AdobeUpdater.exe

Dieses Thema im Forum "Software Probleme" wurde erstellt von Mad-Max, 14.07.2007.

  1. #1 Mad-Max, 14.07.2007
    Mad-Max

    Mad-Max Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AdobeUpdater.exe zieht mein ganzes System runter.
    Kanns auch nicht aus dem Taskmanager entfernen?
    Jemand ne Idee wie man das Ding wegbekommt?
    Danke
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sven93

    Sven93 Guest

    rechtsklick auf das updatersymbol , beenden...
     
  4. #3 ReinMan, 14.07.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Oder deinstallieren wenn du das meinst?
     
  5. #4 smartdonkey, 14.07.2007
    smartdonkey

    smartdonkey Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.04.2007
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Entfern ihn doch aus dem Autostart.
    Start > Ausführen > msconfig eingeben > Systemstart.

    beim nächsten Neustart dürfte das Teil nichtmehr nerven,

    gruß donkey
     
  6. #5 Mad-Max, 14.07.2007
    Mad-Max

    Mad-Max Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    @sven: gibt kein updatesymbol
    @ReinMan: ne das mein ich nicht
    @smartdonkey: hab ihn bereits aus autostart entfernt, startet aber
    bei jedem start von adobe reader. hab keine einstellung im reader gefunden, wo
    man updates ausschaltenn kann.

    werde wohl auf version 7 umsteigen oder auf foxitreader.
    ist sonst sehr viel zu nervig...
     
  7. Sven93

    Sven93 Guest

    komisch, habe auch adobe programme und ich habe soein symbol ;)
     
  8. #7 ReinMan, 14.07.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Komisch das sich das nicht austellen lässt bei mir updatet es sich nicht von alleine.
     
  9. #8 smartdonkey, 14.07.2007
    smartdonkey

    smartdonkey Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.04.2007
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab den Acrobat 7. da kann man auf jeden Fall die Updates ausschalten. Acrobat ist aber kostenpflichtig.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 RTbvb09, 14.07.2007
    RTbvb09

    RTbvb09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.03.2007
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    villeicht ist es auch bei diensten drin ;)
    start->ausführen->msconfig->dienste und schau da mal wenns drin ist beenden ;)
     
  12. #10 Fabious, 15.07.2007
    Fabious

    Fabious Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    die antwort kam schonmal 8o
     
Thema: AdobeUpdater.exe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. adobe updater autostart

    ,
  2. adobe updater beenden

    ,
  3. adobe lm service wozu

    ,
  4. adobeupdt.exe konnte nicht gefunden werden,
  5. wozu adobe updater,
  6. adobe updater aus dem autostart