Adresse per E-Mail geknackt - Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Viren, Würmer, Spyware" wurde erstellt von kouji, 10.07.2009.

  1. kouji

    kouji Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich weiß nicht, ob ich hier im richtigen Forum bin, aber ich schildere euch mein Problem einfach mal.

    Folgendes ist passiert: Ein Unbekannter hat mich per E-Mail angeschrieben (Grund nicht wirklich relevant) und ich habe daraufhin zurückgeschrieben. Nun habe ich vor wenigen Tagen wieder eine Mail von ihm bekommen. In dieser hat er mir meine komplette Adresse aufgeschrieben. Ich war völlig baff!

    Er meinte irgentwie, dadurch dass ich ihm zurückgeschrieben habe, hat er diese Informationen. Muss irgentwie stimmen, denn im Telefonbuch stehe ich nicht drin. Ich bin bei gmx und habe dort auch meine richtigen Daten eingetragen. Allerdings dache ich, dass gmx die Daten nicht weitergibt?! Was illegales habe ich auch nicht gemacht.

    Jetzt frage ich mich natürlich: Kann das sein? Ist das ein Hacker, oder geht das wirklich so einfach? Wie kann ich mich in Zukunft davor schützen?

    Vielen Dank schonmal. LG
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. HGorbi

    HGorbi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Glaube nicht das er gmx geknackt hat.
    Kann sein das er deine emailadresse durch die suchmaschinen geschickt hat und das du irgendwo deine daten mit emailadresse hinterlegt hast. Zum beispiel im impressum deiner Internetseiite oder einer whoisabrage.
    Oder er hat dir einen Trojaner zukommen lassen.
    Schick mir mal deine Emailadresse per PM und ich schau mal was ich über dich finden kann
     
  4. #3 Knieschleifer, 10.07.2009
    Knieschleifer

    Knieschleifer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    100% schutz wird es nie geben,wenn einer dich hacken will,geht das immer.Mann kann es nur erschweren,mehr aber nicht.
    Ich denke mal das du bei ein GMX ein zu schwaches Passwort hatest z.b Mausi Hund geburtsdatum u.s.w (alles vermutung halt)
    Und dann hate er ein leichts spiel,weil du ja deine Richtig daten angegeben hast(was mann bei E-mail account nicht machen sollte).
    da ich nicht hacke :) kann ich auch net sagen,das mann nur bei einer Antwort,eine Adresse so einfach raus bekommt,was ich nicht so glauben will.
    Haste vieleicht auch ein dateianhang mit installiert,wo er dir geschrieben hat?
    Schutz,hmm bei GMX das Passwort ändern.und deine (richtige)daten ändern, wie Max Mustermann wohnhaft im Backofen oder so *g*
     
  5. disler

    disler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Der erste Fehler war bereits, zu reagieren. Reagiere nie auf Mails, die du von Fremden Personen erhalten hast.

    An einen Trojaner glaube ich mal nicht. Hast du irgend ein Standart Footer???

    Google mal deine E-Mail Adresse, und schaue, ob deine Wohnadresse irgendwo rauskommt. Überprüfe auch bei deinen Mail Ausgang, den Header des gesendeten Mails.
     
  6. #5 xandros, 10.07.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    anhand deiner öffentlich ersichtlichen Daten kann man in 1-2 Minuten erfahren, welchen Provider du hast und über welchen Einwahlknoten deine Verbindung ins Internet läuft. Wenn dann deine eMail-Adresse auch noch von Suchmaschinen irgendwo erfasst wurden, wo weiterführende Infos drin stehen, ist das kein grosses Hexenwerk, deine exakte Adresse zu erfahren.
     
  7. kouji

    kouji Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Also erst einmal ein Dankeschön für eure Antworten.

    An meinem Passwort kann es eigentlich nicht liegen. Ich habe eine Mischung aus Zahlen und Buchstaben, völlig willkürlich ausgewählt und lang. Und ich benutze es ausschließlich für meinen E-Mail-Account.

    Ich muss noch anmerken, dass meine Mail-Adresse meinen richtigen Namen beinhaltet (muss leider so sein, brauch ich beruflich). Allerdings bin ich nicht im Telefonbuch eingetragen und meinen Nachnamen gibt es oft.

    Meinen Namen und meine Mail-Adresse hab ich schon in allen Variationen gegoogelt, da kam aber nichts Brauchbares bei raus. Im Internet bin ich generell sehr vorsichtig mit persönlichen Daten/Dingen.

    Eine Homepage habe ich auch, aber weder dort noch beim Anbieter steht mehr als mein Name...

    Datein oder ähnliches hat er mir nicht geschickt, würde ich auch nie öffnen.

    Das is irgentwie alles ziemlich seltsam... Wie gesagt, er hatte die Adresse erst, als ich ihm zurückgeschrieben habe. Und seine Antwort mit der Adresse kam ziemlich fix...

    Naja, ich werde jetzt erst einmal mein Passwort ändern und meine persönlichen Daten bei gmx ändern. Irgentwas muss man ja tun.
     
  8. #7 ATI Readon, 10.07.2009
    ATI Readon

    ATI Readon Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Aber woher weißt du das der dich nicht irgendwie kennt oder sowas in die Richtung und dich vlt. auch nur damit ärgern oder beunruhigen will

    was hat der den für eine e-mail adresse also steht da auch ein name oder so was ähliches drin
    aber wenn du danach gucken solltest man kann e-mail namen mit z.B. den kostenpflichtigen E-mail Programmen auch
    ändern aber das kann man dann eigentlich wenn man weiß wo es steht sehn beispiel hierfür wäre office outlook
     
  9. #8 violentviper, 10.07.2009
    violentviper

    violentviper Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.04.2008
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    es könnte auch sein das Dich diese Person kennt und sich nur als ein Unbekannter ausgibt :) , machen ja viele...
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Pan-Nix, 11.07.2009
    Pan-Nix

    Pan-Nix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    [quote='violentviper',index.php?page=Thread&postID=758105#post758105]Hallo,
    es könnte auch sein das Dich diese Person kennt und sich nur als ein Unbekannter ausgibt :) , machen ja viele...[/quote]DAs würde ich auch behaupten...
    da will dich jemand aufs korn nehmen :D

    Greetz
     
  12. kouji

    kouji Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich meld mich mal wieder^^

    Also das mich diese Person näher kennt, ist ziemlich ausgeschlossen. Es ging in der Mail um 'nen Vorfall in 'nem Forum. Mehr als meine Mail-Adresse kennt der mit Sicherheit nicht. Der hat auch gleich in der zweiten Mail gesagt, dass das nicht seine eigentliche Mail-Adresse ist.

    Aber naja, Passwort und Daten geändert. Schlägertrupps wird der wohl nicht vorbeischicken 8o :D

    Danke für eure Antworten. LG
     
Thema: Adresse per E-Mail geknackt - Hilfe!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mailfach geknackt

    ,
  2. e-mail geknackt hilfe

Die Seite wird geladen...

Adresse per E-Mail geknackt - Hilfe! - Ähnliche Themen

  1. E-Mails vor Exchange und Verteilung auf Viren prüfen

    E-Mails vor Exchange und Verteilung auf Viren prüfen: Gibt es eine Lösung wie man Mails vor der Verteilung auf Schadsoftware/Viren prüfen kann. Hat da jemand mit Erfahrung? Danke
  2. E-Zigaretten Zubehör?

    E-Zigaretten Zubehör?: Yo, raucht hier jmd E-Zisen un kennt sich ein wenig mit der Materie aus? Ich suche einen vernünftigen Akkuträger,am besten mechanisch. Any Tipps?
  3. Hilfe! Überfordert!

    Hilfe! Überfordert!: Hallo zusammen, Ich habe ein Problem, bei dem ich noch nicht mal sicher weiß, ob es sich um ein Software- oder Hardware-Problem handelt (also...
  4. Spam mail identifizieren? Account gehackt?

    Spam mail identifizieren? Account gehackt?: Hallo! ich bin in puncto PC nicht sonderlich versiert, daher meine laienhafte Frage: Habe eine Mail erhalten von einem guten Kumpel. Ich war so...
  5. Signaturen für internationalen E-Mail Versand?

    Signaturen für internationalen E-Mail Versand?: Hallo! Ich hätte ein kleines Problem und hoffe, jemand hier kann mir dabei helfen. Mein Vater arbeitet in einem Unternehmen, das seit kurzem auch...