Acronis True Image Home

Dieses Thema im Forum "Software Probleme" wurde erstellt von PC17, 19.05.2010.

  1. PC17

    PC17 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich wollte gerade ein Backup von meiner Linux Partition machen mit Acronis True Image Home. Da kommt immer eine Fehlermeldung http://img132.imageshack.us/img132/5338/neuesbild3.png
    ,wenn ich da auf weiter klicke ist dann die Partition gesichert?
    Was kann ich denn machen das ich ein Backup erstellen kann?
    Standard System ist Windows XP und die Partition wird nicht am Arbeitsplatz angezeigt, wurde bei der Installation von Linux so erstellt.

    Mfg Pc17
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 helidoc, 19.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 19.05.2010
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    Vermutlich unterstützt Acronis das benutzte Dateisystem der Linuxpartition(en) nicht. Daher weicht es auf ein Raw-Image aus.
    Laut der Acronis-Webseite kennt Trueimage lediglich Fat16/32 und NTFS...

    Ich benutze um Images zu erstellen Clonezilla Live[1], das kommt mit folgenden Dateisystemen klar:
    ext2, ext3, ext4, reiserfs, reiser4, xfs, jfs of GNU/Linux
    FAT, NTFS of MS Windows,
    HFS+ of Mac OS,
    UFS of FreeBSD, NetBSD, and OpenBSD, and
    VMFS of VMWare ESX.
    Alles andere wird auch mit dd als sector-to-sector kopie erstellt.

    Wenn die Linuxpartitionen fehlerfrei sind, kannst du diese auch als Raw-image sichern. Wie zuverlässig das unter Acronis Trueimage ist, weiss ich nicht.

    Windows kann ohne Hilfsmittel nicht mit Linuxpartitionen umgehen. Daher wird auch nichts im Arbeitsplatz angezeigt. Das ist also ganz normal (wenn auch nicht besonders lobenswert für Microsoft).



    Edit: ich habe nun irgendwo gelesen, dass Acronis TrueImage auch Ext2, Ext3, ReiserFS und Linux Swap unterstützt. Evtl. nutzt du aber bereits Ext4 und somit würde Acronis TrueImage wieder ein Raw-Image anlegen...


    [1] http://clonezilla.org/
     
  4. #3 PC17, 19.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 19.05.2010
    PC17

    PC17 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    von der Swap kann ich ein Backup erstellen aber wenn ich die ext3 auswähle kommt diese Meldung, hoffe wenn ich ja drücke das alles gesichert wird.

    Edit: Sollte es, wenn ich ja klicke funktionieren?
    Acronis schreibt Dateisystemfehler wenn ich unter Eigenschafte schaue "Nicht unterstützte Dateisystemversion".
     
  5. #4 helidoc, 19.05.2010
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    Las mich raten: du nutzt Ubuntu >= 9.10, und damit ext4. ..
     
  6. PC17

    PC17 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
  7. #6 helidoc, 19.05.2010
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    Du nutzt Ubuntu 10.04 mit ext3? Haste du dann eine ältere Version (zB 9.04) ungegradet und das ext3 mit übernommen? Oder wie meinst du das nun? Default bei Ubuntu 10.04 is imho ext4.
     
  8. PC17

    PC17 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Achso ja ich hatte vorher BT 4 mal kurz oben habe dann Ubuntu drüber installiert
     
  9. #8 xandros, 20.05.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.890
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    etwas OT, aber da bin ich grad drüber gestolpert beim Lesen....
    welchen Sinn sollte es machen, wenn man den Auslagerungsspeicher sichert?
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. PC17

    PC17 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Hätte ich auch nicht vorgehabt, habe es nur ausprobiert.
     
  12. #10 xandros, 20.05.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.890
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    aha. Also kann man sagen, dass es keinen Sinn macht, aber technisch durchführbar ist.
     
Thema: Acronis True Image Home
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. acronis true image vmfs

    ,
  2. acronis vmfs

    ,
  3. acronis von xfs auf ntfs kopieren

    ,
  4. acronis 11 vmfs,
  5. true image dateisystem fehler,
  6. ext4 hdd mit trueimage kopieren,
  7. acronis VMFS partition,
  8. true image xfs,
  9. acronis vmfs3,
  10. acronis true image linux ubuntu,
  11. acronis true image xfs backup,
  12. xfs acronis,
  13. acronis dateisystemfehler. nicht unterstützte dateisystemversion,
  14. true image 10 xfs dateisystem,
  15. acronis true image xfs,
  16. Acronis True Image 11 Ext4,
  17. windowsxp vmware dateisystemfehler,
  18. ubuntu image acronis 2010 fehler auf dateisystem,
  19. ubuntu 10.04 acronis,
  20. acronis nicht unterstützte Dateisystemversion,
  21. acronis hat nicht unterstützte Dateisystemversion,
  22. mit acronis trueimage home linuxplatte klonen?,
  23. acronis true image hat nicht unterstützte,
  24. acronis true image 2010 xfs dateisystem,
  25. true image home 2010 linuxpartition sichern
Die Seite wird geladen...

Acronis True Image Home - Ähnliche Themen

  1. Corel X7 Home and student

    Corel X7 Home and student: Moin! Ich habe mir Corel X7 Home and student gekauft. Das wird aber auf meinem W7 64 bit- Rechner als 32Bit- Version installiert und wenn ich es...
  2. Office2016 Home and Student - Kaufberatung

    Office2016 Home and Student - Kaufberatung: Hallo, ich möchte mir das neue "Office Home & Student 2016" zulegen. Jedoch gibt es im Netz sehr erhebliche Preisunterschiede beim Kauf. Da gibt...
  3. Win7 mit Acronis auf neuer Hardware eingespielt

    Win7 mit Acronis auf neuer Hardware eingespielt: Hallo, ich habe mir extra von Acronis die 2015-Version gekauft, weil man damit, ein bestehendes Betriebssystem auf einem ganz anderen PC /...
  4. Acronis-Dienst mit Win7-Aufgabenplaner starten

    Acronis-Dienst mit Win7-Aufgabenplaner starten: Hallo Leute. Damit der Scheduler-Dienst von Acronis nicht ständig läuft, sondern nur für die Zeit eines in Acronis geplanten Backups, habe ich...
  5. Dolby Home Theatre nach W7 Neuinstallation nicht mehr aufspielbar

    Dolby Home Theatre nach W7 Neuinstallation nicht mehr aufspielbar: Hallo, ich bin von W7 32 auf W7 64 bit umgestiegen. Mein Notebook ist dafür ausgelegt. Beide Versionen sind beigelegt. Funktioniert auch alles,...