Ärger mit Wordpress

Dieses Thema im Forum "Webmaster Hilfe / Programmierer Forum" wurde erstellt von letismondi, 26.06.2008.

  1. #1 letismondi, 26.06.2008
    letismondi

    letismondi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ?( Ich habe Mein Passwort geändert und hab es vergessen, also wollte mir ein neues zusendenlassen ich klikte sage und schreibe fünfmal auf "neues Passwort zusenden" (oder wie der Link auch immer hies.)
    Und fünfmal kam der identische Schlüssel wo es dan am ende hies "der Schlüssel schein falsch zu sein" (oder so Ähnlich

    ?( wenn ich ein Plugin auf meine site laden will, denn tritt (auf dem dafür im Adminmenü vorgegebenen Pfad Erorr 403 Forbidden auf.

    ICH BIN JETZ MACHTLOS UND KANN MEINE EIGENE SEITE NICHT VERWALTEN!

    Wer hat jetzt etwas falsch gemacht?
    A)Ich
    B)goneo (Hoster)
    C)T-online (Provider der mich mit dem schlechten Proxy noch zur verzweiflung bringt)
    D)Wordpress

    Was kann ich tun um?
    1. mich wieder einloggen zu können und
    2.WP- Plugins zu instalieren

    Soll ich den Blog wieder löschen.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 26.06.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    sry, von Wordpress hab ich reichlich wenig Ahnung, da ich das nicht verwende.
    Aber:

    Welches Passwort funktioniert nicht? Das zur Verwaltung deines Webspaces oder das für den Wordpress-Login? (Wenn ich das richtig verstanden habe, dann letzteres....)

    In wiefern soll dein Hoster auf das Verhalten des Blogs Einfluss haben? (laufen dort evtl. benötigte Webserverkomponenten nicht? Dann wäre ein Wechsel ohnehin für den reibungslosen Betrieb notwendig oder ein anderes Blog-System fällig.)
    In wiefern soll die T-*** (nein, diesen Namen nenne ich nicht!) dort Einfluss durch Proxys haben?

    Ohne die Informationen wird es reichlich schwer, den Fehler von Wordprelss bzw. einer evtl. fehlerhaften Konfiguration abzuweisen und einer anderen Stelle in die Schuhe zu schieben.

    Was du tun kannst, um dich wieder einzuloggen: Backup einspielen (was man normalerweise erstellt, aber wahrscheinlich nicht existiert....) oder neu aufspielen....

    bedeutet so viel wie: die Zugriffsrechte stimmen auf das Verzeichnis nicht.
    (Evtl. musst du das über ein FTP-Programm wie Filezilla via CHMOD anpassen.)

    Edit: Ach ja, rein interessehalber.... welcher sittliche Nährwert versteckt sich hinter der Umfrage?
     
  4. #3 letismondi, 27.06.2008
    letismondi

    letismondi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ok ich die antwort jetzt durchgelesen

    erstmal danke für deine Antwort


    Welches Passwort funktioniert nicht? Das zur Verwaltung deines Webspaces oder das für den Wordpress-Login? (Wenn ich das richtig verstanden habe, dann letzteres....)


    Zum Wordpress-login.


    In wiefern soll dein Hoster auf das Verhalten des Blogs Einfluss haben? (laufen dort evtl. benötigte Webserverkomponenten nicht? Dann wäre ein Wechsel ohnehin für den reibungslosen Betrieb notwendig oder ein anderes Blog-System fällig.)
    In wiefern soll die T-*** (nein, diesen Namen nenne ich nicht!) dort Einfluss durch Proxys haben?


    Mein T-onlineprobleme lauten: ich habe keine eigenen Proxy ( einen selbst zu insterlieren wär mir viel zu komplieziert) Keine Ahnung wie viele Benützweer sich bei diesem Unternehmen einen Proxyserber teilen müssen. Wwenn ich Tor aktiviere streikt der ganz
    Oftmals wird meine Internetverbindung getrennt, weil das Wlannetzwerk nicht erreichtbar ist.
    und manchmal ist da DSL light lahmer als analog

    Ich bin von goneo jetz so genervt, dass ich versuche den Hoster zu wechseln


    Edit: Ach ja, rein interessehalber.... welcher sittliche Nährwert versteckt sich hinter der Umfrage?


    was ist dein Problem?
    Es ist eine ganz normale Frage auf die man mit drei Antwortmöglichkeiten antwoten kann!
    Es heist noch lange nicht dass ich damit irgendenwie WP schaden will (ich bin totaler opensource-fan) Ich will nur die Fragen die erfahrungen der nutzter kennen
     
  5. #4 Blaxxun, 30.06.2008
    Blaxxun

    Blaxxun aka Noisy

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    6.171
    Zustimmungen:
    0
    Log dich in phpmyadmin ein, den Zugriff darauf solltest du von deinem Hoster bekommen, da gibts möglicherweise einen Link in der Verwaltungsoberfläche.
    Jedenfalls solltest du den zu 99% haben, wenn nicht frag beim Support nach.
    Dann wählst du die Datenbank aus in der Wordpress läuft. Links kannst du dann dort die Tabellen Namen auswählen, da gehst du auf wp_users. In dem Feld user_pass sollte ein 32 Zeichen langer String stehen, etwa so:
    58c80e37f1d9550e61447b0476cd4896
    Das ist dein Passwort in einer Einwegverschlüsselung, md5. Um dein neues Passwort dort einzutragen bearbeitest du die Zeile der ersten Users, also admin (oder wenn du ein anderen angelegt hast, dann eben Wahlweise diese Spalte).
    So jetzt musst du dein neues Passwort noch verschlüsseln. Dafür gehst du auf diese Seite: http://md5.xpzone.de
    Gib in dem Eingabefeld dein Passwort ein, lass encyrpt dort stehen und drück auf send. Unten wird jetzt hinter dem Wort Hash dein verschlüsseltes Passwort angezeigt. Das kopierst du in die Spalte wo das alte Passwort steht, drückst auf speichern und nun kommst du mit deinem neuen Passwort in den Adminbereich.


    ----------

    Wie kannst du Plugins installieren ohne, dass du dich als Admin anmelden kannst? Hab ich das oben grade umsonst geschrieben, schade drum, aber wenn es jemand anders noch benötigt.

    ----------

    Dein Internet wird vllt. langsam grade, weil du einen Proxy nutzt, so ist das nun mal will man nicht bezahlen ist man langsam, will man sich auch selbst keine Arbeit machen und sich mit der Materie beschäftigen ist man langsam. Das könnte man ja schon fast als Murphys Law betrachten.
    (Im Übrigen, was bringt es einen Proxy bei einem Provider zu nutzen, bei dem man selbst auch ist, da wird die Verschleierung ja nicht grade groß.)

    Naja ich hoffe ich konnte dir wenigstens helfen.
     
  6. #5 letismondi, 30.06.2008
    letismondi

    letismondi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deinen Tipp aber ich hab jetz einfach Wordpress gelöscht und wieder ein neues Wordpres raufgetan (mit neuen passwort)
    Das geht bei goneo eifach mit ein paar mit einen einfach klick auf "instalieren" oder "löschen"

    Mit phpmyAdmin kann man wirklich viel machen, aber ich man muss sioch erst einmal die zeit nehmen es zu verstehen

    Gruß
    Katharina
     
Thema:

Ärger mit Wordpress

Die Seite wird geladen...

Ärger mit Wordpress - Ähnliche Themen

  1. Welches Hosting für Wordpress?

    Welches Hosting für Wordpress?: Hallo, ich möchte gerne mehrere Projekte mit Wordpress starten und benötige daher einen Webhoster, welche Voraussetzungen braucht ein solcher...
  2. Welchen Hoster für einen Wordpress Blog

    Welchen Hoster für einen Wordpress Blog: Servus zusammen, ich hätte eine Frage und zwar würde ich gerne einen Wordpress Blog auf meiner eigenen Homepage starten. Jetzt stellt sich mir...
  3. WordPress oder was wird verwendet?

    WordPress oder was wird verwendet?: Ich frage mich, welche Software der Anbieter Blogspot verwendet? Dort ist es ja möglich ohne einen eigenen Server einen Blog zu hosten, so viel...
  4. Möchte WordPress zweisprachig machen

    Möchte WordPress zweisprachig machen: Liebe User, ich hoffe, ihr könnt mir bei meinem Problem weiterhelfen! Momentan will ich meinen Blog bei WordPress ein wenig umstruktieren,...
  5. All-IN-One PC macht ärger

    All-IN-One PC macht ärger: Hallo, wir haben einen PB One Two I9600 mit win7 home pro und bisher lief alles ohne probleme. seit einigen tagen schmiert er regelmässig ab,...