Admin und doch nicht Admin! komme nicht weiter

Dieses Thema im Forum "Windows XP Probleme" wurde erstellt von Virenzia, 07.11.2010.

  1. #1 Virenzia, 07.11.2010
    Virenzia

    Virenzia Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend,

    Ich bin eine stille leserin und Ihr habt mir indirekt schon oft geholfen, danke an dieser Stelle! ;)

    Ich habe versucht zu suchen doch nicht das richtige gefunden daher schreibe ich doch mal. Falls es denoch schon ein solchen Fall gab und ich den nicht gefunden hab, will ich mich dafür entschuldigen.

    Also ich hab folgendes Problem:

    Unser Laptop macht probleme mit so einigen Sachen, ob es einen zusammen hang gibt kann ich leider nicht sagen. Ich stelle mal punkte mässig auf was nicht läuft. Muss dazu sagen das ich im Adminkonto drinn bin.

    - c: zugriff verweigert
    - Avast! Free Andivirus: Echtzeit schutz kann nicht wieder aktiviert werden
    - bei C: eigenschaften werden 0 Bytes bei belegt und 0 Bytes bei freier Speicher angezeigt.
    - Defraggler zeigt bei c: genutzer Speicher 78.1 GB und 0 GB beim freier speicher
    - Defraggler kann nicht ausgeführt werden zugriff verweigert
    - wähle ich Defragmentieren von Windows kommt diese Meldung: Diese Funktion wird vom System nicht unterstützt.
    - kann keine Programm deinstallieren
    - über start computer ausschalten funzt auch ned, das fenster wird einfach nicht geöffnet wo man wählen kann ob neu start, standbye etc..
    - wähle ich Systemwiederherstellung kommt folgende meldung: die systemwiederherstellung kann den Computer niccht sichern. Starten Sie den Computer neu, und führen Sie die Systemwiederherstellung erneut aus. Gesagt getan.... wieder die gleiche meldung...

    So leute... was braucht ihr noch an Infos?
    Ich hab Win XP Media Center Edition 2006

    über das Technische Innenleben weiss ich leider nicht bescheid... weiss gerade auch nicht wie ich das einsehen kann.

    Wie gesagt ich bin als Admin eingeloggt.

    Nun bin ich auf Eure Hilfe angwiesen.... der Laptop sollte in 2 Tagen wieder laufen dann habe ich ein sehr wichtiges Meeting.

    Es grüsst euch lieb
    Virenzia
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Wenn es noch möglich ist, persönliche Daten (Bilder, Dokumente) auf einen USB-Stick oder externe Festplatte sichern und dann neu installieren.
     
  4. #3 Leonixx, 08.11.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Könnte auch von einem Schädling verusacht worden sein. Lade dir Emisoft Emergency Toolkit herunter. Kopiere die Datei auf einen USB Stick, an Laptop anschließen, Doppelklick auf Start, Emergency Kit Scanner, Online Update durchführen und Scan starten. Poste das Logfile.
     
  5. #4 Virenzia, 08.11.2010
    Virenzia

    Virenzia Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    guten Morgen,

    habe ich gleich erledigt.

    Hier der bericht:

    Emsisoft Anti-Malware - Version 1.0
    Letztes Update: 08.11.2010 08:05:33

    Scan Einstellungen:

    Scan Methode: Detail Scan
    Objekte: Speicher, Traces, Cookies, C:\, E:\
    Archiv Scan: An
    Heuristik: Aus
    ADS Scan: An

    Scan Beginn: 08.11.2010 08:06:07

    c:\windows\Prefetch\MSTSC.EXE-39B7CECA.pf gefunden: Trace.File.lgpk.8866.org!A2
    C:\Dokumente und Einstellungen\André\Cookies\andré@adtech[2].txt gefunden: Trace.TrackingCookie.adtech!A2
    C:\Dokumente und Einstellungen\André\Cookies\andré@doubleclick[1].txt gefunden: Trace.TrackingCookie.doubleclick!A2
    C:\Dokumente und Einstellungen\André\Cookies\andré@statcounter[1].txt gefunden: Trace.TrackingCookie.statcounter!A2

    Gescannt

    Dateien: 906
    Traces: 512352
    Cookies: 50
    Prozesse: 33

    Gefunden

    Dateien: 0
    Traces: 1
    Cookies: 3
    Prozesse: 0
    Registry Keys: 0

    Scan Ende: 08.11.2010 08:07:17
    Scan Zeit: 0:01:10

    C:\Dokumente und Einstellungen\André\Cookies\andré@statcounter[1].txt Gelöscht Trace.TrackingCookie.statcounter!A2
    C:\Dokumente und Einstellungen\André\Cookies\andré@doubleclick[1].txt Gelöscht Trace.TrackingCookie.doubleclick!A2
    C:\Dokumente und Einstellungen\André\Cookies\andré@adtech[2].txt Gelöscht Trace.TrackingCookie.adtech!A2
    c:\windows\Prefetch\MSTSC.EXE-39B7CECA.pf Gelöscht Trace.File.lgpk.8866.org!A2

    Gelöscht

    Dateien: 0
    Traces: 1
    Cookies: 3

    morgentliche Grüsse
    Virenzia
     
  6. #5 Leonixx, 08.11.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Alles harmlos. Versuche nochmals Malwarebytes wie in Tutorials in meiner Sig. beschrieben anzuwenden. Sollte Malwarebytes nicht starten, dann in den Programmordner gehen und die mbam.exe umbennen in mbam.com. Poste das Logfile.
     
  7. #6 Virenzia, 08.11.2010
    Virenzia

    Virenzia Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Sorry war nicht zu Hause, hab malwarebytes gestartet, geht ne weile bis ich den Bericht posten kann....

    hab versucht daten zu sichern, doch alles was auf C: komme ich ned ran. Da ist ein Jahr arbeit drauf.... bin ja sooooo doof das ich ned ein Backup gemacht hab :mad:

    also Bericht folgt in kürze
     
  8. #7 Virenzia, 08.11.2010
    Virenzia

    Virenzia Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hier nun der Bericht:

    Malwarebytes' Anti-Malware 1.46
    Malwarebytes

    Datenbank Version: 5072

    Windows 5.1.2600 Service Pack 3
    Internet Explorer 8.0.6001.18702

    08.11.2010 13:28:22
    mbam-log-2010-11-08 (13-28-22).txt

    Art des Suchlaufs: Vollständiger Suchlauf (C:\|D:\|E:\|)
    Durchsuchte Objekte: 192079
    Laufzeit: 25 Minute(n), 53 Sekunde(n)

    Infizierte Speicherprozesse: 0
    Infizierte Speichermodule: 0
    Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
    Infizierte Registrierungswerte: 0
    Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
    Infizierte Verzeichnisse: 0
    Infizierte Dateien: 0

    Infizierte Speicherprozesse:
    (Keine bösartigen Objekte gefunden)

    Infizierte Speichermodule:
    (Keine bösartigen Objekte gefunden)

    Infizierte Registrierungsschlüssel:
    (Keine bösartigen Objekte gefunden)

    Infizierte Registrierungswerte:
    (Keine bösartigen Objekte gefunden)

    Infizierte Dateiobjekte der Registrierung:
    (Keine bösartigen Objekte gefunden)

    Infizierte Verzeichnisse:
    (Keine bösartigen Objekte gefunden)

    Infizierte Dateien:
    (Keine bösartigen Objekte gefunden)

    Nicht sehr aufschlussreich.....
    An was könnte es bloss liegen?
     
  9. #8 Leonixx, 08.11.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Virenzia, 11.11.2010
    Virenzia

    Virenzia Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,
    Das Problem ist leider immernoch da.

    Kann es sein das ich gehackt worden bin, das jemand die adminrechte umgeschrieben hat? PW kann ich mittlerweile auch nicht mehr ändern.
    Auf dem Zweiten Konto das noch drauf ist, welches für die Kinder eingerichtet hab, ist zwar kein admin aber ich kann auf C: zugreifen. nicht vollständig.
    MS Word will jedes mal neu installieren auf beiden Konten.

    Wie merke ich ob ich evt. gehackt worden bin?

    Wiederherstellung per CD geht leider nicht mehr, da ich den Laptop von meinen Schwiegereltern bekommen hab, und diese keine CD mehr haben.

    Ich danke euch für eure Hilfe

    Virenzia
     
  12. #10 xandros, 15.11.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Unter XP hast du auch mit deinem "Admin'-Konto keine wirklichen Administratorrechte, sondern nur eingeschraenkte Admin-Funktionen verfuegbar.

    Starte den Rechner. Druecke vor dem Erscheinen des Windows-Ladebildschirmes die Taste <F8>. Waehle dann im Auswahlmenue den abgesicherten Modus.
    Nur dort steht dir das Konto zur Verfuegung, welches von Windows bei der Installation automatisch angelegt wurde und vollstaendige Administratorrechte besitzt. (Der Benutzer heisst in der Regel auch "Administrator").
    Ueber dieses Konto solltest du in der Lage sein, deinem Benutzerkonto die benoetigten Rechte zu vergeben, bei Bedarf ein neues Hauptbenutzerkonto zu erstellen, Programme zu installieren (fuer die dein Benutzerkonto keine Berechtigung hat) etc.

    Ich wuerde ueber diesen Weg zunaechst einmal versuchen, die eigenen Dateien zu sichern. Danach kann man immer noch ueber weitere Vorgehensweisen nachdenken.
     
Thema: Admin und doch nicht Admin! komme nicht weiter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. diese funktion wird vom system nicht unterstützt

    ,
  2. mstsc.exe-39b7ceca.pf

    ,
  3. defraggler administrationsrechte

    ,
  4. c: windows prefetch mstsc.exe trace.file,
  5. defraggler mit administratorrechten ausführen,
  6. defraggler administratorrechte,
  7. adminrechte defraggler,
  8. avast echtzeitschutz konnte nicht gestartet werden,
  9. avast dienste lassen sich nicht aktivieren zugriff verweigert ,
  10. avast die prüfung kann nicht gestartet werden Zugriff verweigert,
  11. defraggler zonder admin rechten,
  12. mstsc diese funktion wird vom system,
  13. admin rechte auf pf,
  14. avast url.db zugriff verweigert admin,
  15. defraggler als admin ausführen,
  16. windows 7 administratorrechte defraggler problem,
  17. trace.file.lgpk.8866.org!a2,
  18. defraggler administrator einstellen,
  19. defraggler mit administrativen rechten ausführen,
  20. defraggler mit administratorrechten,
  21. defraggler admin rechte,
  22. defraggler braucht administratorenrechte,
  23. defraggler adminrechte,
  24. Defraggler mit Adminrechten ?,
  25. defraggler mit administrationsrechten
Die Seite wird geladen...

Admin und doch nicht Admin! komme nicht weiter - Ähnliche Themen

  1. Komme einfach nicht mehr weiter.

    Komme einfach nicht mehr weiter.: Also folgendes ist geschehen Ich wollte über das Reset-menu von Windows 10 meinen Laptop zurücksetzten und auch dafür sorgen das er alle Dateien...
  2. admin

    admin: Moin! Bin ich eigentlich automatisch Administrator meines Rechners, wenn ich alleiniger Benutzer bin und beim Aufspielen von W7 auch keinen...
  3. ich komme nicht mehr in mein S5 hinein

    ich komme nicht mehr in mein S5 hinein: ich komme nicht mehr in mein Samsung Galaxy S5 hinein und habe immer wieder denn Pin den ich erstellt habe versucht zubenutzen aber mein Handy...
  4. Komme mit Iphone nicht ins WLan!

    Komme mit Iphone nicht ins WLan!: Guten Abend :) Unser Firmennetzwerk ist seit neustem anders gesichert,heißt ich habe das Passwort aber komme trotzdem nicht rein.Nur feste IP´s...
  5. E-Mails gehen heraus ,kommen aber nicht an

    E-Mails gehen heraus ,kommen aber nicht an: Hallo zusammen und ein gutes neues Jahr. Seit heute habe ich das Problem, dass die Mails gesendet werden, aber nicht beim Empfänger ankommen....