben , nur dass ein bisschen DNA verändert ist .
    Genauso müsste man den Patienten solange mit Medikamenten vollhauen bis ALLE VIREN die er im Körper trägt (die noch keine zellen wegen den medikamenten befallen haben) absterben .

    Ausserdem entwickeln die Zellen gegen MEthode b) eine Immunität und sie Passen sich nach der Zeit an deshalb muss man die "Behandlungsmethoden" abwechselnd durchführen .

    das ist der grund wieso Menschen (noch) an AIDS sterben .
    Würde man die Medikamente sein Leben lang (net bis zu AIDS TOD sondern bis zum TOD durch altersschwäche) nehmen können , dann wär AIDS eigentlich nicht so schlimm und würde als "heilbar" gelten.

    Aber richtig heilbar wär halt wenn mans aus dem Körper liquidieren kann , was im moment afaik unmöglich ist :(

    Aber ich denke die werden noch was finden ...
     
  3. #3 Lacrima, 30.06.2003
    Lacrima

    Lacrima Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    Es hieß ja auch mal, dass bestimmte afrikanische Frauen gegen AIDS immun sind, da ihr Blut bestimmte Stoffe hat. Sie sind schon abgehärtet, daher sollte ev. auch bald ein Impfstoff gefunden werden. Aber sie haben es auch noch nicht entschlüsselt.
     
  4. VerNis

    VerNis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.12.2002
    Beiträge:
    5.025
    Zustimmungen:
    0
    Niemand ist gegen AIDS Immun weil AIDS das Immunsystem (Also unsere Zentrale Verteidigung) ausser gefecht setzt ... es wird sicher einmal ein Mittel gegen AIDS geben aber bis dahin müssen sie erstmal packen die AIDS Viren zu isolieren , und wenn sie das net packen dann kanns auch erstmal kein Mittel dagegen geben , man kann nur wie gesagt sein Leben verlängern durch die Einnahme von Medikamenten ! Das ist aber auch net mehr so das wahre
    :rolleyes:
     
  5. #5 Lacrima, 30.06.2003
    Lacrima

    Lacrima Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    also, ich kann es dir jetzt nicht mehr genau erklären, weil es schon länger her ist, als ich es gesehen habe. Auf jeden Fall war es aber so, dass Frauen aus manchen afrikanischen Stämmen, die dieselbe "Blutstruktur" hatten, kein AiDS bekommen konnten, auch wenn man den Körper direkt damit konfrontiert. Das Blut der Frauen enthielt gewisse "Stoffe", die sonst nicht im Blut zu finden sind. So eine Art natürlicher Abwehrstoff. Die Frauen, mit denen sie das ausprobierten kamen aus ein und derselben Familie, hatten das "gleiche Blut". Aber die Wissenschaftler haben den "Code" des Blutes nicht knacken können, bzw waren noch an der Arbeit. Das kam vor ungefähr nem halben Jahr im Fernseh. War irgendso eine Reportage auf hr oder so.
     
  6. Robman

    Robman
    Administrator

    Dabei seit:
    04.12.2002
    Beiträge:
    5.030
    Zustimmungen:
    0
    mh kommt mir irgendwie bekannt vor, ja.

    Gegen die Bakterien vorzugehen ist nicht das Problem, es gibt ja diverse Antibiotika dagegen.
    Das Problem sind die Viren, da sie sich im Erbgut der menschlischen Zellen verstecken können.
     
  7. #7 Lacrima, 30.06.2003
    Lacrima

    Lacrima Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    eben und die Viren konnten sich bei diesen Frauen erst gar nicht "einnisten"
     
  8. Tobman

    Tobman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2002
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    0
    also ich hatte da mal was gesehen mit afrikanischen frauen, die irgend ein eiweis gefressen hatten, das den ausbruch von aids verhindert haben soll.
     
  9. VerNis

    VerNis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.12.2002
    Beiträge:
    5.025
    Zustimmungen:
    0
    sowas hab ich noch nie gehört....
    Wenns sowas gibt dann gibts auch ein Mittel gegen Aids , blutabnehmen und Kranken menschen spritzen -- bzw Knochenmark entnehmen und den Kranken Menschen einpflanzen !

    ich glaub immernochnet dran , gebt mir eine Glaubwürdige Quelle :rolleyes:

    /edit

    ich hab mich ja über AIDS schlau gemacht , net nur im Internet sondern auch direkt vor ort im Krankenhaus bei paar Ärzten ... und so weit ich weiß isses im moment noch unmöglich HIV Viren zu isolieren (wie schon erwähnt) , wenn man sie isolieren könnte dann könnte man Testreihen durchführen und^würde vllt ein gegenmittel finden --- schenller finden ..
     
  10. #10 Lacrima, 01.07.2003
    Lacrima

    Lacrima Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    hallo??? Hörst du mir überhaupt zu? Ich hab doch gesagt, dass sie es noch nicht entschlüsseln konnten! Ich habe nie gesagt, dass es schon ein Mittel oä gibt! Sie sind auf der Spur, ja, aber bis sie es vollends rausgefunden haben, wird es wohl noch dauern!
     
  11. VerNis

    VerNis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.12.2002
    Beiträge:
    5.025
    Zustimmungen:
    0
    ich höre dir zu aber du mir anscheinend net ... ich will nur ne Quelle wo sie mal sowas "Herausgefunden haben" (dass einige Menschen immun dagegen sind oder dass sie halt dieses geheimnis nicht entschlüsseln konnten)

    ;)
    ich stützem ich dabei auf das wissen was ich über dieses Thema hab und möchte gerne Quellenangaben haben für eure Behauptungen :)
     
  12. #12 Lacrima, 02.07.2003
    Lacrima

    Lacrima Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    ok. Wir sind beide keine studierten Virologen usw , also können wir es auch nicht wirklich wissen. Ich stütze mich auf mein Wissen, welches ich mir in einer Reportage über dieses Thema angegeignet hab und worauf du dich stützt weiß ich zwar nicht, aber anscheinend auch auf was seriöses. Wie ich schon gesagt habe, weiß ich nicht mehr, wann ich das wo gesehen habe, es ist auch schon etwas her und ich habe jetzt kein Bock das Internet danach zu durchforsten. Entweder du glaubst es oder nicht. Ist ja im Endeffekt auch egal... und wenns nicht stimmt und AIDS nur Einbildung ist, dann hatten wir halt alle Unrecht und werden in Ungnade für unsere begangenen Sünden fallen...blubbblubb
     
Thema: AIDS könnte schon bald heilbar sein - Wunder Punkt von HIV entdeckt
Die Seite wird geladen...

AIDS könnte schon bald heilbar sein - Wunder Punkt von HIV entdeckt - Ähnliche Themen

  1. Hat jemand schon was bei crowdfox bestellt

    Hat jemand schon was bei crowdfox bestellt: Hi, ich würde gerne bei crowdfox bestellen. Die Preise scheinen teilweise günstiger als bei amazon zu sein. Eigentlich habe ich jahrelang fast nur...
  2. Jemand schon Toni Erdmann gesehen?

    Jemand schon Toni Erdmann gesehen?: Mich schreckt die Länge vom Film ab... Wahrscheinlich muss ich den splitten und an 2 Abenden gucken... :D Lohnt sich´s überhaupt?
  3. Bildschirm weiß mit punkten

    Bildschirm weiß mit punkten: Hallo ich habe hier mein Laptop "Medion MD 96370" der Bildschirm ist koplett weiß und nach kurtzerstört Zeit bilden sich immer mehr weiße Punkte...
  4. Habt ihr schon bei einem Blumenversand bestellt?

    Habt ihr schon bei einem Blumenversand bestellt?: Hallo! Ich würde meiner Mama, die leider etwas weiter entfernt von mir wohnt, gern einen schönen Blumenstrauß schicken. Dabei dachte ich an einen...
  5. Romantische Orte mit schönem Ausblick im Ruhrgebiet

    Romantische Orte mit schönem Ausblick im Ruhrgebiet: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem romantischen Ort, an dem man im Auto einen schönen Ausblick auf - irgendwas - hat. Also einen Ausblick...