AGP Port testen ?

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von stefanke, 24.02.2006.

  1. #1 stefanke, 24.02.2006
    stefanke

    stefanke Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.02.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    gibt es irgendeine Art wie man den AGP port testen kann? Ich habe mir das MB (Asrock GE PRO-HT) bei ebay zugelegt, habe aber immer Probleme mit der Grafik. Ich habe schon so ziemlich alles getauscht, auch die Grafikkarte. Trotzdem habe ich immer Fehler, entweder starke Pixelfehler bis hin zum einfrieren des Systems oder aber blauer screen mit der Meldung eines Fehlers in der Nvidea soundso datei. Ich hatte vorher eine ATI Graka, alle Treiber sauber gelöscht. Mein letzter Tipp ist ein defektes Board, bzw der AGP Port. Ich muss sagen das Problem tritt nur bei hoher Grafikbelastung auf. Im normalem Betrieb läuft die Kiste stabil. Ich hatte schom mehrmals gepostet und all eure Tipps befolgt. Bis jetzt ohne Erfolg.


    Gruß stefanke
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Tec

    Tec Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2006
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    Was hast du momentan für eine Grafikkarte? Probier doch mal die Karte mit z.B. 3DMark2006 zu testen.
     
  4. #3 K@rsten, 24.02.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hallo!

    Hast Du mal einen CMOS Reset versucht, bzw. einen Biosupdate?



    Grüße
     
  5. #4 stefanke, 24.02.2006
    stefanke

    stefanke Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.02.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Also jetzt habe ich eine NVIDEA 6600, vorhrt einen Sapphire 9600 Pro. CMOS Reset - kein Erfolg. 3D Benchmark - kompletter Misserfolg, Absturz, Pixelfehler bei beiden Graka.
     
  6. #5 Ecko@Home, 24.02.2006
    Ecko@Home

    Ecko@Home Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    Kannst du den Fehler evt. genauer erzählen?

    Sind deine Treiber für Chipsatz und Grafikkarte aktuell?

    Wie stark ist dein Netzteil?

    Was sagen die Temperaturen und Spannungen aus dem BIOS?


    MFG Ecko@Home
     
  7. #6 stefanke, 24.02.2006
    stefanke

    stefanke Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.02.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Alle Treiber und BIOS sind up-to-date. Netzteil 450 Watt. Temperaturen CPU 35- und gehäuse 30 Grad. Spannung
    +3,3 = 3,26
    +5 = 4,87
    +12 = 11,98
     
  8. #7 Ecko@Home, 24.02.2006
    Ecko@Home

    Ecko@Home Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    Wann hast du die Spannungen gemessen?

    Wir brauchen die Spannungen nach einem Absturz!!

    Aber was ich schon sehe, ist, das deine 5V und deine 12 V Leitung relativ schach sind.

    Bei 4,75 V und 11,45 V ist Schluss, also messe die Spannungen noch mal nach einem Absturz!

    Wieviele Laufwerke und Erweiterungskarten hast du im PC?

    MFG Ecko@Home
     
  9. #8 stefanke, 24.02.2006
    stefanke

    stefanke Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.02.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Na, ja, gemessen habe ich es mit IBM5 bei normalem Betrieb. Ich kann mir aber nicht vorstellen das das NT defekt ist. Ich habe es schon 2X aus dem Grunde getauscht. Aber ich werde es noch mal abstürzen lassen.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Ecko@Home, 24.02.2006
    Ecko@Home

    Ecko@Home Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst auch mal versuchen alle unnötigen Laufwerke und

    erweiterungskarten auszubauen, so das du nur noch CPU, RAM, Graka und systemfestplatte

    am laufen hast, evt. hast du einfach zu viele Stromabnehmer, und wenn du

    dann noch ein Noname Netzteil hast siehts nicht so gut aus für die Stabilität!


    MFG Ecko@Home
     
  12. #10 stefanke, 25.02.2006
    stefanke

    stefanke Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.02.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich alles schon gemacht. Keine Veränderung. Ich glaube nicht das es die Spannung ist. Im Moment habe ich auch "nur" gewaltige pixelfehler (Balken, dreiecke e.t.c). s kann eigentlich nur noch das MB sein. Ich werd noch verrückt.


    stefanke
     
Thema: AGP Port testen ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. agp port testen

    ,
  2. agp testen

    ,
  3. agp poort doormeten

    ,
  4. agp anschluss testen,
  5. test agp port,
  6. dreiecke beim 3d bdnchmark test fehler
Die Seite wird geladen...

AGP Port testen ? - Ähnliche Themen

  1. Überwachungskamera Test

    Überwachungskamera Test: Auf meiner Seite kameramitaufzeichnung.de finden Sie Informationen und Tipps zum Thema Überwachungskamera. Zusätzlich werden die besten...
  2. iPhone Batterie Test?

    iPhone Batterie Test?: Jeder der Smartphones nutzte wird das Problem kennen, dass die Laufzeit der Akkus sehr begrenzt ist. Gibt es vielleicht Auflader oder Zusatzakkus,...
  3. DSL Test

    DSL Test: Ich habe ein Vertrag bei Vodafone wo ich 16.000 kb zur verfügung habe. aber habe gestern einen DSL Speedtest gemacht und meine Download...
  4. Ports freischalten

    Ports freischalten: Hallo, wenn ich FIFA 15 auf der PS4 starte kommt immer das ich keine Verbindung mit dem EA Server aufbauen kann. Dadurch kann ich nichts...
  5. wie usb-port stromlos machen ?

    wie usb-port stromlos machen ?: hi, ich habe hier ein gigabyte - board (GA-EP45-DS3) verbaut, welches wohl aus 2008 ist. nun möchte ich mittels usb ausgang eine...