Achtung Scareware!

Dieses Thema im Forum "News" wurde erstellt von Leonixx, 20.12.2008.

  1. #1 Leonixx, 20.12.2008
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Hallo Leute,

    da anscheinend immer mehr PC User auf angeblich vertrauenswürdige Antivirensoftware hereinfallen, möchte ich mal ein paar Infos posten.

    Heise Scareware

    Quellen: CB,C´t, Wiki

    Gruss Leonixx
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Z4NZ1B4R, 20.12.2008
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    das kenn ich
    die sind meistens auch sehr schwer wieder vom System herutner zu kriegen

    ich musste mal son ding von dem Rechner der Mutter eines Kupels von mir entfernen
    das war schlimm

    nachdem ich endlich mal den Dienst weggekriegt hab konnte ich mit nem normalen antiviren programm dem eigentlichen Problem widmen

    Am ende Warens 16 Trojaner >.<

    Man sollte Wissen wie sein Antiviren PRogramm heist und auch kein anderes im Internet anklicken oder "erforschen" ;)
     
  4. #3 HalbleiterFreak, 20.12.2008
    HalbleiterFreak

    HalbleiterFreak Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    3.369
    Zustimmungen:
    0
    lol zu geil :p^^
    solche Fenster im Browser hab ich auch schone gesehen, doof wenn man unter Linux gar keine Windows XP-Luna Fenster haben kann :D:D

    Ist schon schlimm, denn sicherlich fallen viele Anwender darauf rein. Mich würde es eher stören, dass es einer Webanwendung überhaupt möglich wäre einen PC zu scannen^^ (ist ja nur Fake).

    Never change a running system, wenn man keine Virenprobleme hat auch net den Virenscanner wechseln. Und wenn doch, dann nur aus sicheren Quellen.

    Apropos: Gibt es iwo einen guten Vergleich von kostenlosen Scannern? Avira AntiVir ist net mehr so gut wie früher hab ich gehört...
     
  5. #4 Leonixx, 20.12.2008
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Wieso wurde der Thread editiert?
     
  6. #5 Alex Zahn, 20.12.2008
    Alex Zahn

    Alex Zahn Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2006
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Es dürfen keine Texte etc. übernommen werden, daher am besten einfach nur auf die News verlinken.
     
  7. #6 Leonixx, 20.12.2008
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Der Text war nicht übernommen, sondern von mir formuliert. Egal, dann hoffe ich das der Link ausreichend ist.

    Gruss Leonixx
     
  8. #7 ErROr9312, 20.12.2008
    ErROr9312

    ErROr9312 Hausmeister

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    0
    man das teil ist ein virus, sehr böse das teil, wenn man sowas hat, gleich system neu drauf. :down:
     
  9. Delan

    Delan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    0
    Ich hoffe das hier entspricht deinen Erwartungen. Virenscanner werden ja erstrangig nach ihrer Erkennungsrate mithilfe der Heuristik und Signierungen bewertet.

    Ich weiß nicht wer oder was dieses "TrustPort" ist, allerdings kann ich sagen das Avira seinen Platz serwohl verdient und würde, wenn es nicht nur nach der Sicherheit ginge, meiner Meinung nach mit Abstand den ersten Platz bekommen. Es ist schnell, komfortabel und sehr individuell. Mir reichen die Funktionen mehr als ausreichend. Es verrichtet stumm und friedvoll seine Arbeit in meiner kleinen Taskleiste. Daumen hoch, ich kann es nur empfehlen!
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Leonixx, 21.12.2008
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Antivir sollte für dem Scan aggressiv eingestellt werden. Dafür unter Extras-Konfiguration den Expertenmodus aktivieren. Dann unter Allgemeines-Erweiterte Gefahrenkategorieren Haken bei alle aktivieren rein. Dann unter Scanner- Suche-Suchvorgang-Scanner Priorität auf Hoch stellen.

    Im Prinzip ist kein AV oder Security Suite sicher. Eine 100% Sicherheit gibt es eh nicht, auch nicht unter Linux. Ein Sicherheitskonzept ist immer ein Zusammenspiel mehrerer Faktoren.

    Gruss Leonixx
     
  12. gnumm

    gnumm Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    0
    Deswegen bleibt nach wie vor das Hirn der sicherste AntiVirus beim surfen.
     
Thema:

Achtung Scareware!

Die Seite wird geladen...

Achtung Scareware! - Ähnliche Themen

  1. Achtung vor gefälschten BSI-Mails

    Achtung vor gefälschten BSI-Mails: Nach Datenklau: Achtung vor gefälschten BSI-Mails - News - CHIP
  2. Achtung Spammail Hardwareversand

    Achtung Spammail Hardwareversand: Achtung, es ist wieder eine spam mail von einem Inkassobüro Oskar Schwarz Rechtsanwalt, angeblich im Auftrag von Hardwareversand unterwegs. Diese...
  3. Achtung vor Kabel BW Rechnung

    Achtung vor Kabel BW Rechnung: Wer beim Kabelnetzbetreiber Kabel BW einen Internetanschluss hat, sollte bei der Zustellung der Rechnung den Absender kritisch beurteilen. Wie man...
  4. Achtung Bastler! Selbst zusammengestellter Pc.

    Achtung Bastler! Selbst zusammengestellter Pc.: Hallo! Ich plane ein Geschenk für meinen Neffen, der sich schon seit langer Zeit einen neuen Gaming-Pc wünscht. Also habe ich mich hingesetzt und...
  5. Scareware über gefälschte Firefoxmeldung

    Scareware über gefälschte Firefoxmeldung: Achtung, wieder sind Hacker kreativ und versuchen User durch eine Umleitung auf eine gefälschte Seite mit angeblicher Infizierung zu verunsichern....